McDonald's-Zulieferer: Behörde schließt Schlachthof nach TV-Bericht über Tierquälerei

McDonald's-Zulieferer: Behörde schließt Schlachthof nach TV-Bericht über Tierquälerei

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Ungewöhnlich schnell haben die Behörden nach einem Bericht über Tierquälerei in einem Schlachthof reagiert. Das Unternehmen, das indirekt auch McDonald's beliefert, musste den Betrieb einstellen. mehr...

Wegen möglicher Plastikteile: Lidl ruft Hackfleisch der Marke „Landjunker“ zurück

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

In mehreren Bundesländern hat Lidl das Produkt „Landjunker Schweinehackfleisch, 500g“ aus dem Verkauf genommen. Vom Verzehr wird wegen möglicher Plastikteile dringend abgeraten. mehr...

Offenburg: Frau meldet weiteren Nadelfund in Burger-Brötchen

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

In Offenburg wurden in den vergangenen Wochen mehrfach Nadeln in Lebensmitteln gefunden. Nun gibt es offenbar einen sechsten Fall. Alle Produkte stammen aus demselben Geschäft. mehr...

Rückruf: Schimmelpilzgift in Penny-Feigen entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Bei getrockneten Feigen der Marke „Simply Sunny“ wurde bei Stichproben das Schimmelpilzgift Ochratoxin A nachgewiesen. Die Firma ruft nun die entsprechende Charge zurück. mehr...

Salmonellengefahr in Frankreich: Molkereikonzern ruft Babyprodukte zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Mehr als 20 Babys sind in Frankreich bereits erkrankt - jetzt ruft der Molkereikonzern Lactalis Baby-Milchprodukte wegen Salmonellengefahr zurück. Deutschland ist dem Unternehmen zufolge nicht betroffen. mehr...

Gefährliche Salzkristalle: Spanischer Hersteller ruft Lidl-Konserven zurück

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Salzkristalle so scharf wie Glassplitter? Der spanische Produzent von bei Lidl verkauften Konservendosen ruft das Produkt „Sol & Mar Riesenkalmarstücke“ zurück. Kunden könnten sich im Mundraum verletzen. mehr...

Fipronil-Skandal: Deutschland blockiert Informationen über belastete Eier

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2017

Mit dem Insektengift Fipronil verseuchte Eier verunsicherten Verbraucher über Wochen. Das Ausmaß des Skandals bleibt bis heute verborgen. Ein Grund: Die EU hält Daten zurück, weil Deutschland bremst. mehr...

Salmonellenfund: Aldi ruft Salami-Stangen zurück

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Beim Discounter Aldi Nord sind in Salami-Stangen Salmonellen nachgewiesen worden. Vom Verzehr der Wurst wird dringend abgeraten. Es ist nicht der erste Fund in einer Packung der betroffenen Marke. mehr...

Sachsen-Anhalt: Polizei warnt vor dem Verzehr verunreinigter Joghurts

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2017

In Supermärkten in Sachsen-Anhalt sollen Joghurts verunreinigt worden sein. Die Polizei fand in einem Fall eine gesundheitsschädliche Substanz - und nahm einen Verdächtigen vorläufig fest. mehr...

Fipronil-Skandal: Belastete Eier in 40 Ländern gefunden

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2017

Der Fipronil-Skandal weitet sich aus. Allein in der EU wurden in 24 Ländern Eier entdeckt, die mit dem Insektengift verunreinigt sind. Hinzu kommen 16 Länder auf anderen Kontinenten, darunter die USA. mehr...

Deutschland: Bislang kein Amitraz bei Eierkontrollen entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2017

Bei Kontrollen von Eiern in Niedersachsen wurde das Pestizid Amitraz bislang nicht nachgewiesen. Das Gift war in der Desinfektionslösung für Hühnerställe entdeckt worden, die als Ursache des Fipronil-Skandals gilt. mehr...