ThemaLeistungsschutzrechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reformplan in Spanien: Google soll für Textausschnitte zahlen

Reformplan in Spanien: Google soll für Textausschnitte zahlen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Google muss Verlage in Spanien künftig für die Verwendung von Textpassagen finanziell vergüten. Das sieht ein Reformplan der Regierung vor. Offen bleibt allerdings, bis zu welchem Umfang die Suchmaschinen Inhalte ohne Autorisierung benutzen dürfen. mehr... Video | Forum ]

Leistungsschutzrecht: Verlage sollen ihr Okay für Google News geben

Leistungsschutzrecht: Verlage sollen ihr Okay für Google News geben

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2013

Wer nicht auf das Leistungsschutzrecht verzichtet, fliegt raus: Verlage sollen Google nun mitteilen, ob sie mit ihren Artikeln ab August noch auf Google News vertreten sein wollen. mehr... Forum ]

Nachrichten im Netz: Portugals Verleger wollen Geld von Google

Nachrichten im Netz: Portugals Verleger wollen Geld von Google

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2013

Nach Deals in Belgien und Frankreich wollen auch die Verleger in Portugal mit Google ins Geschäft kommen. Die Verhandlungen mit dem Suchkonzern sollen schon begonnen haben. mehr... Forum ]

Leistungsschutzrecht: Versagensangst in der Netzgemeinde

Leistungsschutzrecht: Versagensangst in der Netzgemeinde

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2013

Hat die vielbeschworene Netzgemeinde beim Streit über das Leistungsschutzrecht versagt? Die Internetaktivisten lesen sich angesichts ihres weitgehend wirkungslosen Protests jetzt selbst die Leviten - die neue Macht aus dem Netz, so die Befürchtung, ist eine Illusion. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Netzpolitiker im Bundestag: Machtlose Internet-Rebellen

Netzpolitiker im Bundestag: Machtlose Internet-Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2013

Die Parteien schmücken sich mit einer Handvoll Digitalexperten - doch in Wahrheit ist der Einfluss der Netzpolitiker im Parlament minimal. Der verlorene Kampf gegen das Leistungsschutzrecht ist dafür das jüngste Beispiel. Die ständigen Schlappen sorgen bei den Fachleuten der Fraktionen für Frust. Von Annett Meiritz und Ole Reißmann mehr... Forum ]

Umstrittenes Internetgesetz: Bundesrat winkt Leistungsschutzrecht durch

Umstrittenes Internetgesetz: Bundesrat winkt Leistungsschutzrecht durch

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2013

Die SPD findet das Gesetz schlecht, unternimmt aber lieber nichts dagegen: Der Bundesrat hat zum umstrittenen Leistungsschutzrecht nur eine Stellungnahme beschlossen, das Gesetz wird nun in Kraft treten. Der von den Sozialdemokraten angekündigte Widerstand blieb aus. mehr... Forum ]

In eigener Sache: SPIEGEL ONLINE und das Leistungsschutzrecht

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2013

Das nun verabschiedete Leistungsschutzrecht sorgt für Verunsicherung. SPIEGEL ONLINE stellt klar: Unsere Überschriften und Anrisstexte können wie bisher verwendet werden. Wir werden das Leistungsschutzrecht nicht nutzen, um Links und Zitate zu unterbinden. mehr... Forum ]

Bundesrat: SPD-Länder wollen Leistungsschutzrecht nicht stoppen

Bundesrat: SPD-Länder wollen Leistungsschutzrecht nicht stoppen

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2013

Die rot-grüne Mehrheit im Bundesrat könnte das umstrittene Leistungsschutzrecht vorerst stoppen. Doch stattdessen will die SPD mit dem netzpolitische Streitthema offenbar lieber Wahlkampf machen: Kanzlerkandidat Peer Steinbrück verspricht ein "neues, taugliches Gesetz". mehr... Forum ]

Offener Brief: Länderkammer soll Leistungsschutzrecht verschleppen

Offener Brief: Länderkammer soll Leistungsschutzrecht verschleppen

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2013

Mit einem offenen Brief fordern Netzprominente, Juristen und auch ein Google-Lobbyist den Bundesrat auf, das umstrittene Leistungsschutzrecht zu stoppen. Am Freitag entscheiden die Ländervertreter, ob sie sich überhaupt einmischen wollen. mehr... Forum ]

Umstrittenes Internetgesetz: Sieben Fakten zum Leistungsschutzrecht

Umstrittenes Internetgesetz: Sieben Fakten zum Leistungsschutzrecht

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2013

Das Leistungsschutzrecht ist verabschiedet, gegen den Widerstand vieler Netzpolitiker und Aktivisten. Doch was ändert sich jetzt - für Suchmaschinenbetreiber, Blogger und Verlage? Kann das Gesetz noch gekippt werden? Ein Faktenüberblick. Von Annett Meiritz und Ole Reißmann mehr... Forum ]

Leistungsschutzrecht: Bundestag beschließt Google-Gesetz

Leistungsschutzrecht: Bundestag beschließt Google-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2013

Widerstand zwecklos: Der Bundestag hat das umstrittene Leistungsschutzrecht verabschiedet - gegen vehementen Protest vieler Netzpolitiker und Aktivisten. Selbst in Reihen der Union gab es Abweichler. Für ein so sperriges Gesetz ging es in der Debatte ganz schön zur Sache. mehr... Forum ]

Themen von A-Z