Thema Libyen

Alle Artikel und Hintergründe

Bürgerkrieg: Libysche Milizen setzen Vergewaltigung von Männern als Kriegswaffe ein

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Im libyschen Bürgerkrieg setzen Milizen gezielt Vergewaltigungen ein. Erstmals brechen Zeugen ihr Schweigen. Ermittler wollen die Täter vor Gericht stellen. Doch ihre Arbeit ist mühsam und riskant. mehr...

Flüchtlingsunglück im Mittelmeer: Sea Watch und libysche Küstenwache werfen sich chaotische Rettung vor

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Fünf Migranten sind während einer Rettung im Mittelmeer ertrunken. Die Helfer von Sea Watch werfen der libyschen Küstenwache vor, sie habe den Tod der Menschen verschuldet. Die Libyer wehren sich. mehr...

Gestrandete Flüchtlinge: Algerischer Albtraum

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

Libyen macht seine Küsten dicht - auch weil die EU die Zahl der ankommenden Flüchtlinge radikal senken will. Das sorgt für Rückstau in den Transitländern. Ein Besuch bei den Wartenden von Algerien. mehr...

Anschlag auf US-Konsulat in Bengasi 2012: Trump gibt Festnahme von mutmaßlichem Beteiligten bekannt

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2017

Vor mehr als fünf Jahren griffen Terroristen die US-Botschaft in Bengasi an und töteten dabei vier Menschen. Nun wurde ein mutmaßlicher Drahtzieher gefasst. Der Fall hatte im Wahlkampf heftige Debatten ausgelöst. mehr...

Flüchtlinge in Libyen: In der Sackgasse, ohne Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2017

Europa schottet sich ab - die Flüchtlingszahlen sinken. Doch was dieser scheinbare Erfolg bedeutet, zeigt ein Besuch in Libyen: Dort sitzen Flüchtlinge in Gefangenenlagern fest. mehr...

Libyen: Leichen von 36 mutmaßlichen IS-Kämpfern bei Bengasi entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2017

Im Osten Libyens sind Dutzende Leichen von offenbar hingerichteten Kämpfern gefunden worden. Vermutlich handelt es sich bei den Toten um gefangen genommene Islamisten. mehr...

Libyen: Mehr als 4000 Flüchtlinge aus illegalen Camps befreit

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

In der libyschen Küstenstadt Sabratha wurden offenbar Tausende Flüchtlinge von einer Miliz festgehalten. Nun ist die Truppe aus der Stadt vertrieben, das UNHCR nimmt sich der entkräfteten Menschen an. mehr...

Boris-Johnson-Spruch über Libyen: „Unglaublich krass, kaltblütig, grausam“

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Der britische Außenminister hat mit einer Bemerkung über Tote in Libyen Empörung ausgelöst. Er verglich die Stadt Sirte mit der florierenden Metropole Dubai - man müsse nur „die Leichen wegräumen“. mehr...

Hilfsorganisation vor Libyen: Sea-Eye nimmt Rettungsmission wieder auf

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Aus Sorge um ihre Crew hatte die Organisation Sea-Eye ihre Mission im Mittelmeer gestoppt. Nun aber wollen die Retter wieder loslegen - und verurteilen den Deal der europäischen Länder mit der libyschen Küstenwache. mehr...

Dschihadisten in Nordafrika: Der IS ist zurück in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Vor neun Monaten verlor der IS seine letzte Bastion in Libyen - nun sind die Dschihadisten wieder in der Offensive. Geschickt machen sie sich den Machtkampf zwischen Regierung und Armee zunutze. mehr...