Thema Literatur

Alle Artikel und Hintergründe

Bildband: Oh, wie schön ist Pakistan

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

Ein Fotograf bereist die Welt - und hört immer wieder, kein Land sei unglaublicher als Pakistan. Er fährt hin und kommt mit einem Bildband zurück, der sogar die Pakistaner begeistert. mehr...

Buchzensur: Pu der Bär soll raus aus China

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2017

Chinesische Verlage sollen zukünftig die Auflagen ausländischer Kinderbücher drastisch herunterfahren. Die Regierung fühlt sich vom Einfluss westlicher Ideologien bedroht. mehr...

Literatur: Diese Kinder- und Jugendbücher sollten Sie kennen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Unaufhörlich drängen Neuerscheinungen für Kinder auf den Buchmarkt. Dabei gibt es genügend Geschichten, die noch zu lesen wären. Acht Empfehlungen. mehr...

Universität Heidelberg: Wikipedia-Eintrag statt Hausarbeit

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

An der Uni Heidelberg lernen Studenten, Artikel für die gemeinnützige Online-Enzyklopädie zu verfassen. Davon profitiert die Allgemeinheit, doch taugt der Leistungsnachweis als Ersatz für die Hausarbeit? mehr...

„Daily Mail“: Frauen böse, Flüchtlinge böse, und die EU auch

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Die britische Zeitung „Daily Mail“ verbreitet Angst und Hass, seit dem Brexit-Votum ist sie sogar noch schriller geworden. Wikipedia streicht sie aus der Referenzliste. Helfen wird das nicht. mehr...

Eine Stadt als Lesekreis: Ganz New York, aber nur ein Buch

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2017

Unter dem Titel „One Book, One New York“ schließt sich die Millionenmetropole zu einem Lesezirkel zusammen. Alle Bürger sollen das gleiche Buch lesen - und anschließend darüber reden. mehr...

„Alternative Fakten“: Orwells Klassiker „1984“ wird zum Musical

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2017

George Orwells Roman „1984“ ist mit der Präsidentschaft Trumps wieder zum Bestseller geworden. Jetzt kommt der Science-Fiction-Klassiker auch als Musical an den Broadway. mehr...

Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch: „Es gibt im PEN keine Freiheit des Wortes mehr“

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Die Literaturnobelpreisträgerin Alexijewitsch hat den russischen PEN-Club verlassen - aus Protest. Die weißrussische Autorin über die Spaltung des Zentrums, die dunkle Seite der Macht und die „roten Menschen“. mehr...

50 Pence Stöbergebühr: „Der Buchhändler aus der Hölle“

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Weil er seine Kunden fürs Blättern zahlen lassen will, beschwert sich jetzt die Gemeindeverwaltung über einen britischen Buchhändler. Der kann die Aufregung nicht verstehen. mehr...

Chinesische Sonderverwaltungszone: „Das unabhängige Verlagswesen in Hongkong ist tot“

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Chinas Einfluss auf Hongkong wächst: Peking hat das Verlagswesen der ehemaligen britischen Kronkolonie unterwandert. Ein Gespräch mit dem Verleger Bao Pu über publizistische Tabus, verschwundene Buchhändler und Hongkongs düstere Zukunft. mehr...