Thema Libyen

Alle Artikel und Hintergründe

Mittelmeer: Mehr als 5000 Flüchtlinge binnen einer Woche aufgegriffen

Mittelmeer: Mehr als 5000 Flüchtlinge binnen einer Woche aufgegriffen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Kaum ein Land ist so sehr von der Flüchtlingskrise betroffen wie Italien. Wegen der Abschottungspolitik des EU-Landes kamen zuletzt deutlich weniger Menschen über das Mittelmeer - doch nun steigen die Zahlen wieder an. mehr...

Hilfsorganisation vor Libyen: Sea-Eye nimmt Rettungsmission wieder auf

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Aus Sorge um ihre Crew hatte die Organisation Sea-Eye ihre Mission im Mittelmeer gestoppt. Nun aber wollen die Retter wieder loslegen - und verurteilen den Deal der europäischen Länder mit der libyschen Küstenwache. mehr...

Dschihadisten in Nordafrika: Der IS ist zurück in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Vor neun Monaten verlor der IS seine letzte Bastion in Libyen - nun sind die Dschihadisten wieder in der Offensive. Geschickt machen sie sich den Machtkampf zwischen Regierung und Armee zunutze. mehr...

EU-Dokumente: Migranten sollen nach Niger abgeschoben werden

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Europa schottet sich immer strikter gegen Migranten ab. Laut internen Dokumenten sollen besonders schutzbedürftige Menschen aus Libyen zurück nach Niger geflogen werden. Die Bundesregierung ist dafür. mehr...

„Islamischer Staat“: Terror-Öl für Italien?

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

In Italien kommt regelmäßig mehr Öl an, als in den offiziellen Papieren der Raffinerien steht. Die Polizei geht einem schlimmen Verdacht nach: Kooperiert die Mafia mit dem „Islamischen Staat“? mehr...

EU-Flüchtlingspolitik in Afrika: Die Vorfeldkontrolle

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Über Asylanträge soll künftig schon in Afrika entschieden werden. Das beschlossen die vier größten EU-Länder am Montagabend in Paris - unter großzügiger Einbeziehung Libyens und der Sahel-Staaten. mehr...

Flüchtlingsgipfel: Asylanträge sollen schon in Afrika geprüft werden

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Frankreichs Präsident Macron hat ein neues Verfahren für Flüchtlinge und Migranten aus Afrika angekündigt: Ob ein Asylanspruch in Europa besteht, soll künftig schon auf deren Kontinent entschieden werden. mehr...

Weniger Flüchtlinge aus Libyen: Warum die „Brigade 48“ Migranten stoppt

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Italien und Libyen rühmen sich, die Flüchtlingszahlen massiv gesenkt zu haben. Doch um welchen Preis? Offenbar hat ein Schmugglerchef die Seiten gewechselt - seine Miliz „Brigade 48“ stoppt jetzt Migranten. mehr...

Flüchtlinge im Mittelmeer: Kanzlerin will Vorwürfen gegen libysche Marine nachgehen

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

In den Hoheitsgewässern duldet Libyen nur in Ausnahmen ausländische Schiffe: Flüchtlingsretter sprachen sogar von Warnschüssen auf ihre Boote. Kanzlerin Angela Merkel will das nicht tolerieren. mehr...

Schlauchboote aus China: EU fordert von Peking mehr Einsatz gegen Schleuser

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Schlepperbanden nutzen auf dem Mittelmeer auch Schlauchboote aus China für ihr illegales Geschäft. Dagegen will die Europäische Union nun vorgehen. mehr...

Schärferer Kurs gegen Flüchtlinge: Italien schottet sich ab

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Italien ist entschlossen, die Flüchtlingsroute über das Mittelmeer zu schließen. Die aktuelle Vertreibung der ehrenamtlichen Seenotretter ist dabei Teil eines großen Plans. mehr...