ThemaLobbyismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

dapd

Die Einflüsterer

Autokonzerne, Banken und Pharmafirmen beauftragen sie, aber auch manche Umwelt- und Verbraucherorganisation: Lobbyisten, die den Regierenden ihre Sicht der Dinge nahelegen. In Berlin und Brüssel wetteifern sie um die Aufmerksamkeit der Entscheider - und um Einfluss auf die Gesetzgebung.

Pressefreiheit in der Ukraine: Oligarchen voll auf Sendung

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Journalisten werden an den Pranger gestellt, Oligarchen kontrollieren das TV - die Pressefreiheit in der Ukraine leidet. Trotzdem sieht Reporter ohne Grenzen das Land „auf einem guten Weg“. mehr...

US-Wahlkampf: Die Wirtschaft wendet sich von Trump ab

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Traditionell steht die US-Wirtschaft hinter den Republikanern. Doch Donald Trumps radikale Rhetorik treibt viele Großspender zu Hillary Clinton. mehr...

Briefe: Geheime Treffen

DER SPIEGEL - 14.05.2016

Nr. 18/2016 Wie die Konzerne versuchen, in Brüssel ihre Interessen durchzusetzen mehr...

Britische Unternehmer: Zahl der Brexit-Befürworter wächst

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Die britischen Wähler sind noch unentschieden, aber bei den Unternehmern wächst die Zustimmung zu einem Austritt aus der EU. Nur noch gut die Hälfte ist für einen Verbleib des Landes in der Union. mehr...

Tabakindustrie: Gegner statt Partner

DER SPIEGEL - 30.04.2016

Philip Morris will sein umstrittenes Abkommen mit der EU verlängern. Kritiker fordern mehr Distanz zu den Konzernen und eine Offenlegung von deren Lobbyaktivitäten. mehr...

Lobbyismus: „Berechtigte Interessen“

DER SPIEGEL - 30.04.2016

Wie die Regierung der Industrie half, sich gegen schärfere Abgastests zu wehren mehr...

Justiz: Von Brüsten und Gerüsten

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Das geplante Gesetz gegen sexistische Werbung zeigt, wie Politik über Internetkampagnen gemacht wird. Und wie hilflos die Wirtschaftslobby sein kann. mehr...

Schwarzbuch von Greenpeace: Bruderküsse in der Autoindustrie

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Politik macht in Deutschland die Gesetze, die Autoindustrie muss die Vorgaben einhalten. So sollte es eigentlich laufen. Tut es aber nicht - wie ein Schwarzbuch von Greenpeace zeigt. mehr...

Audi: Manager als Regierungsgegner

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Audi-Manager demonstriert gegen brasilianische Regierung; Führung und Belegschaft der brasilianischen Audi-Zentrale in São Paulo streiten sich um die Teilnahme an Massenprotesten gegen die Regierung. Nach Schilderung von Mitarbeitern sollen… mehr...

Korruption: Schokolade auf den Jungferninseln

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Russlands Präsident Putin diffamiert die Panama Papers ungerührt als Machwerk der CIA. Seinem ukrainischen Amtskollegen Poroschenko hingegen könnten sie gefährlich werden. mehr...

Themen von A-Z