ThemaLeonard CohenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abgehört: Die wichtigsten CDs der Woche

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2012

Schon Jesus hat sich mit den alten Flusen und Flausen herumgeplagt, die Leonard Cohen auf seinem grandiosen Album "Old Ideas" noch einmal zelebriert, meint Andreas Borcholte und kehrt mit Prinzhorn Dance School zurück in die Thatcher-Ära. Jan Wigger flocht mit First Aid Kit einen Blumenkranz. mehr...

Abgehört: Die wichtigsten CDs der Woche

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2011

Die Black Keys sind so cool, die schlagen sogar ihrem Hit-Produzenten Danger Mouse ein Schnippchen und rocken ihren alten, klapprigen Van, freut sich Andreas Borcholte. Jan Wigger stellt den unbekannten Künstler Leonard Cohen vor und lobt die Unerschrockenheit der Unthanks. mehr...

Neue Pop-CDs

KulturSPIEGEL - 28.11.2011

The Beach Boys: "The Smile Sessions" (Capitol)Als Brian Wilson beschloss, keine Surf-Hits mehr zu schreiben, stieß das auf wenig Gegenliebe. Das geplante Großwerk "Smile" verschwand im Archiv, der zuständige Künstler versank in Depressionen. Nun ersc... mehr...

Neue Musik-DVDs

KulturSPIEGEL - 29.06.2009

Leonard Cohen: "I'm Your Man" (3L)Passend zur Rückkehr des Meisters wird auch dieses nicht mehr taufrische, aber phantastische Werk neu aufgelegt, in dem neben Cohen auch Verehrer wie Bono zu Wort kommen. Der Kauf lohnt wegen der Mitschnitte eines Ko... mehr...

Kultur: Schwermütiger Held

DER SPIEGEL - 29.09.2008

Nahaufnahme: Nach 15 Jahren ist der melancholische Barde Leonard Cohen noch einmal zu einer Welttournee aufgebrochen. Im Wiener Konzerthaus, in einem prachtvollen Saal mit Marmorsäulen, Kronleuchtern und rotgepolsterten Stühlen, steht der Poet und ... mehr...

Abgehört: Die wichtigsten CDs der Woche

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2007

javax.xml.bind.JAXBElement@53975d3cjavax.xml.bind.JAXBElement@766a3903 Wenn bloß der Anspruch nicht so hoch wäre, dann könnte man mit einem neuen Album von Wir sind Helden auch mal gnädiger umgehen, meint Andreas Borcholte, während Jan Wigger in den wiederveröffentlichten Alben Leonard Cohens schwelgt. mehr...

POP: Musik war zweite Wahl

DER SPIEGEL - 07.04.2007

Leonard Cohen, 72, über neue Alben, alte Rechnungen, seinen Meditationslehrer und die Betrügereien seiner Agentin. SPIEGEL: Mr Cohen, Sie gelten als Großmeister der Melancholie. In den siebziger Jahren hieß es, Ihre Platten seien so finster, dass m... mehr...

LEGENDEN: Man bleibt ein absoluter Anfänger

DER SPIEGEL - 01.10.2001

Der Sänger und Schriftsteller Leonard Cohen über seine Jahre in einem kalifornischen Zen-Zentrum, Depressionen und sein neues Album. Cohen, 67, wurde Mitte der sechziger Jahre mit seinen Romanen "Das Lieblingsspiel" und "Schöne Verlierer" als Di... mehr...

LIEDERMACHER: Einsamkeit und Karneval

DER SPIEGEL - 17.11.1997

Leonard-Cohen-Biographie 'Various Positions'. Mitte der sechziger Jahre tauchte Leonard Cohen mit einer Klampfe in der Hand auf und nölte mit schläfrigem Timbre melancholische Balladen ins Mikrofon. Seine Lieder "Suzanne" und "Bird on a wire" ... mehr...

Sankt Porno

DER SPIEGEL - 13.07.1970

Leonard Cohen: "Schöne Verlierer". März; 280 Seiten; 16 Mark. "Wie oft, fünf oder sechs Mal?" will der bekannte Anthropologe von seinem Freund F. wissen, nachdem dieser ihm eröffnet hat, er habe in den vergangenen zwanzig Jahren fünf oder sechs Mal... mehr...

Themen von A-Z