ThemaLiteraturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hassbücher: Gebrauchsanleitung der Gewalt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Bücher töten nicht, und Autoren sehr selten - doch ihre Gedanken haben Konsequenzen: Sie formen die Wut und die Menschenverachtung, die andere in Taten umsetzen. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Literaturnobelpreisträger: Schriftsteller Gabriel García Márquez ist tot

Literaturnobelpreisträger: Schriftsteller Gabriel García Márquez ist tot

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez ist tot. Der 87-Jährige Literaturnobelpreisträger starb in seinem Haus in Mexiko-Stadt. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller Lateinamerikas und gehört zu den Begründern des "Magischen Realismus" in der Literatur. mehr...

Jahrhundert-Panorama: Deutschland, grobschlächtige Mutter

Jahrhundert-Panorama: Deutschland, grobschlächtige Mutter

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Der alltägliche Ungeist in den Jahren von Krieg und Nazi-Terror: In "Das letzte Land" schafft Svenja Leiber ein anschauliches Zeitpanorama - in entscheidenden Momenten versagt ihre Hauptfigur ebenso wie die deutsche Gesellschaft. Von Thomas Andre mehr... Forum ]

Neue Familienmodelle: Der große Vater-Kater

Neue Familienmodelle: Der große Vater-Kater

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Ein moderner Papa, der kocht, wäscht - und daran leidet: In "Sie nennen es Nichtstun" erzählt Alexander Posch mit viel schwarzem Humor davon, wie es ist, kein Leben mehr, aber eine Familie zu haben. Von Thomas Andre mehr... Forum ]

Krimi von Sibylle Lewitscharoff: Wenn Konservative einen Kater haben

Krimi von Sibylle Lewitscharoff: Wenn Konservative einen Kater haben

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Nach ihrer skandalösen Rede über künstliche Befruchtung übt Sibylle Lewitscharoff erneut Zivilisationskritik - und wählt dafür eine kuriose Form: den Katzenkrimi. Von Sebastian Hammelehle mehr... Forum ]

"Adrian Mole"-Schöpferin: Bestseller-Autorin Sue Townsend ist tot

"Adrian Mole"-Schöpferin: Bestseller-Autorin Sue Townsend ist tot

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Die fiktiven Tagebücher eines Teenagers in den Thatcher-Jahren machten sie berühmt: Mit den Romanen über Adrian Mole feierte Sue Townsend weit über ihre Heimat Großbritannien hinaus große Erfolge. Jetzt ist sie im Alter von 68 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

Drogengroteske "Endlich Kokain": Alle Nasen führen nach Berlin

Drogengroteske "Endlich Kokain": Alle Nasen führen nach Berlin

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Koksfeldzug in der Kunstszene: Der große Lügner, Fabulierer und Klischee-Penetrierer Joachim Lottmann hat sich in "Endlich Kokain" dem Kulturbetrieb zugewandt - mit fast realen Protagonisten namens Kai Diekmann und Helene Hegemann. Von Thomas Andre mehr... Forum ]

Literaturnobelpreisträger: García Márquez aus Krankenhaus entlassen

Literaturnobelpreisträger: García Márquez aus Krankenhaus entlassen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Wegen einer schweren Lungenentzündung hatte Gabriel García Márquez mehrere Tage in einem Krankenhaus verbringen müssen. Jetzt durfte der Literaturnobelpreisträger nach Hause. Er muss jedoch weiter künstlich beatmet werden. mehr... Forum ]

Streit um Insolvenzplan: Barlach zieht Klage gegen Suhrkamp-Chefin zurück

Streit um Insolvenzplan: Barlach zieht Klage gegen Suhrkamp-Chefin zurück

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Suhrkamp-Miteigentümer Hans Barlach kommt einer drohenden Prozessniederlage zuvor: Er hat seine Klage gegen Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz zurückgezogen. Nun kann sie ihren Insolvenzplan umsetzen - und Barlach entmachten. mehr... Forum ]

Unerfahrene Autoren: Das miese Geschäft der Pseudoverlage

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Sie wollen Schriftsteller werden, aber die Verlage lehnen Ihr Manuskript ab? Kein Problem! So suggerieren es zumindest Pseudoverlage und halbseidene Literaturagenten. Betina Knoch fiel darauf rein. mehr...

