Studie: Mindestlohn bringt Wachstum 

Studie: Mindestlohn bringt Wachstum 

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Der Mindestlohn als Jobkiller? Die Unkenrufe haben sich bislang nicht bestätigt. Ökonomen sehen sogar ihre segensreiche Wirkung als Konjunkturmotor bestätigt. mehr...

Kommission empfiehlt Steigerung: Mindestlohn soll in zwei Stufen auf 9,35 Euro angehoben werden

Kommission empfiehlt Steigerung: Mindestlohn soll in zwei Stufen auf 9,35 Euro angehoben werden

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Der Mindestlohn soll erhöht werden - Vertreter der Arbeitgeber, Gewerkschaften und Wissenschaftler empfehlen zunächst 9,19 Euro pro Stunde ab dem kommenden Jahr, 2020 soll es eine weitere Steigerung geben. mehr... Video | Forum ]


Gute Wirtschaftslage: Arbeitsminister rechnet mit kräftiger Erhöhung des Mindestlohns

Gute Wirtschaftslage: Arbeitsminister rechnet mit kräftiger Erhöhung des Mindestlohns

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Noch liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 8,84 Euro pro Stunde - doch es gibt Hoffnung auf mehr: Arbeitsminister Heil geht von einer baldigen Erhöhung aus. mehr...

Fraunhofer-Studie: Umstellung auf Elektroantriebe könnte Zehntausende Jobs kosten

Fraunhofer-Studie: Umstellung auf Elektroantriebe könnte Zehntausende Jobs kosten

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Durch die zunehmende Elektroauto-Produktion könnten laut einer Studie der Fraunhofer-Gesellschaft in Deutschland etwa 75.000 Stellen wegfallen - bei einem schnelleren Umstieg wären noch mehr Jobs betroffen. Von Michael Kröger mehr... Forum ]


Tag der Arbeit: Juso-Chef Kühnert fordert zwölf Euro Mindestlohn - mindestens

Tag der Arbeit: Juso-Chef Kühnert fordert zwölf Euro Mindestlohn - mindestens

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Es ist der "Tag der Arbeit" - genau der richtige Anlass, um über den Mindestlohn zu streiten. Jetzt hat sich Juso-Chef Kevin Kühnert zu Wort gemeldet. Er fordert die Anhebung auf zwölf Euro. mehr... Forum ]

Gericht bestätigt Übergangsregelung: Arbeitgeber durften Zeitungszustellern Mindestlohn verweigern

Gericht bestätigt Übergangsregelung: Arbeitgeber durften Zeitungszustellern Mindestlohn verweigern

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Vor rund zwei Jahren wurde bundesweit der Mindestlohn eingeführt. Doch Zeitungszusteller müssen sich mit weniger zufriedengeben. Das Bundesarbeitsgericht hat diese Ausnahme nun bestätigt. mehr...


Studie der Hans-Böckler-Stiftung: Mindestlohn reicht nicht fürs Großstadtleben

Studie der Hans-Böckler-Stiftung: Mindestlohn reicht nicht fürs Großstadtleben

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Wer in Köln, München oder in vielen anderen Großstädten für den Mindestlohn arbeitet, ist laut einer Untersuchung darauf angewiesen, seine Bezüge zusätzlich mit Hartz IV aufzustocken - selbst bei einem Vollzeitjob. mehr... Forum ]

Arbeitsmarkt: Mindestlohn-Tricks kosten Bürger und Staat Milliarden

Arbeitsmarkt: Mindestlohn-Tricks kosten Bürger und Staat Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Millionen Arbeitnehmer in Deutschland haben Anspruch auf Mindestlohn - bekommen aber keinen. Das kostet Beschäftigte und Sozialkassen laut einem Zeitungsbericht fast zehn Milliarden Euro pro Jahr. mehr... Forum ]


Report: Europas Mindestlöhne steigen - der deutsche nicht

Report: Europas Mindestlöhne steigen - der deutsche nicht

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2018

Wer in Deutschland zum Mindestlohn arbeitet, kann sich davon weniger leisten als vor einem Jahr - anders als in den meisten anderen EU-Staaten. Am stärksten stieg die Lohnuntergrenze in einem osteuropäischen Land. Von Dominik Reintjes mehr... Forum ]

Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter steigt

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2018

Vielen Unternehmen in Deutschland mangelt es an Fachkräften. Für einfache Tätigkeiten stellen sie oft lieber Leiharbeiter ein. Die Zeitarbeitsbranche wächst schneller als bisher. mehr...

Ohne Festanstellung: Leiharbeiter sind fünf Tage länger krank

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Schwere Arbeit, unsichere Jobs, begrenzte Entwicklungsmöglichkeiten - die Belastungen für Leiharbeiter sind vielfältig. Das wirkt sich laut einer Studie auch auf die Gesundheit aus. mehr...

Ausnahme vom Gesetz: IG Metall stimmt Zeitarbeit bis zu vier Jahren zu

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2017

Leiharbeiter dürfen seit 1. April im Prinzip nur noch für 18 Monate in einem Betrieb bleiben. Nun hat mit der Metallindustrie die erste Branche eine Ausnahme von dem Gesetz vereinbart. mehr...

Ende einer Tradition: DRK-Schwestern gelten ab jetzt als Leiharbeiterinnen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Das Bundesarbeitsgericht hat den Sonderstatus von Rotkreuz-Schwestern gekippt. Jetzt gelten sie als Leiharbeiterinnen, doch die Schwestern pochen auf die 125 Jahre alte Tradition. mehr...

Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter überschreitet Millionenmarke

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2017

Mehr als eine Million Arbeitnehmer in Deutschland waren 2016 nur geliehen - ein neuer Rekord. Im Frühjahr kommt ein neues Gesetz, das die Situation für Leiharbeiter verbessern soll. mehr...

Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter überschreitet Millionenmarke

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2017

Mehr als eine Million Arbeitnehmer in Deutschland waren 2016 nur geliehen - ein neuer Rekord. Im Frühjahr kommt ein neues Gesetz, das die Situation für Leiharbeiter verbessern soll. mehr...

Arbeitsmarkt: Leiharbeiter wechseln in reguläre Jobs - oder werden arbeitslos

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Für Hunderttausende Arbeitnehmer ist die Leiharbeit Sprungbrett in einen regulären Job, das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor. Fast genauso viele landen allerdings auch wieder in der Arbeitslosigkeit. mehr...

Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter erreicht Höchststand

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2016

Fast eine Million Menschen waren im vergangenen Jahr in Deutschland als Leiharbeiter beschäftigt - so viele wie noch nie. Für die Betroffenen hat das viele Nachteile, das beschäftigt auch den Bundestag. mehr...

Gesetzentwurf: Regierung geht gegen Lohndumping bei Leiharbeit vor

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Die Bundesregierung verschärft die Regeln für Leiharbeiter und Werkverträge. Damit will sie Arbeitnehmer in Deutschland besser vor Lohndumping schützen. mehr...

Schutz von Arbeitnehmern: Leiharbeit, Werkverträge, Flexi-Rente - darauf hat sich die Koalition geeinigt

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Leiharbeiter als Niedriglöhner im Dauereinsatz - das soll künftig nicht mehr möglich sein. Die Koalitionsspitze hat sich nach Monaten des Streits geeinigt. Die Ergebnisse im Überblick. mehr...