ThemaLück und LockeRSS

Alle Kolumnen

Oliver Lück

ist Jahrgang 1973 und auf Europa-Tour. Immer der Nase nach reist er mit der jungen Hovawart-Hündin Locke und seinem Wohnmobil durch Tschechien, Polen, Estland und Spanien. Unterwegs trifft er Idealisten, Querdenker, Philosophen und Aussteiger - auf SPIEGEL ONLINE erzählt er ihre Geschichten.

Vilanu TV in Lettland: Neues vom Nachbarn

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2008

Das lettische Dorf Vilani hat weniger als 4000 Einwohner und den wohl kleinsten Fernsehsender Europas. Dreimal wöchentlich produziert ein Ehepaar eine hausgemachte Nachrichtensendung mit einfachsten Mitteln und wenig Geld. Die Einschaltquoten sind traumhaft. Von Oliver Lück mehr...

Treibgut-Kunst in Lettland: Das Meer als Postbote

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2008

Für andere ist es nicht mehr als der Abfall des Meeres. Doch für eine lettische Dorfbewohnerin ist Treibgut ein Geschenk, das ihr die rauen Elemente machen. Heute gleicht ihr Garten einer surrealen Kunstinstallation - die größten Schätze sind 35 Flaschenpostbriefe aus halb Europa. Von Oliver Lück mehr...

Bernsteinfischer in Litauen: Im Rausch der Steine

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2008

Sekundenbruchteile entscheiden über Erfolg oder Misserfolg: Seit Jahrhunderten suchen die Menschen eines kleinen litauischen Dorfes im Meer nach Bernstein. Immer wieder müssen sie dafür die Wellen überlisten - als Lohn hoffen sie auf einmalige Schatzfunde. Von Oliver Lück mehr...

Im Grenzland Polens: Detektiv im letzten Urwald Europas

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2008

Wölfe, Wisente, Luchse und Elche - im Bialowieza-Nationalpark an der polnisch-weißrussischen Grenze können die Wildtiere noch ungestört leben. Oliver Lück begibt sich mit dem Ranger und Meister des Fährtenlesens Aleksander Waszkiewicz auf Spurensuche. mehr...

Urlaub am Grenzfluss: Die letzten Flößer vom Dunajec

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2008

Der Fluss ist ihr Leben: An der Grenze zwischen Polen und der Slowakei tauchen Flößer seit Generationen ihre langen Stäbe ins Wasser. Früher transportierten sie Holz und Lebensmittel über den Dunajec, heute Touristen. Doch die Fahrgäste werden weniger. Von Oliver Lück mehr...

Ost-Slowakei: Vom Gourmetkoch zum Dorfkneipier

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2008

Záhradné ist ein Dorf wie viele in der Ostslowakei. Eine Kirche, viele Arbeitslose, die Jugend flüchtet. Jozef Hromják hat den anderen Weg gewählt: Der 28-jährige Heimkehrer baute ein über 100 Jahre altes Haus zur Kneipe mit Museum um - für Einheimische und Touristen. Von Oliver Lück mehr...

Nachts allein im Schloss Bojnice: Tränen des Grafen

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2008

300 Zimmer, eine Gruft und viele gruselige Legenden von Selbstmördern und Gespenstern: Hunderttausende Menschen besuchen jährlich Schloss Bojnice in der Slowakei. Kaum jemand aber darf dort übernachten - Oliver Lück stellt sich dem Grauen und macht kaum ein Auge zu. mehr...

Ballonfahrer in Tschechien: "Jede Fahrt verändert mich"

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2008

Heißluftballone waren in Zeiten des Kommunismus unerwünscht - zu leicht hätte die Flucht in den Westen gelingen können. Während einer Fahrt spricht SPIEGEL ONLINE mit dem tschechischen Ballonpionier Ales Kubicek über das Glück im Himmel und seine Erlebnisse auf über 1000 Fahrten. mehr...

Puppenspieler in Prag: Alles läuft am Schnürchen

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2008

Die Geschichte des Puppenspielers Pavel Truhlar klingt wie eines seiner Märchen. Ohne Arbeit kam er nach Prag und entschloss sich, selbstgeschnitzte Marionetten auf der Straße zu verkaufen. Heute hat er drei Läden in der Altstadt - und eine eigene bunte Welt erschaffen. Von Oliver Lück mehr...

Themen von A-Z