ThemaLobbyismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

dapd

Die Einflüsterer

Autokonzerne, Banken und Pharmafirmen beauftragen sie, aber auch manche Umwelt- und Verbraucherorganisation: Lobbyisten, die den Regierenden ihre Sicht der Dinge nahelegen. In Berlin und Brüssel wetteifern sie um die Aufmerksamkeit der Entscheider - und um Einfluss auf die Gesetzgebung.

Obama-Feinde David und Charles Koch: Die Paten der Republikaner

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Geld regiert die Welt, vor allem in der US-Politik: Dort versuchen die erzkonservativen Industriellen-Brüder Charles und David Koch durch Millioneninvestments und Lobbying, Präsident Obama die letzten Jahre seiner Amtszeit zur Hölle zu machen. mehr...

BUNDESTAG: Üppiges Zubrot

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Die Liste ihrer Nebenjobs zeigt, wie schwer sich viele Abgeordnete mit der Trennung zwischen Amt und Lobbyarbeit tun. Für die Leser der gehobenen Klatschpresse ist der Unternehmer Hendrik teNeues ein guter Bekannter. Sie kennen seine Partnerin (Ste... mehr...

ENERGIEWENDE: Die letzte Patrone

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Der Widerstand gegen die Pläne von Wirtschaftsminister Gabriel wächst: Die Länder fordern mehr Geld für Ökostrom und Kraftwerke, die Industrie wehrt sich gegen höhere Kosten. Muss der Staat das Projekt auf Pump finanzieren? Wenn es um ihre Arbeitsw... mehr...

Lebensmittellobbyist Minhoff: Wir können nicht die Welt retten

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2014

Auf der Grünen Woche präsentieren sich die Spitzenverbände der deutschen Lebensmittelindustrie gemeinsam mit Großkonzernen. Seit einem Jahr ist der Ex-Journalist Christoph Minhoff Hauptgeschäftsführer der Verbände: Im Interview ärgert er sich über Kritiker und warnt vor der Revolution. mehr...

Möglicher Pofalla-Wechsel: Politiker im Vorstand steigern den Unternehmenswert

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Sollte die Bahn Ronald Pofalla in die Konzernspitze holen? Ja klar, sagt der Lobbyismus-Experte Jörg Rocholl - und vergleicht den Ex-Kanzleramtsminister mit einem Teebeutel, der frisch aufgegossen wird. mehr...

REGIERUNG: Bahn First

DER SPIEGEL - 06.01.2014

Ronald Pofalla hatte seinen Abschied aus dem Kanzleramt mit dem Wunsch nach mehr Privatleben begründet. Aber seinen Wechsel auf einen hochdotierten Posten bei der Bahn hat er wohl seit Monaten geplant - und den Widerstand unterschätzt. Wenn Rüdiger... mehr...

Negativpreis: Einweg-Lobbyverband ist Umwelt-Dinosaurier 2013

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2013

Erst vor wenigen Wochen gründeten Großkonzerne den "Bund Getränkeverpackungen der Zukunft". Jetzt erhält er vom Naturschutzbund den Negativpreis "Umwelt-Dinosaurier". Schon der Name des Lobbyverbandes für Einwegflaschen und Dosen sei dreist, finden die Umweltschützer. mehr...

Einfluss auf Gesetze: EU-Kommissar verbietet Beamten Treffen mit Finanzlobby

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2013

EU-Kommissar Michel Barnier zieht im Kampf gegen die Finanzlobby die Notbremse: Die wichtige Generaldirektion Binnenmarkt verbietet ihren Mitarbeitern nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen, sich mit Bankern zu treffen. Offenbar will sie sich vor dem Einfluss der Interessenvertreter schützen. mehr...

Lobbyismus: Wie sich die Tabakindustrie gegen härtere Kontrollen wehrt

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2013

Der Kampf um die EU-Tabakrichtlinie geht in eine neue Runde. Jetzt muss der Europäische Rat entscheiden - und die Zigarettenlobby macht vor allem gegen eine neue Bestimmung Front. Diese soll den lukrativen Zigarettenschmuggel eindämmen. mehr...

LOBBYISMUS: Im War Room der Demokratie

DER SPIEGEL - 02.12.2013

Nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen jubeln die Interessenvertreter: Wieder einmal ist es ihnen gelungen, ganze Passagen des Vertrags mitzuformulieren. Der Koalitionspoker näherte sich seinem Höhepunkt. Die SPD bereitete sich auf die entschei... mehr...

Themen von A-Z