ThemaLebensmittelskandaleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pferdefleisch-Skandal: Britische Polizei nimmt drei Männer fest

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2013

Erste Festnahmen im Pferdefleisch-Skandal: Die britische Polizei verdächtigt Großbritannien drei Männer, Fleisch falsch deklariert zu haben. Auch in Deutschland weitet sich der Skandal aus. mehr...

Pferdefleisch-Skandal: Französische Firma gerät ins Visier der Regierung

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2013

Die französische Regierung erhebt schwere Vorwürfe gegen einen heimischen Fleischverarbeiter. Die Firma Spanghero habe Pferdefleisch wissentlich als Rindfleisch verkauft, sagte der Verbraucherminister. Das Unternehmen weist das zurück. mehr...

Lebensmittelskandal: Aigner verlangt EU-weite Fahndung nach Fleischbetrügern

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2013

Der Pferdefleischskandal zieht sich durch ganz Europa, auch Deutschland ist betroffen. Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner muss nach Dioxin und Ehec mit der nächsten Lebensmittelaffäre umgehen - und fordert im Interview, dass auch die europäischen Strafverfolgungsbehörden ermitteln. mehr...

Lebensmittelskandal: Auch Edeka findet Pferdefleisch in Lasagne

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2013

Erst Real, jetzt Edeka: Die zweite deutsche Handelskette hat Pferdehack in ihrer Rindfleischlasagne entdeckt. In Frankreich gelangte über nicht deklariertes Fleisch ein Medikament in die Nahrungskette. mehr...

Fleischskandal: Pferdemedikament gelangte ins Essen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2013

Im Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch gibt es erstmals einen Hinweis auf Gesundheitsgefährdung. Über nicht deklariertes Pferdefleisch ist in Frankreich ein Schmerzmittel in die Nahrungskette gelangt. mehr...

Tiefkühlprodukte: Pferdefleisch in Lasagne von Real gefunden

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2013

Pferdefleisch ist tatsächlich auch in deutschen Supermärkten gelandet - Spuren davon wurden jetzt in Tiefkühlproben der Supermarktkette Real gefunden. Auch Unternehmen wie Kaiser's Tengelmann, Edeka und Eismann überprüfen verdächtige Produkte. Sie stammen vom französischen Betrieb Comigel. mehr...

Verdächtige Tiefkühlprodukte: Pferdefleisch-Skandal erreicht Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2013

Der Skandal um falsch deklarierte Fleischprodukte erreicht Deutschland: Nach Angaben des Verbraucherministeriums in NRW gibt es erstmals Belege, dass zwischen November und Januar Tiefkühlprodukte in die Bundesrepublik gelangt sind, die möglicherweise Pferdehack enthalten. mehr...

Pferdehack-Debatte in Großbritannien: Tote Tiere auf Interrail

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2013

Der Skandal um Burger und Lasagne aus Pferdefleisch trifft mehrere Länder, doch am größten ist die Empörung in Großbritannien. Der verschlungene Weg des Fleisches durch halb Europa schockiert die Öffentlichkeit. EU-Gegner nutzen den Ärger für neue Attacken auf die Gemeinschaft. mehr...

Skandal um Pferdefleischprodukte: Britischer Importeur gibt Entwarnung für Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2013

Im Skandal um falsch deklarierte Fleischprodukte in Großbritannien können deutsche Verbraucher offenbar aufatmen. Der britische Importeur Findus teilte mit, keine Burger oder Lasagne aus Pferdefleisch nach Deutschland geliefert zu haben. Ob noch andere Lieferanten in Frage kommen, ist unklar. mehr...

Pferdefleisch-Funde: Kaiser's Tengelmann zieht Lasagne aus dem Verkehr

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2013

Der Skandal um Pferdefleisch erreicht Deutschland: Die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann bestätigte SPIEGEL ONLINE, dass sie bereits in der vergangenen Woche ihre Tiefkühl-Lasagne aus dem Verkauf genommen hat. Deren Inhalt wird nun untersucht. mehr...

Themen von A-Z