General Khalifa Haftar: Libyens mächtigster Mann zwischen Leben und Tod

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Libyen steht vor einer Zäsur: Khalifa Haftar, der einflussreichste Warlord des Landes, ist schwer krank, möglicherweise bereits tot. Seinem Militärbündnis droht der Zerfall - mit erheblichen Folgen für das Land. mehr...

Deal mit Libyen: Für Flüchtlinge die Hölle - für die EU ein Partner

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

In Libyen werden Flüchtlinge misshandelt, gefoltert, hingerichtet. Trotzdem will die EU nach SPIEGEL-Informationen in der Migrationspolitik enger mit dem Land zusammenarbeiten. Helfer äußern sich besorgt. mehr...

„Schieres Grauen“: Uno prangert systematische Folterung in libyschen Gefängnissen an

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Elektroschocks, Schläge mit Metallstangen und Verbrennungen durch Zigaretten: In libyschen Gefängnissen herrschen unmenschliche Zustände - zu diesem Schluss kommt die Uno in einem neuen Bericht. mehr...

Mittelmeer: Italienische Behörden beschlagnahmen Flüchtlings-Rettungsschiff

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Eine Hilfsorganisation weigerte sich, gerettete Flüchtlinge mit dem Rettungsboot zurück nach Libyen zu bringen. Die italienische Staatsanwaltschaft wirft ihr „kriminelle Machenschaften“ vor. mehr...

Libyen: Küstenwache rettet 125 Flüchtlinge im Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2018

Vor der Küste Libyens ist ein Flüchtlingsboot in Seenot geraten. 125 Passagiere, darunter vier Kinder, konnten in Sicherheit gebracht werden. mehr...

Ermordete Kopten: „Diese Menschen standen zu ihrer Religion“

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Der Schriftsteller Martin Mosebach beleuchtet das Vorleben jener 21 Kopten, die vom IS enthauptet wurden. Hier spricht er von Gläubigen, die sich trotz Verfolgung nicht beirren lassen - und was die katholische Kirche daraus lernen kann. mehr...

Uno-Bericht: Staatliche Einheiten unterstützen Menschenschmuggel in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2018

Die Vereinten Nationen sind alarmiert: Laut einem Uno-Bericht gibt es Hinweise, dass libysche Behörden in das Schlepperwesen involviert sein könnten. Experten warnen vor einem staatlichen Kontrollverlust. mehr...

Mittelmeer: Flüchtlingsboot kentert vor Libyen - Dutzende Tote vermutet

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2018

Etwa 90 Menschen sind offenbar bei einem Schiffsunglück vor der libyschen Küste gestorben. Die meisten Flüchtlinge sollen aus Pakistan stammen. mehr...

Massenerschießung in Libyen: Der General und sein Henker

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2018

Der libysche Warlord Werfalli wird mit internationalem Haftbefehl gesucht. Nun hat er in Bengasi erneut zehn Gefangene öffentlich erschossen. Der Mann ist die rechte Hand des prorussischen Generals Haftar. mehr...

Libyen: Tote und Verletzte bei Doppelanschlag in Bengasi

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

In der ostlibyschen Stadt Bengasi sind mindestens 22 Menschen getötet worden, Dutzende weitere sind verletzt. In der Nähe einer Moschee waren zwei Autobomben explodiert. mehr...