ThemaLeistungsschutzrechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Leistungsschutzrecht: Springer gibt Google kostenlose Lizenz

Leistungsschutzrecht: Springer gibt Google kostenlose Lizenz

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Für die Anzeige von Vorschaubildern und Textanrissen in Suchergebnissen will der Verlag Axel Springer Geld sehen. Dafür wurde extra ein Gesetz geschaffen. Ausgerechnet für Google gibt es jetzt eine Ausnahme. mehr... Forum ]

Diskussion um "Google-Gebühr": Spaniens Parlament verabschiedet Urheberrechtsreform

Diskussion um "Google-Gebühr": Spaniens Parlament verabschiedet Urheberrechtsreform

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Spanien legt sich mit den Suchmaschinenbetreibern an: Für die Verwendung von Texten werden diese ab 2015 zur Kasse gebeten. Die Verleger jubeln, während die Opposition, Künstler und Experten die neue Regelung kritisieren. mehr... Forum ]

Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen

Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Wer geistiges Eigentum online nutzt, soll dafür zahlen: Bis 2016 will der designierte EU-Digitalkommissar Oettinger einen Gesetzentwurf vorlegen, der europäisches Urheberrecht im Internet regelt. Und er will eine Abgabe einführen. Ist das zu schaffen? Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Leistungsschutzrecht: Verlage knicken vor Google ein

Leistungsschutzrecht: Verlage knicken vor Google ein

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Google wollte die Texte einiger Verlage ab Donnerstag nur noch verkürzt darstellen, weil die Pressehäuser für die Veröffentlichung ihrer Kurztexte und Vorschaubilder Gebühren verlangen. Doch jetzt rudern die Verlage zurück. mehr... Forum ]

Leistungsschutzrecht: Google sortiert Text-Snippets und Bilder von Springer & Co. aus

Leistungsschutzrecht: Google sortiert Text-Snippets und Bilder von Springer & Co. aus

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Der Streit um das sogenannte Leistungsschutzrecht hat jetzt Konsequenzen für deutsche Internetnutzer. Artikelanrisse und Vorschaubilder von bestimmten Verlagen werden in Google News und den Web-Suchergebnissen künftig nicht mehr angezeigt. mehr...

Leistungsschutzrecht: Bundeskartellamt will kein Verfahren gegen Google einleiten

Leistungsschutzrecht: Bundeskartellamt will kein Verfahren gegen Google einleiten

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Die VG Media, die zwölf deutsche Presseverlage vertritt, hat in ihrer Auseinandersetzung mit Google einen Rückschlag erlitten. Das Bundeskartellamt will vorerst nicht gegen den US-Konzern vorgehen. mehr... Forum ]

Leistungsschutzrecht: Yahoo beschwert sich beim Bundesverfassungsgericht

Leistungsschutzrecht: Yahoo beschwert sich beim Bundesverfassungsgericht

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Der Streit um das Leistungsschutzrecht geht weiter: Jetzt hat sich der Suchmaschinenbetreiber Yahoo beim Verfassungsgericht beschwert. Er sieht das Gesetz als "verfassungswidrige Beschränkung der Informationsfreiheit der Internetnutzer". mehr... Forum ]

Leistungsschutzrecht: Regierung wartet auf Gerichtsurteile zum Google-Gesetz

Leistungsschutzrecht: Regierung wartet auf Gerichtsurteile zum Google-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Was ist ein Zitat - und was fällt unter das umstrittene Leistungsschutzrecht und ist lizenzpflichtig? Die Bundesregierung hat auch ein Jahr nach Inkrafttreten des Gesetzes keine Antworten. Das ist nicht nur für Verlage und Google ärgerlich. mehr... Forum ]

Durchsetzung des Leistungsschutzrechts: VG Media reicht Klage gegen Google ein

Durchsetzung des Leistungsschutzrechts: VG Media reicht Klage gegen Google ein

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Sie wollen Geld vom Internetkonzern: Im Auftrag von zwölf Verlagen hat die VG Media eine zivilrechtliche Klage gegen Google eingereicht. Mehrere große Online-Redaktionen haben sich der Leistungsschutzrechts-Allianz nicht angeschlossen. mehr... Forum ]

Konzern in der Kritik: Das sind Googles Gegner in Europa

Konzern in der Kritik: Das sind Googles Gegner in Europa

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2014

Selten stand Google so in der Kritik wie derzeit. Gerichte, Kommentatoren, der Vizekanzler - sie alle arbeiten sich an dem Konzern ab. Wer sind die Gegner des Internetunternehmens, was steckt hinter den Attacken? Die Übersicht. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

Themen von A-Z