Thema Lobbyismus

Alle Artikel und Hintergründe

dapd

Die Einflüsterer

Autokonzerne, Banken und Pharmafirmen beauftragen sie, aber auch manche Umwelt- und Verbraucherorganisation: Lobbyisten, die den Regierenden ihre Sicht der Dinge nahelegen. In Berlin und Brüssel wetteifern sie um die Aufmerksamkeit der Entscheider - und um Einfluss auf die Gesetzgebung.

Lobbyismus und Politik: Geld macht Macht

Lobbyismus und Politik: Geld macht Macht

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2017

Lobbyismus gehört zur Demokratie, doch die Waffen sind ungleich verteilt: Einfluss haben zu oft diejenigen, die ihn sich leisten können. Mit Korruption und käuflichen Politikern hat das aber nicht unbedingt etwas zu tun. Ein Gastbeitrag von Imke Dierßen mehr... Video | Forum ]

Lobbyismus und Politik: Geld macht Macht

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2017

Lobbyismus gehört zur Demokratie, doch die Waffen sind ungleich verteilt: Einfluss haben zu oft diejenigen, die ihn sich leisten können. Mit Korruption und käuflichen Politikern hat das aber nicht unbedingt etwas zu tun. mehr...

Lobbyismus: Die Amerikanisierung der Berliner Republik

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2017

Übel, diese konzernabhängigen Amis! Schlimm, diese lobbyzerfressenen EU-Bürokraten! Diese herablassenden Klagen hört man gerne in Deutschland - und vergisst dabei, wie traurig es mittlerweile hierzulande um die Unabhängigkeit der Politik steht. mehr...

Tabakkonzern: Philip Morris sponsert Parteien im großen Stil

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Der Tabakkonzern Philip Morris zahlte über sechs Jahre rund 544.000 Euro für politisches Sponsoring - in den Rechenschaftsberichten der Parteien findet sich dazu nichts. Der Druck wächst, das Parteienrecht zu ändern. mehr...

Ski-Rabatt für Lehrer in Österreich: „Keine Bestechung, sondern Investition“

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Die Wintersport-Lobby in Österreich sorgt sich um den Nachwuchs. Damit es an den Schulen mehr Skikurse gibt, will sie allen Lehrern Rabatt auf die Ausrüstung geben. mehr...

Analyse: Kommissar Cash

DER SPIEGEL - 24.09.2016

Barroso, Kroes, Reding – Brüssel bekommt die Interessenkonflikte seines Spitzenpersonals nicht in den Griff. Das ist kein Zufall. Von Peter Müller mehr...

Schwarzbuch von Greenpeace: Bruderküsse in der Autoindustrie

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Politik macht in Deutschland die Gesetze, die Autoindustrie muss die Vorgaben einhalten. So sollte es eigentlich laufen. Tut es aber nicht - wie ein Schwarzbuch von Greenpeace zeigt. mehr...

Kritik der EU-Bürgerbeauftragten: EU-Kommission tut zu wenig gegen Tabak-Lobby

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Die europäische Bürgerbeauftragte Riley hat die EU-Kommission für ihre Haltung zur Tabakindustrie kritisiert. Sie forderte alle Treffen mit Lobbyisten im Voraus zu veröffentlichen - die Kommission lehnt das ab. mehr...

Studie zu TTIP: Die Lobbyistenträume sind längst Wirklichkeit

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Was TTIP-Gegner fürchten, ist bereits Praxis: US-Unternehmen nutzen Handelsgespräche, um EU-Gesetze auszuhebeln - schon bevor sie in Kraft treten. Eine Studie zeigt an sechs Fällen, wie das in der Vergangenheit bereits geschehen ist. mehr...

Wirtschaft in der Schule: Arbeitgeber-Lobby stoppt Unterrichtsbuch

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2015

Mit einem 356-Seiten-Buch wollte die Bundeszentrale für politische Bildung Lehrern helfen, Wirtschaftswissen besser zu vermitteln. Doch dem Arbeitgeberverband missfiel das Werk. Er lobbyierte kräftig - mit Erfolg. mehr...

Eklat im EU-Parlament: Ikea lädt zum Steuer-Lunch beim Griechen

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2015

Im EU-Parlament selbst wollte Ikea keine Auskunft geben darüber, warum der Konzern so wenig Steuern zahlt. Stattdessen hat er Abgeordnete jetzt in ein griechisches Restaurant eingeladen. Die sind empört. mehr...