Schadensbilanz: Zahl der Wolfsangriffe auf Nutztiere gestiegen

Schadensbilanz: Zahl der Wolfsangriffe auf Nutztiere gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

472 dokumentierte Fälle in einem Jahr - vor allem Schafsherden werden zunehmend von Wölfen attackiert. Experten sagen: Abschüsse helfen nur kurzfristig. Nutztiere müssen besser geschützt werden. mehr... Forum ]

Tierquälerei: Landkreise verbieten Rinder-Exporte in 14 Länder

Tierquälerei: Landkreise verbieten Rinder-Exporte in 14 Länder

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Durchgeschnittene Sehnen, ausgestochene Augen - wegen solcher Tierquälerei haben zwei Landkreise in Schleswig-Holstein nun Rindertransporte in 14 Länder gestoppt. Betroffen ist auch die Türkei. mehr... Forum ]


Angst vor Schädling: Eine einzelne Fruchtfliege löst in Neuseeland Alarm aus

Angst vor Schädling: Eine einzelne Fruchtfliege löst in Neuseeland Alarm aus

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Großer Alarm wegen eines einzigen Winzlings: In Neuseeland warnen die Behörden davor, Obst und Gemüse mit nach draußen zu nehmen - um einen Schädling zu stoppen, bevor er Unheil anrichten kann. mehr... Video ]

Streit über Glockenlärm: Gericht bringt nächtlichen Ortstermin an Kuhweide ins Spiel

Streit über Glockenlärm: Gericht bringt nächtlichen Ortstermin an Kuhweide ins Spiel

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Ein Ehepaar fühlt sich durch Kuhglocken neben seinem Haus gestört. Inzwischen liegt der Fall beim OLG München. Der Senat erwägt nun, sich vor Ort einen Eindruck zu erschaffen - inklusive Übernachtung. mehr...


Streit über Kuhglocken in Bayern: "Wie lautes Hundegebell"

Streit über Kuhglocken in Bayern: "Wie lautes Hundegebell"

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

Wie groß ist die Belästigung durch Kuhglocken? Seit Jahren beschäftigt der Streit bayerische Gerichte. Trotz mehrerer Niederlagen klagen zwei Eheleute weiter. Hier erklärt ihr Anwalt die Motive. Ein Interview von Tobias Lill, München mehr... Forum ]

Für Artenschutz in Bayern: Sieg für die Bienenschützer

Für Artenschutz in Bayern: Sieg für die Bienenschützer

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

Jetzt muss Ministerpräsident Markus Söder reagieren: Das Volksbegehren unter dem Motto "Rettet die Bienen" zum Schutz der Artenvielfalt in Bayern hat die erforderliche Zahl an Unterschriften erreicht. mehr... Forum ]


Artenschutz-Volksbegehren in Bayern: Der Bienen- und Bauernstaat

Artenschutz-Volksbegehren in Bayern: Der Bienen- und Bauernstaat

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Es könnte das erfolgreichste Volksbegehren aller Zeiten in Bayern werden: Hunderttausende unterstützen einen Vorschlag für besseren Artenschutz. Die CSU gerät unter Druck - und muss Bienenretter und Bauern zufriedenstellen. Von Jan Friedmann, München mehr... Forum ]

Konzerne gegen Ministerin Klöckner: Warum es Fruchtzwerge und Tiefkühlkost künftig mit Nährwertampel gibt

Konzerne gegen Ministerin Klöckner: Warum es Fruchtzwerge und Tiefkühlkost künftig mit Nährwertampel gibt

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Wie gesund sind unsere Lebensmittel? Eine Nährwertampel kann zumindest eine grobe Orientierung geben. Verbraucherschutzministerin Klöckner zögert noch bei der Einführung, doch große Unternehmen preschen vor. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]


Podcast "Stimmenfang": Glückliches Huhn oder Billigfleisch - wohin steuert unsere Landwirtschaft?

Podcast "Stimmenfang": Glückliches Huhn oder Billigfleisch - wohin steuert unsere Landwirtschaft?

