ThemaLobbyismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

dapd

Die Einflüsterer

Autokonzerne, Banken und Pharmafirmen beauftragen sie, aber auch manche Umwelt- und Verbraucherorganisation: Lobbyisten, die den Regierenden ihre Sicht der Dinge nahelegen. In Berlin und Brüssel wetteifern sie um die Aufmerksamkeit der Entscheider - und um Einfluss auf die Gesetzgebung.

Schwarzbuch von Greenpeace: Bruderküsse in der Autoindustrie

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Politik macht in Deutschland die Gesetze, die Autoindustrie muss die Vorgaben einhalten. So sollte es eigentlich laufen. Tut es aber nicht - wie ein Schwarzbuch von Greenpeace zeigt. mehr...

Einzug in Landtage: Wirtschaft sieht Wahlsiege der AfD „mit großer Sorge“

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Die deutsche Wirtschaft zeigt sich von den Wahlerfolgen der rechtspopulistischen AfD beunruhigt. Bei Bosch spricht man von „großer Sorge“, Industriepräsident Grillo fürchtet abgeschreckte Investoren. mehr...

Weniger Bürokratie: Merkel will Flüchtlinge leichter in Arbeitsmarkt integrieren

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2016

Die Wirtschaft lobt Angela Merkel für ihren Flüchtlingskurs. Die Kanzlerin verspricht den Verbänden gleichzeitig einige Erleichterungen. mehr...

Fremdenhass: Wirtschaft bangt um Standort Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Die rassistischen Attacken in Bautzen und Clausnitz könnten Sachsens Wirtschaft schaden. Die Industrie fürchtet sinkende Aufträge und einen noch größeren Mangel an ausländischen Fachkräften. mehr...

Britischer EU-Austritt: Industrie warnt vor Brexit

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2016

Die Briten sollen über ihre EU-Mitgliedschaft abstimmen, Wirtschaftsvertreter schlagen Alarm. Ein Austritt könne das britische Wachstum deutlich verringern, warnt die Metall- und Elektroindustrie. mehr...

Kritik der EU-Bürgerbeauftragten: EU-Kommission tut zu wenig gegen Tabak-Lobby

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Die europäische Bürgerbeauftragte Riley hat die EU-Kommission für ihre Haltung zur Tabakindustrie kritisiert. Sie forderte alle Treffen mit Lobbyisten im Voraus zu veröffentlichen - die Kommission lehnt das ab. mehr...

Wirtschaftsforum: FDP bekommt offizielle Unternehmerlobby

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Als wirtschaftsnah galt die FDP schon immer, nun bekennen sich Manager öffentlich zu ihr. Mit einem neu gegründeten Forum wollen unter anderem BASF-Chefaufseher Hambrecht und Arbeitgeberpräsident Kramer die Liberalen unterstützen. mehr...

Studie zu TTIP: Die Lobbyistenträume sind längst Wirklichkeit

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Was TTIP-Gegner fürchten, ist bereits Praxis: US-Unternehmen nutzen Handelsgespräche, um EU-Gesetze auszuhebeln - schon bevor sie in Kraft treten. Eine Studie zeigt an sechs Fällen, wie das in der Vergangenheit bereits geschehen ist. mehr...

„Frosch“-Unternehmen Werner & Mertz: Der nächste Sprung

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2015

Die Marke Frosch hat das Mainzer Chemieunternehmen Werner & Mertz weltweit bekannt gemacht. Nun will der Ökopionier Politik machen - und sorgt für Aufsehen in der Branche. mehr...

Schulkooperationen von RWE: Bitte nicht ganz so viel Werbung, danke!

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Der Energiekonzern RWE kooperiert mit Schulen, auch um die umstrittene Braunkohleförderung beim Nachwuchs populär zu machen. Jetzt hat sich das NRW-Kultusministerium eingeschaltet - und demonstriert Ahnungslosigkeit. mehr...

Themen von A-Z