ThemaLeipzigRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Antanz-Opfer" bei Heavy-Metal-Konzert: "Ich wollte mir nicht den Abend vermiesen lassen"

"Antanz-Opfer" bei Heavy-Metal-Konzert: "Ich wollte mir nicht den Abend vermiesen lassen"

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Bei einem Auftritt der Metal-Band Slipknot raubten Antänzer in Leipzig Dutzende Besucher aus. Lukas Stege vermisste plötzlich sein Handy - und verfolgte die Täter auf eigene Faust. Mit Erfolg. Ein Interview von Ansgar Siemens mehr...

Antanz-Opfer bei Heavy-Metal-Konzert: Ich wollte mir nicht den Abend vermiesen lassen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Bei einem Auftritt der Metal-Band Slipknot raubten Antänzer in Leipzig Dutzende Besucher aus. Lukas Stege vermisste plötzlich sein Handy - und verfolgte die Täter auf eigene Faust. Mit Erfolg. mehr...

Posse um Rektorenwahl an Uni Leipzig: Bewerber für schwierige Stelle gesucht

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2016

Monatelang wurde an der Universität Leipzig darüber gestritten, wer Rektor werden darf. Nun ist die Wahl endgültig geplatzt - und ein Gutachten zeigt: Der amtierenden Rektorin Beate Schücking wurde Unrecht getan. Wie geht es jetzt weiter? mehr...

Leipzig-Connewitz: Rund 2000 Menschen demonstrieren gegen rechte Gewalt

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Nach den Ausschreitungen im Leipziger Stadtteil Connewitz sind dort am Dienstagabend Hunderte Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Taten rechter Hooligans zu protestieren. Die Kritik am sächsischen Verfassungsschutz wächst. mehr...

Jahrestag von Legida: 250 rechte Hooligans wüten in Leipzig-Connewitz

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Zerschlagene Fensterscheiben, brennende Autos, verletzte Polizisten: In Leipzig haben mehr als 250 Vermummte aus dem rechten Spektrum im Stadtteil Connewitz randaliert. Gleichzeitig fand im Zentrum eine Legida-Demonstration statt. mehr...

Rechte Ausschreitungen in Leipzig: Oberbürgermeister spricht von Straßenterror

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

In Leipzig warfen 250 rechte Hooligans Scheiben ein und zündeten Autos an. Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung verurteilt die Gewaltexzesse im Stadtteil Connewitz scharf. mehr...

Neonazi-Krawalle in Leipzig: Verwüstet

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Es war eine Machtdemonstration: Im Leipziger Stadtteil Connewitz terrorisierte eine rechte Meute eine ganze Straße. Anwohner und Geschäftsleute sind erschüttert. Warum hat die Polizei sie nicht geschützt? mehr...

Krawalle in Leipzig: Linksautonome liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

Leipzigs Oberbürgermeister Jung spricht von "offenem Straßenterror": Linksextreme Gegendemonstranten sollen am Rande eines Neonazi-Marsches gezielt Polizisten attackiert haben. 69 Beamte wurden bei den Krawallen verletzt. mehr...

Gewalt in Sachsen: Linken-Büro attackiert - mehrere Brände in Leipzig gelegt

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2015

Am Samstag marschieren Rechtsextremisten durch Leipzig. In der Nacht gab es mehrere Brände - in einem Büro eines Linken-Abgeordneten wurden die Scheiben eingeworfen. mehr...

Rechtsextremisten in Leipzig: Polizei setzt Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten ein

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2015

Aggressive Stimmung in Leipzig: Rechtsextremisten marschieren durch die Stadt. Vermummte Gegendemonstranten bewerfen Polizisten mit Böllern und Steinen. Die Beamten setzen Wasserwerfer und Tränengas ein. mehr...

Erfurt - Leipzig/Halle: Neue ICE-Trasse nimmt Betrieb auf

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2015

Mit viel Politprominenz und Sonderzügen wird gefeiert: Die 123 Kilometer lange neue ICE-Strecke zwischen Erfurt, Leipzig und Halle ist nun bereit für den Betrieb. In letzter Sekunde kam die Genehmigung vom Eisenbahnbundesamt. mehr...

Themen von A-Z