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Bio = besser? Nachhaltiger ist ein Biohuhn jedenfalls nicht, weil es länger lebt und mehr frisst als konventionell gehaltene Tiere. Wie geht bessere Landwirtschaft? Und wie beeinflusst die Politik unser Essen? Ein Podcast von Sandra Sperber und Yasemin Yüksel mehr... Forum ]

Neues Label für Tierwohl: "Tiere sind Mitgeschöpfe, keine Wegwerfware"

Neues Label für Tierwohl: "Tiere sind Mitgeschöpfe, keine Wegwerfware"

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Die Bundesregierung will Bauern dazu bringen, ihren Tieren mehr Raum zu geben und Stress zu reduzieren. Agrarministerin Julia Klöckner führt dafür eine dreistufige Kennzeichnung für Fleisch ein. mehr...

Globale Bilanz: So fatal sind Schädlinge und Krankheiten für die Ernte

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Auf der Welt leben immer mehr Menschen, Nahrung ist vielerorts knapp. Pflanzenschädlinge sind daran mitschuldig - weil sie Ernten vernichten. Die Verluste sind enorm. mehr...

„Mangelnde Unterstützung“: Umweltministerin Schulze attackiert Agrarministerin Klöckner

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

In Berlin öffnet mit der Grünen Woche die wichtigste Schau der Agrarbranche in Deutschland. Vor Beginn zeigen sich erneut deutliche Unstimmigkeiten innerhalb der Großen Koalition. mehr...

Verbandspräsident Rukwied: Bauern wollen keine Sündenböcke sein

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2019

Landwirte sehen ihre Leistung laut Bauernpräsident Rukwied nicht genügend anerkannt. „Sie wollen nicht ständig Sündenbock sein“, sagte der Verbandschef. Er zog zudem eine bittere Bilanz des Dürresommers. mehr...

Geste im Handelsstreit: China öffnet Agrarmarkt für BASF- und Bayer-Saatgut

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Im Handelskonflikt mit den USA hat China gentechnisch veränderte Raps-, Mais- und Sojapflanzen zugelassen. Die Agrarlobby freut sich - Donald Trump auch. mehr...

Landwirtschaft: EU-Geld züchtet Großbetriebe

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2019

Immer mehr kleine Bauernhöfe müssen aufgeben. Ein Grund liegt in der Verteilung von EU-Geld, die große Betriebe bevorzugt. Das geht aus dem diesjährigen Agrar-Atlas hervor, den der SPIEGEL vorab einsehen konnte. mehr...

Trumps Agrarreform: Old Mac-Donald

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2018

Latzhose, Strohhut, Mistgabel - so posiert Donald Trump in einem Video auf Twitter. Mit dem TV-Auftritt von 2005 wirbt der US-Präsident jetzt für seine Agrarreform, kurz vor dem drohenden Regierungsstillstand. mehr...

Nach trockenem Sommer: Mehr als 8500 Bauern beantragen Dürrehilfe

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Tausende Landwirte haben nach dem trockenen Sommer in den Bundesländern Anträge auf Unterstützung gestellt. Ein Bruchteil der Hilfen ist schon bewilligt. mehr...

Gentechnik: EU-Behörde warnt vor Tierfutter mit antibiotikaresistenten Bakterien

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2018

Jahrelang gelangten gentechnisch veränderte Organismen ins Tierfutter. Die antibiotikaresistenten Bakterien wurden wohl in Hunderttausende Tonnen Futter gemischt und in der EU verkauft. mehr...

Nach trockenem Sommer: Mindestens 3700 Bauern haben Dürrehilfe beantragt

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

Nach dem Dürresommer kämpfen viele Landwirte mit den finanziellen Folgen. Bei den Ländern sind bislang mindestens 3700 Anträge auf Hilfe eingegangen. Spitzenreiter ist Niedersachsen. mehr...

Fristverlängerung: Bundestag erlaubt Ferkelkastration ohne Betäubung bis 2020

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

Dieses Jahr sollte ursprünglich das letzte werden, in dem Schweine ohne Betäubung kastriert werden dürfen. Nun hat der Bundestag beschlossen, die Frist um zwei Jahre zu verlängern. mehr...