Alleingelassen vor Libyens Küste: Rettungsschiff mit Überlebender und Leichen erreicht Mallorca

Alleingelassen vor Libyens Küste: Rettungsschiff mit Überlebender und Leichen erreicht Mallorca

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Spanien löst Italien als Hauptziel für Flüchtlinge ab: Neben einer Frau aus Kamerun, die wohl von der libyschen Küstenwache auf offenem Meer alleingelassen wurde, trafen Hunderte Migranten in Mallorca ein. mehr... Video ]

Flüchtlinge in Libyen: Das Problem liegt an Land

Flüchtlinge in Libyen: Das Problem liegt an Land

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Libyens Küstenwache steht in der Kritik - dabei macht die Marine bei der Abwehr von Migranten im Mittelmeer nur, was die EU von ihr erwartet. Viel verheerender ist die Lage für die Flüchtlinge an Land. Von Christoph Sydow mehr...


Flüchtlinge: EU-Rettungsmission im Mittelmeer vorerst gestoppt

Flüchtlinge: EU-Rettungsmission im Mittelmeer vorerst gestoppt

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Italien weigert sich, aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge aufzunehmen - auch nicht im Zuge der EU-Mission "Sophia". Die EU ist ratlos, der Kommandeur hat nach SPIEGEL-Informationen alle Schiffe in den Hafen beordert. Von Matthias Gebauer und Peter Müller mehr... Video ]

EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Eigentlich soll die EU-Marinemission vor der Küste Libyens Schleppern das Handwerk legen. Doch den Alltag beherrscht längst die Rettung von Flüchtlingen. Italien will diesen nicht länger Schutz bieten. mehr... Video ]


EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Eigentlich soll die EU-Marinemission vor der Küste Libyens Schleppern das Handwerk legen. Doch den Alltag beherrscht längst die Rettung von Flüchtlingen. Italien will diesen nicht länger Schutz bieten. Von Peter Müller, Brüssel mehr... Video ]

Flüchtlinge zurückgelassen? Libyens Regierungschef verteidigt Küstenwache gegen Kritik

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Der libyschen Küstenwache wird vorgeworfen, zwei Frauen und ein Kind auf hoher See im Stich gelassen zu haben. Nun wehrt sich der Regierungschef des Landes - und erteilt zudem EU-Flüchtlingszentren im Land eine Absage. mehr...

Libyen: Küstenwache findet fast 100 Migranten in Kühllaster - acht Tote

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Die libysche Stadt Suwara gilt als Hauptausgangsort für Flüchtlinge, die illegal das Mittelmeer überqueren. Dort wurden nun fast 100 Migranten in einem Laster entdeckt, darunter sechs tote Kinder. mehr...

Brennpunkt Libyen: 20.000 Migranten kehren in ihre Heimat zurück

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2018

Die Zusammenarbeit der EU in der Migrationspolitik mit Libyen soll erste Ergebnisse zeigen: Rund 20.000 Flüchtlinge haben demnach das Land verlassen haben. mehr...

Mittelmeer: Schiff mit 66 Migranten darf nicht in Italien anlegen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Vor der Küste Libyens hat ein Schiff Dutzende Migranten gerettet. Doch die „Vos Thalassa“ darf die Menschen nicht nach Italien bringen - stattdessen ist die italienische Küstenwache eingeschritten. mehr...

EU-Plan für Flüchtlinge: Nordafrika sagt Nein zu Sammellagern

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Europa ist sich einig: Der Kontinent will die Flucht über das Mittelmeer drastisch eindämmen. Teil der Lösung sollen Aufnahmezentren in Nordafrika sein. Aber dort will niemand etwas davon hören. mehr...

Libyen: 63 Menschen nach Untergang eines Flüchtlingsschiffs vermisst

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Im Mittelmeer sind offenbar wieder Menschen ertrunken: 63 Personen werden seit dem Untergang eines Flüchtlingsschiffs vermisst. Italien schickt zwölf weitere Boote zur Unterstützung der libyschen Küstenwache. mehr...

EU-Projekt „Aurora“: Linke und Seenotretter kritisieren Millionen-Hilfe für Libyens Küstenwache

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2018

Die EU baut in Libyen mit viel Geld die Küstenwache auf. Das Ziel: Mehr Bootsflüchtlinge als bislang nach Nordafrika zurückzubringen. Linke und Seenotretter kritisieren das scharf. mehr...

Mittelmeer: Schlauchboot mit mehr als 100 Flüchtlingen gekentert

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Nach dem Untergang eines Bootes vor der Küste Libyens werden Dutzende Migranten vermisst. 14 Flüchtlinge konnten bisher gerettet werden. mehr...

Mittelmeer-Migration: Libyen sperrt sich gegen Auffanglager im eigenen Land

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Italien will sie, Österreich auch - aber Libyen nicht: Das nordafrikanische Bürgerkriegsland lehnt die Einrichtung von Auffangzentren für Migranten ab. mehr...

Seenotrettung: Hunderte Migranten im Mittelmeer aufgegriffen

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2018

Im Mittelmeer und im Atlantik sind am Freitag und Samstag rund tausend Migranten aufgegriffen worden, die in die EU wollten. Die libysche Küstenwache allein nahm nach eigenen Angaben 185 Migranten auf - und barg fünf Leichen. mehr...