Neues Buch über Migration: Gefährliches Hirngespinst

Neues Buch über Migration: Gefährliches Hirngespinst

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2018

"Bald ein Viertel der europäischen Bevölkerung Afrikaner?": Stephen Smiths Thesen zur Migration werden von vielen Politikern gefeiert und zitiert. Dabei stimmen seine Fakten teils nicht, und seine Rhetorik ist manipulativ. Von Joël Glasman mehr... Forum ]

Comic über Behindertendorf: Der Umfall von Neuerkerode

Comic über Behindertendorf: Der Umfall von Neuerkerode

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2018

Ein Meisterstück aus dem Nichts: Der Comickünstler Mikael Ross soll eine Festschrift für eine Pflege-Einrichtung zeichnen - und verwandelt einfallsreich sämtliche Handicaps in Vorteile. Von Timur Vermes mehr... Forum ]


Beschluss des Bundestags: Blinde und Sehbehinderte sollen besseren Zugang zu Literatur bekommen

Beschluss des Bundestags: Blinde und Sehbehinderte sollen besseren Zugang zu Literatur bekommen

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

In Deutschland sind Schätzungen zufolge nur fünf Prozent der veröffentlichten Literatur für Blinde und Sehbehinderte zugänglich. Das soll sich nun mit einem Beschluss des Bundestages zum Urheberrecht ändern. mehr... Forum ]

Leonard Cohens letzte Texte: Bis alles besser ist als fabelhaft

Leonard Cohens letzte Texte: Bis alles besser ist als fabelhaft

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Leonard Cohen ist tot, aber er hat frische Gedichte hinterlassen: "Die Flamme" zeigt Verse und Notizen voll nüchterner Weisheit. Es geht um die Liebe, um Risse, die das Licht einlassen - und um Kanye West. Von Anne Haeming mehr... Forum ]


Flucht aus Haiti: Im Boot mit einer Kindsmörderin

Flucht aus Haiti: Im Boot mit einer Kindsmörderin

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Wie leben Flüchtlinge weiter, die in ihre Heimat zurückgeschickt werden? In seinem eindrucksvollen Debütroman führt Néhémy Pierre-Dahomey seine Leser in die Elendsquartiere von Haiti. Von Isabel Metzger mehr...

Nach Bestseller-Erfolg "Altes Land": Dörte Hansen sucht Neuland

Nach Bestseller-Erfolg "Altes Land": Dörte Hansen sucht Neuland

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Mehr als eine halbe Million Bücher wurden von Dörte Hansens "Altes Land" verkauft. Nun ist der Nachfolgeroman da: Auch "Mittagsstunde" führt in die norddeutsche Tiefebene. Kann er an den Erfolg anknüpfen? Von Stephan Lohr mehr... Forum ]


Literaturauszeichnung: Anna Burns gewinnt Man-Booker-Preis

Literaturauszeichnung: Anna Burns gewinnt Man-Booker-Preis

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Als erste nordirische Autorin ist Anna Burns mit dem renommierten Man-Booker-Preis ausgezeichnet worden. Verliehen wurde die Trophäe von Herzogin Camilla. mehr... Forum ]

Feministin Virginie Despentes: Die nordkoreanische Option

Feministin Virginie Despentes: Die nordkoreanische Option

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

Bestsellerautorin, Punkerin und Ex-Prostituierte: Virginie Despentes schrieb das Manifest zu #MeToo, als Weinstein noch satt in Hollywood saß - und jetzt die Gesellschaftsanalyse unserer Zeit. Aus Paris berichtet Eva Thöne mehr... Forum ]


Friedenspreis des deutschen Buchhandels: Für andere Wahrheiten offen

Friedenspreis des deutschen Buchhandels: Für andere Wahrheiten offen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

Der Friedenspreis des deutschen Buchhandels geht an Aleida und Jan Assmann: Das Forscherpaar zeigt uns, wie elementar unser kulturelles Gedächtnis für unser Selbstbild ist. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

Eine Lektorin erzählt: „Von 100 Manuskripten lehne ich 98 ab“

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2018

Zum gemütlichen Lesen kommt sie selten, Fehler ärgern sie fürchterlich: Hier erzählt eine Lektorin von ihrem Job - und was sie denkt, wenn sie mal wieder lesen muss: „Dieses Buch hätte einen Lektor gebraucht.“ mehr...

Lyrik für den Herbst: Die Zeichen verdichten sich

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Debatten über Fassaden-Gedichte, Instapoeten, Büchnerpreis - Lyrik ist derzeit überall. Kein Wunder: Zeitgenössische Dichtung ist ein idealer Ausdruck unserer Gegenwart. Ein Überblick. mehr...

Literaturszene-Comic „Der Bücherdieb“: Grandiose Selbstüberschätzer

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Der ideale Comic zur Frankfurter Buchmesse: „Der Bücherdieb“ von Alessandro Tota und Pierre van Hove ist ein boshafter Rundumschlag gegen die Literaturszene. mehr...

Buchmessen-Gastland: Georgien ist spannend. Doch! Wirklich!

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2018

Jedes Jahr steht ein Gastland im Fokus der Frankfurter Buchmesse. Diesmal eben Georgien, dachten wir schulterzuckend. Bis unser Autor diese Auswahl an Büchern vorlegte: Was für ein Land, dieses Georgien! mehr...

Literaturherbst: Das sind die wichtigsten Bücher der Saison

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2018

Migrationssatiren, italienische Liebesgeschichten und ostdeutsche Milieustudien: Welche Romane sollten Sie jetzt lesen? Welche Sachbücher regen die Debatte auf der Frankfurter Buchmesse an? Unser Überblick. mehr...

Donna Strickland: Nicht wichtig genug - Wikipedia verweigerte Nobelpreisträgerin einen Eintrag

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Physikerin Donna Strickland bekommt den renommiertesten Wissenschaftspreis der Welt, weil ihre Forschung „der Menschheit den größten Nutzen“ gebracht hat. Ein Moderator von Wikipedia sah das zuvor offenbar anders. mehr...

„Am liebsten mag ich Monster“: Mit dem Bügeleisen auf Bestienjagd

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Aufregend, spinnert, liebenswert: Emil Ferris' aufsehenerregendes Debüt „Am liebsten mag ich Monster“ verrührt Grusel-, Kunst- und Krimi-Elemente zu einem Comic-Thriller mit „Stand by Me“-Zauber. mehr...

„Die drei Fragezeichen“-Jubiläum: 50 Jahre, 200 Bücher, 3 Detektive

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

„Erster Detektiv Justus Jonas, zweiter Detektiv Peter Shaw, Recherchen und Archiv Bob Andrews": 1968 erschien der erste Band der Jugend-Krimireihe, jetzt kommt die 200. Folge auf den Markt. Warum fiebern so viele Fans immer noch mit? mehr...

Künftiger Rowohlt-Chef Florian Illies im Interview: „Das Buch ist unzerstörbar“

SPIEGEL Plus - 31.08.2018

Der Bestsellerautor Florian Illies, 47, wird 2019 neuer Chef des Rowohlt Verlags. Was hat er dort vor?  mehr...

Schreiben über Sex und Macht: Über die Schuld, eine Frau zu sein

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

„Diese Person mit dem Loch, in das man Sachen reinstecken kann": In einem Sammelband schreiben Autorinnen darüber, wie Rollenbilder unseren Umgang mit Sex prägen - sie liefern Worte für das, was viele verschweigen. mehr...