ThemaLebensmittelskandaleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Tödliche Bakterien: Lidl muss Millionenstrafe wegen Listerien-Käse zahlen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2013

Ein Gericht hat gegen den Discounter Lidl ein Bußgeld von 1,5 Millionen Euro verhängt. Es wirft dem Unternehmen vor, 2010 den Verkauf von mit Bakterien belastetem Käse nicht rechtzeitig gestoppt zu haben. Ein Mensch starb. mehr...

Gefundenes Metallteil: Wagner ruft Millionen Tiefkühlpizzen zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2012

Pizza con ferro: Ein Kunde hat beim Verzehr einer Pizza des Tiefkühlherstellers Wagner auf einen Metallstift gebissen. Jetzt ruft das Unternehmen neun Millionen Pizzen zurück. mehr...

Mineralöl-Reste in Schokolade: Stiftung Warentest warnt vor Adventskalendern

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2012

Die Stiftung Warentest hat in der Schokolade von Kinder-Adventskalendern Rückstände von Mineralöl und ähnlichen Substanzen nachgewiesen. Die Stoffe stammen demnach vermutlich aus den Kartons, die häufig mit mineralölhaltigen Farben bedruckt seien. Verbraucher sollten die Schokolade nicht essen. mehr...

Hygienemängel: Lebensmittelkontrolle rügt jeden vierten Betrieb

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2012

Kontrolleure haben in Deutschland 2011 fast 150.000 Lebensmittelbetriebe beanstandet - das ist mehr als ein Viertel. In den meisten Fällen mangelte es an allgemeiner Hygiene. Foodwatch kritisiert, dass die Ergebnisse anonymisiert veröffentlicht werden. mehr...

Hygienemängel bei Vinzenzmurr: Alte Wurst und altes Geld

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2012

Mit der Großmetzgerei Vinzenzmurr verdient die Unternehmerfamilie Brandl Millionen. Weil Kontrolleure stinkendes Fleisch und Rattenkot fanden, hat der Traditionsbetrieb jetzt ein Imageproblem. Solche Ekelnachrichten dürften in Zukunft häufiger für Schlagzeilen sorgen. mehr...

Vinzenzmurr in München: Bericht offenbart schwere Hygienemängel bei Metzgereikette

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2012

Grüne Leber, Rattenkot unter der Wursttheke - Lebensmittelkontrolleure haben bei der Münchner Metzgereikette Vinzenzmurr erhebliche Hygienemängel entdeckt. Die Vorwürfe gab es schon länger, jetzt haben Behörden die Details veröffentlicht. Das Unternehmen hatte erfolglos dagegen geklagt. mehr...

ERNÄHRUNG: Made aus China

DER SPIEGEL - 15.10.2012

Die Volksrepublik hat sich zu einem großen Exporteur von Lebensmitteln entwickelt. Doch viele dieser Waren sind verseucht oder durch Schadstoffe verunreinigt. Nur Firmen, die ihre Produkte kontrollieren, erhalten brauchbare Qualität. Schön ist Chin... mehr...

VERBRAUCHERSCHUTZ: Gefährliche Erdbeeren

DER SPIEGEL - 08.10.2012

Die Epidemie unter Tausenden ostdeutschen Schülern legt den Schluss nahe, dass es in vielen Schulkantinen erhebliche Defizite gibt. Verantwortlich fühlt sich niemand. Das erste Mittagsmahl, das Martha Payne im Mai fotografierte, bestand aus einer K... mehr...

Verschwörungstheorien in der Wirtschaft: Der Mafia-Mozzarella

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2012

Pssst! haben Sie es schon gewusst? In kaum einem anderen Lebensbereich kursieren so viele Verschwörungstheorien wie in der Wirtschaft. SPIEGEL ONLINE stellt die wichtigsten vor. Diesmal: Wie die italienische Mafia die beliebte Mittelmeerkost verdorben hat. mehr...

Salmonellen-Gefahr: Aldi Nord ruft Lachssalat zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2012

Aldi Nord warnt seine Kunden auf seiner Website. Der Discounter ruft einen Lachssalat zurück, weil er möglicherweise mit Salmonellen verunreinigt sein könnte. Die Bakterien sind besonders für Schwangere, Kinder und schwächere Menschen gefährlich. mehr...

Themen von A-Z