Bauhaus-Architektur in Chile: Eine halbe Villa, bitte!

Bauhaus-Architektur in Chile: Eine halbe Villa, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Das Bauhaus hat eine lange Tradition in Chile. Die Diktatur unter Augusto Pinochet verleugnete dann das architektonische Erbe aus Deutschland, und heute bedroht die Immobilienwirtschaft dessen letzte Reste. Doch es gibt Hoffnung. Von Carolina Machhaus mehr... Forum ]

Architekturmodelle: Klein, kleiner, Kunst

Architekturmodelle: Klein, kleiner, Kunst

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2012

Bonsai-Architektur oder eigenständige Kunstform? Das Frankfurter Architekturmuseum widmet zum ersten Mal weltweit dem Modell eine eigene Schau. Die Mini-Exponate sind dabei nicht nur überaus schön - ein Modell hat sogar eine halbkriminelle Vergangenheit. Von Karin Schulze mehr... Forum ]

Mies-van-der-Rohe-Ausstellung: Als die Avantgarde nach Krefeld kam

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2011

Während der neu gegründeten Krefelder Architekturtage können Besucher zwei Villen des Stararchitekten Mies van der Rohe besichtigen - und sich darüber informieren, wie Krefeld zur Avantgarde-Architektur kam. mehr...

Mies-van-der-Rohe-Buch: Vom Suchen und Finden der Liege

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2008

Ist über den Architekten und Designer Ludwig Mies van der Rohe nicht schon alles bekannt? Nein, ist es nicht, beweist ein neuer, umfangreicher Bildband. Der kommt ohne Schnörkel und Schnickschnack aus, ist aber trotzdem ganz schön schön. mehr...

DENKMALDEBATTE: Vom Gedenken überfordert

DER SPIEGEL - 18.03.2002

Der Streit um ein neues Monument für Rosa Luxemburg wird heftiger: Die Idee, das von den Nazis geschleifte Ehrenmal für Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg - ein Werk von Mies van der Rohe - zu rekonstruieren, bringt die PDS-Kulturpolitiker in Verlege... mehr...

Der Turm im Kopf des Hauptstädters

DER SPIEGEL - 06.04.1992

SPIEGEL-Redakteur Mathias Schreiber über den Berliner Hochhaus-Streit. Über den Berliner Hochhaus-Streit. Kann man den gläsernen Hochhaus-Turm, den Mies van der Rohe 1921 für ein Grundstück an der Berliner Friedrichstraße entworfen hat, heute b... mehr...

Architektur: Schock aus den Wolken

DER SPIEGEL - 23.03.1992

Späte Ehrung für den Meister: Ein gläsernes Hochhaus, das Mies van der Rohe 1921 für Berlin entworfen hat, soll nun gebaut werden - ein Anachronismus? Die Sensation versteckte sich unter dem idyllischen Decknamen "Wabe". Doch so ländlich-sittlic... mehr...

ARCHITEKTEN: Langer Abschied

DER SPIEGEL - 05.06.1989

Wie hielt es der deutsche Architekt Ludwig Mies van der Rohe mit den Nazis? Eine US-Kunsthistorikerin hat die Zeit vor seiner Emigration untersucht. Große Männer sterben zweimal. Ihrem Tod folgt früher oder später ihre Demontage, wenn die Nachwe... mehr...

MÖBEL: Wars Lilly?

DER SPIEGEL - 28.03.1977

Hat Mies van der Rohe den berühmten "Barcelona"-Sessel nicht selbst entworfen? Fachleute vermuten: Eine seiner Favoritinnen hat. Einer klaut vom anderen", klagte der Architekt Egon Eiermann einst über die rüden Usancen der Möbel-Entwerfer. "Die Sit... mehr...

LUDWIG MIES VAN DER ROHE

DER SPIEGEL - 25.08.1969

Mit 72, elf Jahre vor seinem Tod, sollte er sein Examen nachholen -- Amerikas Bürokraten wollten es so.Das Bauwerk, das ihm später den größten Ruhm einbrachte -- der Verwaltungsbau für die Whisky-Firma "Seagram" in Manhattan -, war beinahe vollendet,... mehr...

ARCHITEKTUR / DENKMAL: Stumpfer Stern

DER SPIEGEL - 23.09.1968

Der Auftrag kam von der Kommunistischen Partei: Für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, die beiden großen Toten der Arbeiterbewegung, sollte ein Denkmal zeugen.Mies van der Rohe, den seine Fachkollegen damals noch den "Backsteinarchitekten" nannten, ... mehr...

MUSEEN / NATIONALGALERIE: Magere Schultern

DER SPIEGEL - 09.09.1968

Vor dem Umzug bangte der Museums-Herr: "Es ist", sprach Werner Haftmann, 56, Chef der West-Berliner Neuen Nationalgalerie, "als ob ein armer Lehrling in einen Mercedes 600 stiege." Nun nimmt er die Luxus-Maschine in Betrieb.Vom nächsten Sonntag an ze... mehr...

Themen von A-Z