Thema Linksextremismus

Alle Artikel und Hintergründe

„Alt Left“ in den USA: Was will die neue Linke?

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Donald Trump suggeriert, in den USA reife eine radikale Linke heran - die „Alt Left“. Tatsächlich formiert sich eine neue Anti-Establishment-Bewegung. Ihre Forderung: Schluss mit Wohlfühl-Widerstand! mehr...

G20-Krawalle: Kanzleramt droht mit Schließung der Roten Flora

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2017

„Es darf keine rechtsfreien Räume geben": Nach den G20-Krawallen hält Kanzleramtsminister Altmaier ein Ende der Roten Flora in Hamburg für möglich. Treffpunkte von Linksextremen vergleicht er mit Moscheen von Islamisten. mehr...

Gewalt beim G20-Gipfel: Die Schuldfrage

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

In Hamburg beginnt der Innenausschuss die politische Aufarbeitung der G20-Krawalle. Was sind die Fakten? Wer macht wen für die Gewalt verantwortlich? Der Überblick. mehr...

Debatte über Autonomenzentrum Rote Flora: „Wir können solche Räume nicht zulassen“

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Die Rote Flora ist das Zentrum der Autonomen in Hamburg. Nach den G20-Krawallen fordern immer mehr Politiker, darunter FDP-Vize Kubicki, die Schließung. Doch das dürfte schwierig werden. mehr...

Streitgespräch mit G20-Demo-Anmeldern: „Da müssen wir ehrlich sein“

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Das Gewalt-Wochenende: Politiker müssen sich erklären, die Polizei muss sich rechtfertigen, was ist eigentlich mit den Demonstranten? Die wichtigsten Statements von drei Demo-Veranstaltern. mehr...

Linke Solidarität: Mitläufer der Gewalt

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Gilt das Leben eines Polizisten weniger als das eines Flüchtlings? Wer behauptet, linke Gewalt sei harmloser als rechte, hat den moralischen Kompass verloren. mehr...

Krawalle beim G20-Gipfel: „Wir sind radikal, aber nicht doof ... Flora bleibt“

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Die Zukunft des Autonomenzentrums Rote Flora ist nach den Gipfel-Krawallen ungewiss. Aus Sicht der Aktivisten wäre eine Räumung nur Symbolpolitik - die linke Szene ließe sich dadurch nicht vertreiben. mehr...

Links-Debatte nach G20: „Wir brauchen mehr Protest“

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Die Gewaltorgie von Hamburg verunsichert eine ganze Bewegung: Stürzt G20 den linken Aktivismus in die Krise? SPD, Grüne und Linke bemühen sich um klare Ansagen - weichen aber einer unangenehmen Frage aus. mehr...

G20-Krawalle: Verdächtige von „bewaffnetem Hinterhalt“ auf Schanzendach wieder frei

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Die Szene gilt als Höhepunkt des Gewaltexzesses beim G20-Gipfel: Randalierer sollen die Polizei von einem Dach im Hamburger Schanzenviertel mit Molotowcocktails beworfen haben. Nun sind alle Verdächtigen wieder frei. mehr...

G20-Krawalle: Staatsanwaltschaft gibt Nationalität mutmaßlicher Täter bekannt

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Woher stammen die Gewalttäter, die bei G20 Teile Hamburgs verwüsteten? Die Staatsanwaltschaft meldet: Von 51 Festgenommenen kommen 28 aus Deutschland, die übrigen stammen aus dem Ausland. mehr...