Haushaltsplan: EU-Parlament zweifelt an Oettingers Zahlen

Haushaltsplan: EU-Parlament zweifelt an Oettingers Zahlen

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

Dass es Ärger geben würde, war bereits bei der Vorlage des Haushaltsplans klar, doch für EU-Kommissar Oettinger beginnt der Stress früher als gedacht. Haushälter des EU-Parlaments sind gegenüber der Grundlage seiner Zahlen skeptisch. mehr... Forum ]

Nach BASF-Klage: EU-Gericht widerruft Insektizid-Teilverbot

Nach BASF-Klage: EU-Gericht widerruft Insektizid-Teilverbot

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

Die Europäische Union muss ein Teilverbot des Insektizids Fipronil wieder aufheben. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Bei drei anderen Pestiziden blieben die Richter dagegen hart. mehr... Forum ]


EU-Bericht zu Deutschland: Grundwasser weiter stark mit Nitrat belastet

EU-Bericht zu Deutschland: Grundwasser weiter stark mit Nitrat belastet

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Ein aktueller EU-Bericht belegt erneut: Deutschlands Grundwasser hat ein Nitratproblem. Schuld ist vor allem die Landwirtschaft. Es wird teils Jahrzehnte dauern, bis sich die Lage bessert. mehr... Forum ]

Landwirtschaft: Wie Soja-Import heimischen Böden schadet

Landwirtschaft: Wie Soja-Import heimischen Böden schadet

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2018

Werden Nahrungsmittel importiert, schont das die Umwelt im eigenen Land, könnte man meinen. Doch so einfach ist es nicht. Führt ein Staat Soja ein, steigt die Belastung heimischer Böden mit Stickstoff. mehr... Forum ]


Almauftrieb in der Lombardei: Schafe, überall Schafe

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Schafe knabbern am Vorgarten und blockieren Straßenzüge: Zweimal im Jahr treiben Hirten in Norditalien ihre Herden auf die Almen - und durch Städte und Dörfer. Der Fotograf Stefano Carnelli ist mitgewandert. mehr...

Schweinezucht: Tierschützer fordern Impfung statt Kastration

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Wenn sich diese Woche die Landwirtschaftsminister in Münster treffen, geht es um ein heikles Thema: Wie lassen sich männliche Ferkel kastrieren, ohne sie zu quälen. Die Zeit für eine Entscheidung drängt. mehr...

Gegen Etikettenschwindel: EU verabschiedet strengere Regeln für Biolebensmittel

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Käufer von Bioprodukten geben den Herstellern einen großen Vertrauensvorschuss. Damit der auch in Zukunft gerechtfertigt bleibt, will die EU nun strenger prüfen. mehr...

Streit über Gentechnik: Wie die Grünen Monsanto ärgern könnten

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Die Grünen diskutieren, ob sie offener gegenüber Gentechnik in der Landwirtschaft werden sollten. Die Skepsis in der Partei ist groß, dabei könnte sie das Thema für ihre Zwecke nutzen. mehr...

Imkerverbände warnen: Vorsicht vor Importbienen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2018

Mit Bienen aus dem Ausland beleben Imker ihre im Winter dezimierten Völker. Doch die Importbienen schleppen gefährliche Parasiten in den Stock. Abhilfe schaffen soll eine heimische Bienenbörse. mehr...

Tiermast: Agrarministerium verschärft Antibiotika-Regeln

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Reserve-Antibiotika sind oft die letzte Hoffnung im Kampf gegen Krankheiten. In der Tiermast gelten nun strengere Regeln für den Einsatz dieser Medikamente. mehr...

Parlamentsbeschluss: Südafrikas Farmern droht Enteignung

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2018

Noch immer gehört ein Großteil des Landes in Südafrika Weißen. Jetzt macht das Parlament den Weg für Enteignungen von Farmern frei. „Die Zeit für Ausgleich ist vorbei“, sagen die Initiatoren. mehr...

Tod nach Hitzschlag: Landwirt muss 8000 Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2018

Sein Erntehelfer starb, als er in glühender Hitze schuften musste - doch das Verfahren gegen einen Landwirt wurde nun eingestellt. Ihm konnte keine Schuld nachgewiesen werden. mehr...

Bauer vor Gericht: Erntehelfer starb nach Schwerstarbeit in der Sommerhitze

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2018

Stundenlang stapelte er Heuballen - bis er einen Hitzschlag erlitt: Nach dem Tod eines 32-jährigen Erntehelfers steht nun in Freiburg der Landwirt vor Gericht. Er soll Pausen und Getränke verboten haben. mehr...

Vorbild Ökostromumlage: Geflügel-Lobby fordert Geld für Tierschutz

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft fordert eine „Zukunftsallianz für praktikablen Tierschutz“. Der Staat soll dafür die Verbraucher zur Kasse bitten. Als Beispiel nennt er die EEG-Abgabe für den Klimaschutz. mehr...