ThemaLebenswegeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Wie es weitergeht

Mitten im Leben passiert, was wirklich spannend ist: Was uns traurig stimmt, uns erschüttert, was Mut macht oder Hoffnung gibt. In der Rubrik "Lebenswege" erzählen SPIEGEL-ONLINE-Autoren Geschichten von Menschen, die zeigen, was unsere Gesellschaft antreibt, was uns umtreibt und bewegt.

YouTube-Star Jörg Sprave: Wenn die Klobürste einschlägt

YouTube-Star Jörg Sprave: Wenn die Klobürste einschlägt

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2013

Er verschießt Macheten und Kreissägeblätter, aber auch Kondome und Klobürsten: Mit selbstgebauten Schleudern wurde Jörg Sprave aus Oberfranken zur YouTube-Sensation. Jede Woche legt er mit weiterem - nicht ganz ungefährlichem - Irrsinn nach. Von Rainer Leurs, Burgkunstadt mehr... Video | Forum ]

Entführtes Baby: Das falsche Leben des Paul Fronczak

Entführtes Baby: Das falsche Leben des Paul Fronczak

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2013

1964 wird das Baby der Familie Fronczak entführt. Als ein ausgesetztes Kleinkind gefunden wird, glauben die Eltern, ihr Sohn sei zurück. Nun zeigt ein DNA-Test: Paul Fronzcak ist nicht ihr leibliches Kind. Der Mann sagt: "Ich weiß nicht, wer ich bin." Von Benjamin Schulz mehr... Forum ]

Magersüchtiger Ex-Telekom-Manager: Herr Frommert löst sich auf

Magersüchtiger Ex-Telekom-Manager: Herr Frommert löst sich auf

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2013

Christian Frommert wog bei 1,84 Meter 39 Kilogramm - so viel wie ein Fünftklässler. Die Magersucht hätte den Berater von Oliver Bierhoff fast das Leben gekostet. Die schlimmste Phase hat er überwunden, die Krankheit noch nicht. Von Hendrik Ternieden, Frankfurt am Main mehr...

Fondsmanagerin wagt den Absprung "Was mache ich für eine bessere Welt?"

Fondsmanagerin wagt den Absprung: "Was mache ich für eine bessere Welt?"
KarriereSPIEGEL - 19.02.2013

Susan Levermann scheffelte das große Geld und lebte auf der Gewinnerseite. Doch plötzlich wollte sie nicht mehr Fondsmanagerin sein. Sie schmiss hin, lernte die Verlierer ihres alten Lebens kennen. Die märchenhafte Geschichte eines Neubeginns. Von Markus Deggerich mehr... Forum ]

Übergang zum Ruhestand: Frau Harberts macht sich frei

Übergang zum Ruhestand: Frau Harberts macht sich frei

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2013

Christina Harberts arbeitete fast 45 Jahre, dann kam die Rente - und eine Frage, die sich Millionen Deutschen stellt: Was kommt nach Büro, Werkstatt oder Fabrik? Harberts glaubte, die Antwort zu kennen. Doch es zeigte sich: Der Ruhestand kann ziemlich viel Arbeit machen. Von Benjamin Schulz, Südbrookmerland mehr...

Gefängnisalltag in Deutschland: Weggesperrt und vergessen

Gefängnisalltag in Deutschland: Weggesperrt und vergessen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2013

Gewalt, Drogen, Kleinkrieg mit der Anstaltsleitung: Ex-Häftling Christian C. schildert den Alltag im Knast - er steht mit seinen Erfahrungen nicht allein da. Untersuchungen belegen, dass sich der Strafvollzug längst vom Ziel der Resozialisierung verabschiedet hat. Von Benjamin Schulz mehr...

65 Jahre Trennung: Knirps führt Geschwister per Facebook zusammen

65 Jahre Trennung: Knirps führt Geschwister per Facebook zusammen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2013

65 Jahre hatten sich Clifford Boyson und seine Schwester Betty Billadeau nicht gesehen - dann machte sich Eddie Hanzelin ans Werk: Der Siebenjährige führte die Senioren per Facebook-Recherche wieder zusammen. Für seine Hilfe gab der Junge eine einfache Begründung. mehr... Forum ]

Leben in der Großfamilie: Großes Glück im täglichen Chaos

Leben in der Großfamilie: Großes Glück im täglichen Chaos

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2012

Die Kirschs aus Hamburg haben sechs Kinder, die Bernhardts aus Thüringen sieben - Großfamilien aus der Mittelschicht wie sie gibt es in Deutschland immer seltener. Kein Wunder, viel Nachwuchs kostet auch viel Geld, Hilfe vom Staat gibt es kaum. Dennoch bereuen beide Paare ihre Entscheidung nicht. Von Lisa Erdmann mehr...

Lebensmodelle: Das Ende der Feudel-Gesellschaft

Lebensmodelle: Das Ende der Feudel-Gesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2012

Früher hieß der weibliche Lebensentwurf fast immer: Hausfrau. Doch Frauen sind heutzutage besser ausgebildet, ein Leben am Herd strebt praktisch keine mehr an - und viele Familien können sich das auch gar nicht mehr leisten. Nachruf auf ein Lebensmodell. Von Lisa Erdmann mehr... Forum ]

Pflegefall Ehefrau: Bis dass der Tod sie scheidet

Pflegefall Ehefrau: Bis dass der Tod sie scheidet

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2012

Jahrelang kümmerte sich Ann Brüsch als Krankenschwester um Bedürftige, nun muss sie selbst gepflegt werden. Ihr Mann Dierk will sie zu Hause versorgen, solange sein Körper mitmacht. Es ist das letzte Versprechen an die große Liebe seines Lebens. Von Hendrik Ternieden mehr...

Themen von A-Z