ThemaLandtagswahl in Sachsen-Anhalt 2011

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

In die Verlängerung

Nach der Landtagswahl vom 20. März 2011 regiert Schwarz-Rot in Sachsen-Anhalt weiter, allerdings unter einem neuen CDU-Ministerpräsidenten Reiner Haseloff. Die Linke stellt die zweitstärkste Fraktion im Landtag, die Grünen ziehen nach 13 Jahren wieder ins Parlament ein. Deutlich mehr Bürger als vor vier Jahren nahmen ihr Wahlrecht wahr.

Rechtsextremismus: Bosbach warnt vor NPD-Verbotsantrag

Rechtsextremismus: Bosbach warnt vor NPD-Verbotsantrag

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2011

Mehrere Länder wollen Sachsen-Anhalt bei einem neuen NPD-Verbotsverfahren unterstützen, weil dort die Zahl der Parteimitglieder steigt. Doch der Vorstoß wird auch mit Skepsis aufgenommen. Der CDU-Politiker Bosbach warnt vor dem Vorhaben. mehr... Forum ]

Rechtsextremismus: Sachsen-Anhalt will neues NPD-Verbotsverfahren

Rechtsextremismus: Sachsen-Anhalt will neues NPD-Verbotsverfahren

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2011

Sachsen-Anhalt will ein neues Verfahren gegen die NPD vorantreiben - die Regierung in Magdeburg arbeitet an einem Verbotsantrag gegen die Rechtsextremisten. In dem Bundesland hatte die NPD den Einzug in den Landtag verpasst - die Zahl der Parteimitglieder aber steigt. mehr... Forum ]


Sachsen-Anhalt: Holpriger Start für Regierungschef Haseloff

Sachsen-Anhalt: Holpriger Start für Regierungschef Haseloff

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2011

So hatte sich Reiner Haseloff seinen Start als neuer Ministerpräsident in Sachsen-Anhalt sicher nicht vorgestellt. Bei der Wahl im Magdeburger Landtag erhielt der CDU-Politiker etliche Gegenstimmen aus den eigenen Koalitionsreihen. mehr... Forum ]

Große Koalition: Koalitionsvertrag von Sachsen-Anhalt steht

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2011

Der Koalitionsvertrag von CDU und SPD in Sachsen-Anhalt ist abgesegnet. Die Parteivorsitzenden von Union und SPD unterzeichneten das Papier. In der kommenden Woche soll Ministerpräsident Haseloff offiziell gekürt werden. mehr...


Sachsen-Anhalt: CDU und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag

Sachsen-Anhalt: CDU und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2011

Das ging schnell: Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt haben sich CDU und SPD auf die Eckpfeiler einer neuen Koalition geeinigt. Jetzt sind nur noch die Personalfragen offen. mehr... Forum ]

Liberale Krise: FDP-Vize Pieper gibt alle Führungsämter auf

Liberale Krise: FDP-Vize Pieper gibt alle Führungsämter auf

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2011

Cornelia Pieper gibt alle FDP-Führungsämter auf. Die stellvertretende Bundesvorsitzende und Landeschefin in Sachsen-Anhalt stellt beide Posten zur Verfügung. Als Begründung gab sie an, sich auf ihre Aufgabe als Staatsministerin im Auswärtigen Amt konzentrieren zu wollen. mehr... Forum ]


Schwarz-Rot in Sachsen-Anhalt: SPD bietet der CDU exklusive Gespräche an

Schwarz-Rot in Sachsen-Anhalt: SPD bietet der CDU exklusive Gespräche an

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2011

Die Zeichen stehen auf Schwarz-Rot in Sachsen-Anhalt. Noch in dieser Woche will die SPD mit der CDU über eine Fortsetzung der Koalition verhandeln. Eine Hintertür hielt sich der Landesvorstand jedoch offen: Scheitern die Sondierungen, wäre die Linke nächster Gesprächspartner. mehr... Forum ]

NPD in Sachsen-Anhalt: Pleite bei der Schicksalswahl

NPD in Sachsen-Anhalt: Pleite bei der Schicksalswahl

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2011

Die gute Nachricht aus Magdeburg: Trotz günstiger Umfragewerte scheitert die NPD am Einzug in den Landtag. Für die Rechtsextremisten ist es ein schwerer Schlag, denn sie hatten große Hoffnungen auf Sachsen-Anhalt gesetzt. Nun redet man sich die Niederlage schön. Von Florian Gathmann und Maximilian Popp, Magdeburg mehr... Forum ]


Landtagswahlen: Schwarz-Gelb taumelt in die heiße Wahlkampfwoche

Landtagswahlen: Schwarz-Gelb taumelt in die heiße Wahlkampfwoche

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2011

Die Union atmet auf: Sie wird wohl auch künftig die Regierung in Sachsen-Anhalt führen. Dennoch ist das Ergebnis für das bürgerliche Lager alarmierend. Die FDP wurde gedemütigt, die Grünen profitieren offenbar von der Atomdebatte. Sorgenvoll blickt Schwarz-Gelb auf die Wahlen am kommenden Sonntag. Von Veit Medick und Severin Weiland mehr... Forum ]

CDU-Wahlsieger Reiner Haseloff: Dr. Unbekannt, übernehmen Sie!

CDU-Wahlsieger Reiner Haseloff: Dr. Unbekannt, übernehmen Sie!

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2011

In Sachsen-Anhalt heißt der Sieger Reiner Haseloff. Der CDU-Spitzenkandidat macht mit seinem guten Wahlergebnis einen Schritt aus dem Schatten des Landespatriarchen Wolfgang Böhmer. Die SPD muss wohl weiter den Juniorpartner in der Großen Koalition geben. Von Florian Gathmann und Maximilian Popp, Magdeburg mehr... Forum ]

Wahl in Sachsen-Anhalt: CDU gewinnt, Grüne ziehen ins Parlament ein

Wahl in Sachsen-Anhalt: CDU gewinnt, Grüne ziehen ins Parlament ein

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2011

Sachsen-Anhalt hat entschieden: Die CDU geht als Gewinnerin aus der Landtagswahl hervor. Die SPD wird drittstärkste Partei nach der Linken. Die Grünen können ihren Stimmenanteil verdoppeln, die FDP scheitert. Und auch die Rechten bleiben draußen. mehr... Forum ]