Schleswig-Holstein: Zweite rot-grüne Koalition perfekt

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2000

Nach den Grünen beschloss auch die SPD in Schleswig-Holstein, das seit 1996 bestehende Regierungsbündnis fortzusetzen. Damit kann Ministerpräsidentin Heide Simonis an diesem Dienstag ihr neues Kabinett bilden. mehr...

Zitat: Die Einsicht des Kanzlers

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2000

Volker Rühe: Auf in den Wahlkampf

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2000

Trotz CDU-Spendenaffäre konnte Volker Rühe bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein das Ergebnis der CDU von 1996 fast halten. Jetzt kann er sich voll und ganz in den Wahlkampf stürzen - um den Vorsitz der Bundespartei. mehr...

Wahlforscher: "Die Menschen sind politisiert"

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

SPIEGEL ONLINE sprach mit Reinhard Schlinkert vom Wahlforschungsinstitut Infratest dimap über Wählerwanderung, Erstwähler und warum die CDU nicht abgestürzt ist. mehr...

Volker Rühe: Er hat noch einen Koffer in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Die SPD ist der deutliche Wahlsieger, und es wird wohl bei Rot-Grün bleiben in Schleswig-Holstein. Die CDU hatte im Schatten der Parteispendenaffäre keine Chance - damit ist Volker Rühes Zwischenspiel im nördlichsten Bundesland nach dem Wahlabend zu Ende. mehr...

Interview: Ist Rühe jetzt noch im Rennen um den Parteivorsitz?

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Noch mal davongekommen? Über die Seelenlage einer gebeutelten Partei und die Chancen für Volker Rühe in Berlin sprach SPIEGEL ONLINE mit Ole von Beust, CDU-Fraktionschef in der Hamburgischen Bürgerschaft. mehr...

Rühe: Job-Hopping nach Berlin

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Gröde: Massiver CDU-Einbruch auf der Hallig

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Rühe: Job-Hopping nach Berlin

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Schleswig-Holstein: Die Parteispendenaffäre hat Rühe vom Deich gefegt

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Alle Beschwörungsversuche Volker Rühes haben nichts genutzt. Die Schleswig-Holsteiner haben die CDU am Sonntag deutlich auf den Platz verwiesen: Im Schatten der Parteispendenaffäre bekam die Partei 35 Prozent der Stimmen. SPD und Grüne können gemeinsam weiter regieren. Die FDP profitierte deutlich vom CDU-Skandal. Stark zulegen konnte auch der SSW. mehr...

Simonis: Tee mit Kubicki

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Zitat: Müntefering und die blauen Augen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Auftrieb für Rot-Grün: Rühes Absturz in Schleswig-Holstein

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Es kam wie erwartet am Sonntagabend: Bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat die CDU eine schwere Schlappe erlitten. Im Schatten der Parteispendenaffäre erreichten die Christdemokraten unter Volker Rühe lediglich gut 35 Prozent. SPD und Grüne könnten gemeinsam weiter regieren. Die FDP profitierte vom CDU-Skandal. mehr...

CDU-Wahlschlappe: Rühes kurzer Auftritt in Schleswig-Holstein

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2000

Bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat die CDU die erwartete schwere Schlappe erlitten. Im Schatten der Parteispendenaffäre erreichten die Christdemokraten unter Volker Rühe laut Prognosen von ARD und ZDF lediglich rund 35 Prozent. Die SPD legte deutlich zu, wird aber nicht allein regieren können. Grüne und FDP werden im nächsten Landtag vertreten sein. mehr...

Themen von A-Z