Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Verhandlungen zur Urheberrechtsreform ausgesetzt

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Verhandlungen zur Urheberrechtsreform ausgesetzt

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

Elf Länder, darunter Deutschland, lehnen den aktuellen Kompromissvorschlag zur geplanten EU-Urheberrechtsreform ab. Die Verhandlungen mit dem EU-Parlament finden nicht wie geplant statt, und die Zeit wird knapp. Von Patrick Beuth mehr... Forum ]

Europäischer Gerichtshof: Leistungsschutzrecht ist laut Generalanwalt nicht anwendbar

Europäischer Gerichtshof: Leistungsschutzrecht ist laut Generalanwalt nicht anwendbar

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Muss Google den deutschen Verlagen Lizenzgebühren für kurze Artikelausschnitte auf Google News zahlen? Der Europäische Gerichtshof könnte den Streit der beiden Seiten fürs Erste beenden - zugunsten von Google. mehr... Forum ]


Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: EU-Parlament stimmt für Feenstaub

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: EU-Parlament stimmt für Feenstaub

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Die Mehrheit der EU-Abgeordneten hat mit ihrer Zustimmung zur Urheberrechtsreform bewiesen, dass sie das Internet nicht versteht - und an magische Lösungen für technische Probleme glaubt. Ein Kommentar von Patrick Beuth mehr... Forum ]

Wichtige Abstimmung im EU-Parlament: Ab heute geht es um die Zukunft des Netzes

Wichtige Abstimmung im EU-Parlament: Ab heute geht es um die Zukunft des Netzes

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

Das EU-Parlament entscheidet am Mittwoch über einen Entwurf zur Urheberrechtsreform für das Internetzeitalter, heute wird darüber debattiert. Worum es geht: die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Patrick Beuth mehr... Forum ]


Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Die dunkle Technikhörigkeit der Ahnungslosen

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Die dunkle Technikhörigkeit der Ahnungslosen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2018

Das EU-Parlament stimmt am Donnerstag zum neuen Urheberrecht ab - und damit auch über die umstrittenen Upload-Filter. Diese Veränderung des Internets wirkt für viele noch abstrakt, doch später wird das Heulen groß. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Video | Forum ]

Upload-Filter und Urheberrecht: Deutschland, das Land des Digital-Trumpismus

Upload-Filter und Urheberrecht: Deutschland, das Land des Digital-Trumpismus

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Was deutsche Politiker dem US-Präsidenten vorwerfen - Protektionismus, Nationalismus, Irrationalität - betreiben sie selbst. Und zwar immer dann, wenn es ums Digitale geht. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Video | Forum ]


Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Europa entkernt das Internet

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Europa entkernt das Internet

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Das EU-Parlament hat die Weichen für ein restriktives Urheberrecht gestellt. Nun drohen der Aufbau einer gigantischen Filter-Infrastruktur und gravierende Beschränkungen des Internets. Ein Kommentar von Patrick Beuth mehr... Forum ]

Leistungsschutzrecht für Presseverleger: So ein Quatschgesetz

Leistungsschutzrecht für Presseverleger: So ein Quatschgesetz

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Mit dem Leistungsschutzrecht wollen sich manche Verleger von der Politik eine digitale Gelddruckmaschine schenken lassen - bald auch auf EU-Ebene. Wie konnte es so weit kommen? Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]


Leistungsschutzrecht für Presseverleger: Ignorieren, bis es zu spät ist

Leistungsschutzrecht für Presseverleger: Ignorieren, bis es zu spät ist

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Selten war ein Gesetz so dysfunktional wie das Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Die Bundesregierung weigert sich, das einzugestehen - weil sie es in der ganzen EU einführen will. Eine Analyse von Patrick Beuth mehr... Forum ]

Google vs. Verleger: Leistungsschutzrecht kommt vor EuGH

Google vs. Verleger: Leistungsschutzrecht kommt vor EuGH

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2017

Die Auseinandersetzung um das umstrittene Leistungsschutzrecht geht in eine weitere Runde: Der Europäische Gerichtshof soll entscheiden, ob Deutschland die EU-Kommission über das Gesetz hätte informieren müssen. mehr...