Thema Lobbyismus

Alle Artikel und Hintergründe

dapd

Die Einflüsterer

Autokonzerne, Banken und Pharmafirmen beauftragen sie, aber auch manche Umwelt- und Verbraucherorganisation: Lobbyisten, die den Regierenden ihre Sicht der Dinge nahelegen. In Berlin und Brüssel wetteifern sie um die Aufmerksamkeit der Entscheider - und um Einfluss auf die Gesetzgebung.

Tabakkonzern: Philip Morris sponsert Parteien im großen Stil

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Der Tabakkonzern Philip Morris zahlte über sechs Jahre rund 544.000 Euro für politisches Sponsoring - in den Rechenschaftsberichten der Parteien findet sich dazu nichts. Der Druck wächst, das Parteienrecht zu ändern. mehr...

Ski-Rabatt für Lehrer in Österreich: „Keine Bestechung, sondern Investition“

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Die Wintersport-Lobby in Österreich sorgt sich um den Nachwuchs. Damit es an den Schulen mehr Skikurse gibt, will sie allen Lehrern Rabatt auf die Ausrüstung geben. mehr...

Schwarzbuch von Greenpeace: Bruderküsse in der Autoindustrie

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Politik macht in Deutschland die Gesetze, die Autoindustrie muss die Vorgaben einhalten. So sollte es eigentlich laufen. Tut es aber nicht - wie ein Schwarzbuch von Greenpeace zeigt. mehr...

Kritik der EU-Bürgerbeauftragten: EU-Kommission tut zu wenig gegen Tabak-Lobby

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Die europäische Bürgerbeauftragte Riley hat die EU-Kommission für ihre Haltung zur Tabakindustrie kritisiert. Sie forderte alle Treffen mit Lobbyisten im Voraus zu veröffentlichen - die Kommission lehnt das ab. mehr...

Studie zu TTIP: Die Lobbyistenträume sind längst Wirklichkeit

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Was TTIP-Gegner fürchten, ist bereits Praxis: US-Unternehmen nutzen Handelsgespräche, um EU-Gesetze auszuhebeln - schon bevor sie in Kraft treten. Eine Studie zeigt an sechs Fällen, wie das in der Vergangenheit bereits geschehen ist. mehr...

Wirtschaft in der Schule: Arbeitgeber-Lobby stoppt Unterrichtsbuch

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2015

Mit einem 356-Seiten-Buch wollte die Bundeszentrale für politische Bildung Lehrern helfen, Wirtschaftswissen besser zu vermitteln. Doch dem Arbeitgeberverband missfiel das Werk. Er lobbyierte kräftig - mit Erfolg. mehr...

Eklat im EU-Parlament: Ikea lädt zum Steuer-Lunch beim Griechen

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2015

Im EU-Parlament selbst wollte Ikea keine Auskunft geben darüber, warum der Konzern so wenig Steuern zahlt. Stattdessen hat er Abgeordnete jetzt in ein griechisches Restaurant eingeladen. Die sind empört. mehr...

Neue Abgasverordnung: VW unter Einflussnahmeverdacht in Brüssel

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Ein CSU-Abgeordneter im EU-Parlament wollte Kleinbusse vor verschärften EU-Abgasregeln bewahren. Nun kommt heraus, dass bei dem Antrag anscheinend ein Autohersteller die Feder führte - ausgerechnet VW. mehr...

Einflussnahme in der EU: Big Pharma zahlt 40 Millionen Euro jährlich für Lobbyarbeit

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Pharmakonzerne verstärken ihre Lobby-Anstrengungen in der EU: Sie investieren so viel wie nie und sichern sich ihren Zugang zu Entscheidern in der EU-Kommission. Derzeit im Fokus: das Freihandelsabkommen TTIP. mehr...

Textilindustrie: Weichspüler

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Entwicklungsminister Gerd Müller wollte die Branche zu mehr Verantwortung für Näher bewegen. Doch deren Lobby krempelte den Plan um. mehr...