Thema Lesben- und Schwulenbewegung

Alle Artikel und Hintergründe

Urteil zu "Homosexuellen-Propaganda"-Gesetz in Russland: Diskriminierend - und wissenschaftlich völlig haltlos

Urteil zu "Homosexuellen-Propaganda"-Gesetz in Russland: Diskriminierend - und wissenschaftlich völlig haltlos

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2017

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat entschieden: Russland verletzt mit dem Verbot von "Homosexuellen-Propaganda" fundamentale Rechte. Lesben und Schwule feiern - doch was ist der Sieg wirklich wert? Von Annette Langer mehr...

US-Künstler Gilbert Baker: Der Designer der Regenbogenfahne

US-Künstler Gilbert Baker: Der Designer der Regenbogenfahne

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2017

Er sollte ein Symbol für den Gay Freedom Day anfertigen. Diesen Auftrag übertraf Gilbert Baker sogar noch. Mit seiner Regenbogenfahne entwarf der US-Künstler das Symbol für die Homosexuellenbewegung. mehr... Forum ]


#TrauungFürAlle: Endlich richtig heiraten!

#TrauungFürAlle: Endlich richtig heiraten!

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2017

Gleichstellung live: In Berlin hat sich ein lesbisches Paar auf dem Kirchentag trauen lassen. Ganz normal. Oder? Von Annette Langer mehr...

Homosexualität: Designer der Regenbogenfahne ist tot

Homosexualität: Designer der Regenbogenfahne ist tot

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2017

Gilbert Baker hat für die Schwulen- und Lesbenbewegung vor fast 40 Jahren ein Symbol entworfen: die Regenbogenflagge. Jetzt ist der US-Künstler in New York City gestorben. mehr... Video ]


Homosexualität: Designer der Regenbogenfahne ist tot

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2017

Gilbert Baker hat für die Schwulen- und Lesbenbewegung vor fast 40 Jahren ein Symbol entworfen: die Regenbogenflagge. Jetzt ist der US-Künstler in New York City gestorben. mehr...

Amerikas Homosexuelle nach Tat in Orlando: „Wenn Angst das Ziel war, akzeptieren wir das nicht“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Für viele Schwule und Lesben ist das Attentat von Orlando ein Schlag gegen ihre Lebensart - und eine grausige Erinnerung an die oft blutige Geschichte ihrer Bewegung. mehr...

Pop-Historie: Dancing Queens und Kings

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Pop als Politik in Pink: Ein herrlicher Arte-Film zeigt, wie Gloria Gaynor, die Village People oder Frankie Goes To Hollywood das schwule Leben aus dem Underground zu befreien halfen. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Ist Homosexualität heilbar?

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Über 140.000 Menschen haben inzwischen die Petition gegen den neuen Lehrplan der grünroten Regierung in Stuttgart zur sexuellen Erziehung unterschrieben. Was ist da los: Leben dort die Schwulenhasser? mehr...

ZEITGESCHICHTE: Die Allianz

DER SPIEGEL - 26.08.2013

In den achtziger Jahren nutzten Pädophile die Schwulenbewegung für ihre Zwecke. Bis heute gibt es keine Aufarbeitung der Vergangenheit. mehr...

FUSSBALL: Rockende Grachten

DER SPIEGEL - 08.07.2013

Der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal demonstriert für die Rechte von Homosexuellen. Jetzt sollen auch die Deutschen Farbe bekennen. mehr...

Angebliche Therapie: Forscher entschuldigt sich für Homosexuellen-Studie

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2012

Ein US-Psychologe bittet Homosexuelle um Verzeihung dafür, dass er an einer fragwürdigen Studie zur angeblichen Therapie von Schwulen mitgearbeitet hat. Die Glaubwürdigkeit der Studienteilnehmer sei nicht erwiesen gewesen. mehr...

Queer Cinema auf der Berlinale: „Normalität? Nicht für Schwule und Lesben!“

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2011

Wie viel Mainstream verträgt die queere Subkultur? Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht Wieland Speck, Leiter der Sektion Panorama, über die 25. Ausgabe des „Teddy Awards“ auf der Berlinale und die ständige Sehnsucht nach einem authentischen schwul-lesbischen Kino. mehr...

Schwulen-Outer Rogers: Blogger gegen die Bigotten

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2007

Schwule Schwulenhasser sind sein Ziel. Der Blogger Mike Rogers hat schon 33 Politiker geoutet, viele Karrieren gekippt, zuletzt US-Senator Craig - widerlegen konnte ihn noch keiner. Schon droht er die Veröffentlichung weiterer Namen an. mehr...

Schwules Kino: Raus aus dem Schrank, rein in den Mainstream

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2007

Heute wird auf der Berlinale der schwul-lesbische Filmpreis Teddy verliehen. Arte sendet dazu „Schau mir in die Augen, Kleiner“, eine so schwarzhumorige wie erhellende Dokumentation zum „Queer Cinema“, das spätestens seit „Brokeback Mountain“ massentauglich ist. mehr...