ThemaLiberiaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Epidemie: Liberia entlässt vorerst letzten Ebola-Patienten

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Erleichterung in Liberia: Ärzte haben den bislang letzten Ebola-Patienten des Landes aus der Klinik entlassen. Vorbei ist die Epidemie in Westafrika aber noch lange nicht. mehr...

Ebola: Liberias Schulen sind wieder geöffnet

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Mehr als ein halbes Jahr lang konnte wegen der Ebola-Seuche kein Unterricht stattfinden. Am Montag eröffnete Liberia wieder die Schulen. Der Tag begann mit Fiebermessen. mehr...

Ebola-Epidemie: Wir haben den schlimmsten Fall verhindert

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Die Zahl der Ebola-Infizierten in Westafrika sinkt, Experten mildern bereits ihre Katastrophen-Szenarien. Doch ohne enorme finanzielle und personelle Hilfe könnte die Epidemie jederzeit wieder aufflammen. mehr...

Ein Leben nach Ebola

DER SPIEGEL - 05.01.2015

Freude bei Ebola-Überlebenden. Die Krankenschwester aus Monrovia hat Ebola überlebt, Freunde feiern ihre Rückkehr nach Hause. Liberia ist mit 3423 Toten in Afrika am stärksten betroffen. Doch inzwischen nimmt die Zahl der Neuinfektionen hier ab, ... mehr...

Ebola-Beauftragter Lindner: Viel zu früh für Entwarnung

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Die Ebola-Seuche in Afrika ist schon wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. Dabei ist das Virus nicht gebannt: Im Interview warnt der Sonderbeauftragte der Bundesregierung, Walter Lindner, vor neuen Rückschlägen. mehr...

Angst in Liberia: Papa sagt, das ist kein Ebola

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2014

Im Dorf der kleinen Mary haben sich 20 Menschen mit Ebola infiziert, 16 sind gestorben. Den Vater des Kindes haben die Bewohner davongejagt - weil er die Krankheit eingeschleppt haben soll. mehr...

Homöopathie: Liberia verhindert Tests an Ebola-Patienten

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Die Behörden in Liberia haben ein Team homöopathischer Ärzte daran gehindert, Ebola-Patienten zu behandeln. Die vier Mediziner, darunter die deutsche Ortrud Lindemann, wollten ihre unbewiesene Heilmethode an Infizierten testen. mehr...

Epidemie: Liberia hofft auf Weihnachten ohne neue Ebola-Fälle

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Liberias Präsidentin hofft, dass die Ebola-Epidemie zügig eingedämmt wird und sich zu Weihnachten keine Menschen im Land mehr infizierten. Ein in die USA ausgeflogener Patient ist am Ebolafieber gestorben. mehr...

Ebola: Weltgesundheitsorganisation korrigiert die Fallzahlen

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Die Weltgesundheitsorganisation nennt in ihrem neuesten Report zur Lage in den Ebola-Ländern niedrigere Fallzahlen als in der Vorwoche. Die Krankheit breitet sich in Guinea, Sierra Leone und Liberia dennoch weiter aus. mehr...

Radio-Aufklärung in Westafrika: Ebola-Warnung in der Sprache der Kru

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

Um mehr Menschen in Liberia über Ebola zu informieren, senden Radiostationen jetzt Beiträge in den Sprachen der verschiedenen Ethnien. Mit 250 medizinischen Helfern unterstützt Kuba den Kampf gegen die Seuche. Der Kampf gegen Ebola im Überblick. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Liberia

Offizieller Eigenname: Republic of Liberia

Staats- u. Regierungschefin:
Ellen Johnson-Sirleaf (seit Januar 2006)

Außenminister: Toga McIntosh (seit ember 2010)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, AU

Hauptstadt: Monrovia

Amtssprache: Englisch

Religionen: mehrheitlich Christen

Fläche: 97.754 km²

Bevölkerung: 3,994 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 36 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 3,2%

Fruchtbarkeitsrate: 5,8 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Juli

Zeitzone: MEZ -1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: LB

Telefonvorwahl: +231

Internet-TLD: .lr

Mehr Informationen bei Wikipedia | Afrika-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Liberianischer Dollar (Lib$) = 100 Cents zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1,554 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 61%, Industrie 17%, Dienstleistungen 22%

Inflationsrate: 4,3% (2011; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 0,3%

Handelsbilanzsaldo: -1,25 Mrd. US$

Export: 0,454 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Naturkautschuk (74,8%) (2010)

Hauptausfuhrländer: USA (73,7%) (2006)

Import: 1,704 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Nahrungsmittel und Vieh (31,6%), Maschinen und Transportmittel (18,6%), Erdöl (13,9%) (2010)

Hauptlieferländer: Südkorea (37,8%) (2004)

Landwirtschaftliche Produkte: Naturkautschuk, Kakao, Kaffee, Maniok, Reis, Bananen, Kochbananen, Süßkartoffeln, Nutzholz, Geflügelzucht

Rohstoffe: Gold, Diamanten, Baryt, Kyanit
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 2,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,0/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 80/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 990/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 57 Jahre, Frauen 60 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Geschützte Gebiete: 18,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 0,7 Mio. t

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 55%, Industrie 18%, Haushalte 27%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 79% der städtischen, 51% der ländlichen Bevölkerung
Militär
Streitkräfte: 2050 Mann (Heer 2000, Küstenwache 50)

Militärausgaben (am BIP): 0,8%
Nützliche Adressen und Links
Liberianische Botschaft in Deutschland
Kurfürstenstr. 84, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-26391194 Fax: +49-30-26394893
E-Mail: info@liberiaembassygermany.org

Deutsche Botschaft in Liberia
Monrovia Tubman Boulevard, Monrovia
Telefon: +231-6438365
E-Mail: info@monrovia.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Afrika-Reiseseite







Themen von A-Z