Schnelllese-App Spritz: Das Textverständnis leidet sehr

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Das Start-up Spritz erlebt einen gewaltigen Medienhype. Doch taugt die Schnelllese-App für den Alltag? Kann man damit tatsächlich "Harry Potter" in 77 Minuten lesen? Wir haben den Leseforscher Ralf Engbert gefragt. mehr...

Krimis des Monats: Der Bulle, der behauptet, das Vorbild für Dirty Harry zu sein

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Alt-Cop jagt SS-Mann: Daniel Friedmans "Der Alte, dem Kugeln nichts anhaben konnten" bietet unkorrekten Spaß. Keigo Higashinos "Heilige Mörderin" ist ein Logikrätsel für Ästheten, Nathan Larsons"2/14" eine Noir-Neudefinition. mehr...

Buch-Crowdfunding: Nie war es leichter, Verleger zu sein

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2014

Ein opulenter Bildband über die Geschichte des Rollenspiels? Mit der Idee bekamen Tom Hillenbrand und Konrad Lischka von Verlagen nicht mal eine Absage. Also veröffentlichten sie ihr Buch in Eigenregie, finanziert von Fans. Und zogen daraus einige Lehren. mehr...

Bilderbücher zum Verschenken: Hase in der Unterwelt

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Immer nur Schokoladeneier? Zu Ostern kann man Kindern auch etwas anderes schenken: Bücher natürlich. Wir stellen sechs außergewöhnlich gelungene Neuerscheinungen für Kinder zwischen einem und fünf Jahren vor. Ein Wiedersehen mit dem bösen Wolf gibt es darin genauso wie einen Auftritt von Ferkel Olivia. mehr...

Sachbücher

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Sachbuch-Bestseller . 1 (3) Roger Willemsen Das Hohe Haus S. Fischer; 19,99 Euro 2 (1) Thilo Sarrazin Der neue Tugendterror DVA; 22,99 Euro 3 (2) Guido Maria Kretschmer Anziehungskraft Edel Books; 17,95 Euro 4 (4) Rolf Dobelli Die Kunst des klar... mehr...

Belletristik

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Belletristik-Bestseller . 1 (1) Frank Schätzing Breaking News Kiepenheuer & Witsch; 26,99 Euro 2 (2) Simon Beckett Der Hof Wunderlich; 19,95 Euro 3 (16) Jan Weiler Das Pubertier Kindler; 12 Euro 4 (3) Jonas Jonasson Die Analphabetin, die rec... mehr...

Der Platz ist ihre Wunde

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Eine Reise zu ukrainischen Schriftstellern in Kiew, Lwiw, Charkiw - sie sind enttäuscht vom Westen, wollen eine neue Zivilgesellschaft und hoffen, dass die Menschen im Land nicht mehr auf Politiker hören. Zeit. Das ist es, was eine Revolution brauc... mehr...

BILDUNG: Fußmarsch zum E-Book

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Viele Verlage behindern die Bibliotheksausleihe elektronischer Werke, aus Angst vor Piraterie. Betroffen sind auch Aufsätze und Bücher von Forschern - zum Nachteil der Wissenschaft. Als der Schriftsteller Johann Gottfried Seume im Jahr 1802 seinen ... mehr...

VERLAGE: Zielgruppe Waffen-SS

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Fusion der Landser-Blätter. Der rechtsextreme Verleger Dietmar Munier bedient seit diesem Jahr verstärkt die Anhänger der Waffen-SS. Dazu hat er den Abonnentenstamm des Blatts "Der Freiwillige" gekauft, das erstmals 1956 erschien als Organ der Land... mehr...








Themen von A-Z