ThemaLobbyismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

dapd

Die Einflüsterer

Autokonzerne, Banken und Pharmafirmen beauftragen sie, aber auch manche Umwelt- und Verbraucherorganisation: Lobbyisten, die den Regierenden ihre Sicht der Dinge nahelegen. In Berlin und Brüssel wetteifern sie um die Aufmerksamkeit der Entscheider - und um Einfluss auf die Gesetzgebung.

Umstrittene Personalie: Gabriel macht den Lobbyisten Dieter Gorny zum Berater

Umstrittene Personalie: Gabriel macht den Lobbyisten Dieter Gorny zum Berater

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Dieter Gorny wird Kreativbeauftragter beim Bundeswirtschaftsministerium. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel sieht in dem Lobbyisten offenbar den richtigen Mann - im Netz wird derweil Entsetzen über die Personalie laut. mehr... Forum ]

Europäischer Datenschutz: So groß ist der Einfluss von Lobbyisten

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

Eine Auswertung des Web-Portals Lobbyplag zeigt, wie stark Interessengruppen und Firmen bei der Gesetzgebung mitmischen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière spielt beim Thema Datenschutz eine unrühmliche Rolle. mehr...

Umstrittene Marketing-Methoden: Wie die Medizin-Industrie Journalisten zu Reisen einlädt

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Vor einigen Jahren hatte ein Interview mit Maria-Elisabeth Lange-Ernst für Aufsehen gesorgt. Die damaligen Vorsitzende des Verbands Deutscher Medizinjournalisten berichtete, dass es durchaus üblich sei, sich als Medizinjournalist gleichzeitig von einer Redaktion und einem Pharmaunternehmen bezahlen zu lassen. "Ich weiß von Journalisten, die ihre [...] mehr...

Gentechnik: Lobbyisten als Kontrolleure

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Studie: Leitende Mitarbeiter von Behörden pflegen enge Kontakte zur Ernährungswirtschaft. Leitende Mitarbeiter von Behörden, die im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums unter anderem genmanipulierte Agrarprodukte überprüfen, pflegen enge K... mehr...

Arbeitsmarkt: Irrfahrt der Lobbyisten

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Um Punkte bei der eigenen Klientel zu machen, entfacht die Union eine Kampagne gegen das Mindestlohngesetz von Arbeitsministerin Andrea Nahles. Nur: Das angebliche Bürokratieproblem existiert in Wahrheit nicht. Der Mindestlohn war kaum 24 Stunden i... mehr...

Internet: Stiche für die Spinne

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Das Brüsseler Kartellverfahren gegen Google hat sich zur Schlacht der Lobbyisten entwickelt. Vor allem der Springer-Verlag macht Front gegen den erfolgsverwöhnten Weltkonzern. Eric Schmidt ist Vorzugsbehandlung gewohnt. Wo immer der Verwaltungsrats... mehr...

Lobbying in den USA: Google gab 2014 fast 17 Millionen aus

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Google hat 2014 so viel für Lobbying in den USA ausgegeben wie Microsoft und Apple zusammen: Nach Auswertungen einer Verbraucherschutzgruppe waren es fast 17 Millionen Dollar. Facebook und Amazon kommen auf Rekordausgaben. mehr...

Lobbyisten: Alte Freunde, gute Freunde

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Die deutsch-arabische Handelsvereinigung Ghorfa will Thomas Bach zum Ehrenpräsidenten küren - und bringt den IOC-Chef in Bedrängnis. Der 10. September 2013 war der Tag, an dem der deutsche Sportfunktionär Thomas Bach sein Karriereziel erreicht hatt... mehr...

Bundesministerien: Staatsrechtler kritisiert Einfluss der Lobby-Leiharbeiter

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Sie sitzen in allen Ministerien - mit ganz eigener Agenda: Externe Mitarbeiter von Unternehmen prägen die Berliner Politik maßgeblich mit. Staatsrechtler Bernd Hartmann hält diese Praxis für verfassungswidrig. mehr...

Immobilien: Verdämmt in alle Ewigkeit

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Die Regierung treibt Vermieter und Hausbesitzer an. Mit luftdicht verpackten Gebäuden soll die Energiewende gelingen. Doch Studien zeigen: Wärmedämmung ist oft unwirtschaftlich und umweltschädlich. Wenn Stefan Reischle, 57, aus München-Oberföhring ... mehr...

Lobbyismus: Google spendete im großen Stil an Fürsprecher in der Politik

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Gleich drei Warnbriefe schickten US-Kongressmitglieder an ihre Kollegen im Europäischen Parlament - und kritisierten den Plan, Google zu zerschlagen. Neun der 17 Unterzeichner haben Spenden von dem Konzern bekommen. mehr...

Themen von A-Z