Thema Lebensmittelskandale

Alle Artikel und Hintergründe

Salmonellenfund: Rügenwalder ruft Teewurst zurück

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Salmonellen in der Teewurst: Die Firma Rügenwalder warnt vor dem Verzehr einer bestimmten Produktcharge und hat eine bundesweite Rückrufaktion gestartet. mehr...

Urteil gegen drei Ex-Manager: Bewährungsstrafen nach Ekelskandal bei Müller-Brot

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Mäusedreck, Kakerlaken, Schimmel - in der Großbäckerei Müller-Brot herrschten eklige Zustände. Trotzdem wurden dort weiter Brötchen, Brote und andere Backwaren produziert. Drei Ex-Manager wurden dafür jetzt verurteilt. mehr...

Gefährliche Keime: Rückrufaktion für H-Milch gestartet

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2016

Hochwald ruft einige Chargen seiner H-Milch zurück. Diese seien nicht zum Verzehr geeignet und könnten gefährliche Keime enthalten. Fast alle großen Supermarktketten werden von dem Hersteller beliefert. mehr...

Salmonellengefahr: dm ruft Bio-Sesam zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2016

Die Drogeriemarktkette dm hat bei Kontrollen eines Bio-Sesams Salmonellen festgestellt. Die entsprechenden Produkte werden nun aus dem Handel genommen. mehr...

Stichprobe in Sachsen: Wurstfabrikant meldet Listerienfund

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2016

Nach dem Fund von Bakterien nimmt der Fleischhersteller Steinemann ein Produkt aus dem Handel. In einer 250-Gramm-Packung von Delikatess Schnittlauch Leberwurst sind Listerien gefunden worden. mehr...

Lebensmittelbetrug in Alaska: Restaurant serviert falsch deklariertes Fleisch

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Filet vom Alaska Rentier - so stand es auf der Speisekarte eines Restaurants in Fairbanks. Doch wer es bestellte, bekam stattdessen Rothirsch aus Neuseeland serviert. Dafür muss der Betreiber nun 50.000 Dollar Strafe zahlen. mehr...

Lebensmittelbetrug in Russland: Einmal Milch mit Ammoniak, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2016

Käse mit falschen Fetten, Kolibakterien im Kaviar und radioaktiv verschmutztes Mineralwasser - Russlands Lebensmittelbranche wird von Skandalen erschüttert. Das größte Problem: verfilzte Behörden. Von Benjamin Bidder mehr...

Sieber aus Bayern: Wurstfirma befürchtet Insolvenz wegen Listerien-Fund

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

Vor zehn Tagen hatten die Behörden die Produktion der Großmetzgerei Sieber nach dem Fund von Bakterien geschlossen. Nun droht dem Unternehmen die Pleite. mehr...

Listerien-Fund: Wurstfirma ruft alle Produkte zurück

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Die Großmetzgerei Sieber ruft alle Schinken- und Wurstprodukte ihres Sortiments zurück. In einigen Produkten wurden Listerien gefunden. Sieber beliefert unter anderem zwei Flughäfen. mehr...

Plastikteile im Essen: McCain ruft Tiefkühlrösti zurück

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Lebensmittelhersteller McCain ruft Tiefkühlrösti in Bayern und Hessen zurück: Die Produkte könnten Plastikteile enthalten. mehr...