Thema Landwirtschaft

Alle Artikel und Hintergründe

Umweltschützer warnen: Deutlich weniger Schmetterlinge und Feldvögel in Deutschland

Umweltschützer warnen: Deutlich weniger Schmetterlinge und Feldvögel in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Die immer intensivere Landwirtschaft gehe auf Kosten von Schmetterlingen und Feldvögeln, berichten Umweltschützer. Sie fordern genauere Untersuchungen der Artenvielfalt in Deutschland. mehr... Forum ]

Verseuchte Hühnereier: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung entdeckt

Verseuchte Hühnereier: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Es galt als Wundermittel gegen Geflügelparasiten - bis herauskam, dass das Reinigungsmittel Dega 16 mit dem Kontaktgift Fipronil gepanscht war. Und offenbar nicht nur damit. mehr... Forum ]


Anteil der Biolandwirtschaft bleibt gering: Ess O Ess

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Immer mehr Menschen greifen zu Biolebensmitteln. Doch die Ökolandwirtschaft in Deutschland kann die Nachfrage laut neuen Zahlen kaum bedienen. Der Ausbau geht nur langsam voran. mehr...

Tschechien: Agrarfirma beendet Schweinemast auf früherem KZ-Gelände

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Jahrzehntelang wurden südlich von Prag Schweine geschlachtet und zu Fleisch verarbeitet - auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Lety. Nun soll der Betrieb einem würdigen Gedenken weichen. mehr...

Ökologische Landwirtschaft: Warum Bio-Bauern ein Schwermetall spritzen

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Die Bio-Branche wächst, fast alle großen Parteien sprechen sich in ihren Wahlprogrammen für die ökologische Landwirtschaft aus. Doch „ohne Gift“, wie es die Grünen versprechen, kommt auch der Öko-Anbau nicht aus. mehr...

Comeback der Viehhirten: Endlich frei

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2017

Sie sind jung, kommen aus der Stadt - und haben Sehnsucht nach dem einfachen Leben: Der Beruf des Viehhirten erlebt in den Pyrenäen einen Aufschwung. Statt Bürostress gibt es ehrliche, harte Arbeit. mehr...

Familiäre Schweinemast: NRW-Agrarministerin wird Tierquälerei vorgeworfen

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Tierschützer äußern scharfe Kritik an Nordrhein-Westfalens neuer Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking. TV-Bilder zeigen einen Schweinemastbetrieb ihrer Familie, in dem schlimme Zustände herrschen sollen. mehr...

EU-Landwirtschaftspolitik: Der Agrar-Wahnsinn

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Für nichts gibt die EU mehr aus als für die Landwirtschaft: Die Agrarpolitik verschlingt fast 40 Prozent des Budgets. Ausgerechnet der Brexit könnte bei überfälligen Reformen helfen. mehr...

Landgrabbing in Rumänien: Im Paradies für Spekulanten

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Rumänien ist zu einem heißen Tipp für internationale Investoren geworden. Touristisch attraktive Lagen, aber vor allem Ackerland gelangen in die Hände von Kapitalanlegern - zulasten der Einheimischen. mehr...

Anbauverbot: SPD erklärt Genmaisgesetz für gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Keine Einigung im Streit um den Anbau von Genmais: Nach Gesprächen zwischen SPD und CDU darf auch in Zukunft kein Genmais angebaut werden. Langzeitfolgen sind immer noch nicht ausreichend erforscht. mehr...

Früher war alles schlechter: Mehr Getreide für mehr Menschen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2017

So viel mehr Ernte auf gleicher Fläche: Die Effizienz unserer Landwirtschaft ist eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Noch besser wäre sie, wenn wir weniger Fleisch äßen. mehr...

Neue Tomatensorte: Angriff der Saat-Piraten

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2017

Eine neue Tomatensorte soll große Agrarkonzerne ärgern. Sunviva, eine Freilandsorte mit kleinen gelben Früchten, hat revolutionäre Nutzungsregeln: Sie darf niemals patentiert werden. mehr...