ThemaLinksextremismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Terrorismus: Zugriff in Venezuela

DER SPIEGEL - 21.07.2014

Mutmaßlicher Linksterrorist Heidbreder nach 20 Jahren auf der Flucht verhaftet. Nach seiner fast 20 Jahre dauernden Flucht ist der mutmaßliche Linksterrorist Bernhard Heidbreder festgenommen worden. Zielfahnder des Bundeskriminalamts (BKA) spürten ... mehr...

Verfassungsschutzbericht: Fremdenfeindliche Gewalt in Deutschland nimmt rasant zu

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Der Verfassungsschutz legt beunruhigende Zahlen vor: Die Gewalttaten mit fremdenfeindlichem Hintergrund stiegen 2013 um mehr als 20 Prozent. Laut Innenminister de Maizière sinkt die Hemmschwelle im rechten wie im linken Lager. mehr...

Extremismus: Abstruse Statistik

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Irreführende Statistiken über linksextreme Straftaten. Die Bedrohung der Inneren Sicherheit durch linksextremistische Straftäter ist weniger besorgniserregend, als es jüngste Statistiken glauben machen. Das Bundesinnenministerium hatte kürzlich gem... mehr...

Mai-Demos: BKA warnt vor linksextremen Krawallmachern

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Brennende Autos in St. Pauli, zerschlagene Fenster in Kreuzberg? Das BKA warnt vor extrem gewaltbereiten Randalierern - auch bei den 1.-Mai-Demonstrationen. Die Polizei in Berlin und Hamburg sieht die Lage dagegen gelassen. mehr...

Innenministerium: Zahl politisch motivierter Straftaten steigt stark

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2014

Mehr Straftaten, größere Brutalität: 2013 wurden deutlich mehr Delikte mit politischem Hintergrund begangen. Besonders stark nahm die Zahl der Straftaten im linken Spektrum zu. mehr...

STUDENTEN: Raus hier!

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Bloßstellen, ausschließen, ignorieren? Universitäten ringen um den richtigen Umgang mit Rechtsextremen im Hörsaal. Als es im Hörsaal 1 der Ruhr-Universität Bochum laut wird, doziert der Professor gerade über die "Grundlehren des Bürgerlichen Rechts... mehr...

GRIECHENLAND: Wir sind im Krieg

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Athen fürchtet geflüchteten Top-Terroristen. Aus Angst vor Terroranschlägen haben die Behörden in Athen die Sicherheitsvorkehrungen verschärft und für die Polizei die höchste Alarmstufe ausgerufen. Nach der Flucht des wohl gefährlichsten griechisch... mehr...

Hamburg nach dem Gefahrengebiet: Eine Stadt schreit sich an

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2014

Klaus ist treuer Genosse und Alt-68er. Tim kämpft für Migranten und niedrige Mieten. Beide wollen eine gerechte Stadt. Dann kamen der Hamburger Flüchtlingsstreit und das Gefahrengebiet dazwischen, und die beiden gerieten aneinander. mehr...

KRAWALLE: Sprechchöre wie beim Fußball

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Hamburger Polizeipräsident Kopitzsch gerät in Erklärungsnot. Im Zusammenhang mit Gewalt zwischen militanten Linken und Polizisten Ende Dezember gerät der Hamburger Polizeipräsident Wolfgang Kopitzsch in Erklärungsnot. Kopitzsch hatte in einer Press... mehr...

Hamburg: Rote Flora bleibt Kulturzentrum

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2014

Die Rote Flora darf die Rote Flora bleiben. Der Hamburger Bezirk Altona hat den Bebauungsplan geändert und schützt damit das linksalternative Kulturzentrum. Der Eigentümer wird kaum mehr die Erlaubnis zum Abriss oder Umbau erhalten. mehr...

Themen von A-Z