Thema Luftverschmutzung

Alle Artikel und Hintergründe

Unicef-Bericht: Jedes siebte Kind weltweit atmet giftige Luft

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2016

Fahrzeugabgase, Fabrikemissionen, Müllverbrennung, Staub: Weltweit füllen 300 Millionen Kinder ihre Lungen mit extrem giftiger Luft, berichtet Unicef - und warnt vor den tödlichen Folgen. mehr...

Pariser Schnellstraße wird zur Flaniermeile: Ewiger Sommer an der Seine

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

In Paris herrscht mal wieder Revolution: Die Vorherrschaft des Autos wird weiter attackiert, eine kilometerlange Strecke mitten in der City in eine verkehrsberuhigte Zone verwandelt. Ein riskantes, aber richtiges Experiment. mehr...

WHO-Bericht: 92 Prozent aller Menschen atmen Dreckluft

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Dramatische Folgen des Feinstaubs: Mehr als 90 Prozent aller Menschen weltweit leiden einer neuen Studie zufolge unter Luftverschmutzung. Mehr als sechs Millionen sterben jährlich daran. mehr...

Waldbrände: Vermutlich mehr als 100.000 Tote durch Smog-Krise in Südostasien

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

Die Waldbrände in Indonesien im vergangenen Jahr hatten womöglich weitaus schlimmere Folgen als angenommen: 100.000 Menschen könnten durch die Abgase tödlich erkrankt sein. mehr...

Klage von Umweltschützern: Dreckige Luft in Düsseldorf - Gericht regt Fahrverbote für Dieselautos an

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2016

Die Deutsche Umwelthilfe hat erfolgreich gegen die Bezirksregierung Düsseldorf geklagt: Wegen zu hoher Schadstoffwerte muss die Behörde mehr gegen Luftverschmutzung unternehmen. Vor Gericht gab es eine Frist - und einen Tipp. mehr...

Diesel-Affäre: Darum ist Dobrindt plötzlich für Fahrverbote

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2016

Bislang hat sich Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vehement gegen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge gesträubt. Doch nach SPIEGEL-Informationen rät er Kommunen jetzt dazu - mit einem noch radikaleren Vorschlag. mehr...

G20-Gipfel in China: Chinas Seidenstadt atmet durch

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2016

Anfang September tagen die Regierungschefs der G20-Länder im ostchinesischen Hangzhou. Damit ihnen die Luft nicht wegbleibt, legen die Fabriken Betriebsferien ein. mehr...

Kennzeichnung für Dieselautos: Umweltministerium zieht Pläne für blaue Plakette zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Die Pläne für die blaue Plakette sind vorerst vom Tisch: Mit der Etikettierung für moderne Dieselautos hätte ein Fahrverbot für Dreckschleudern umgesetzt werden sollen - doch jetzt macht das Umweltministerium einen Rückzieher. mehr...

Luftverschmutzung: Dobrindt sträubt sich gegen Fahrverbote für Dieselautos

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Der Bundesverkehrsminister stellt sich hinter den Selbstzünder: Ein Einfahrverbot für alte Diesel-Pkw in Innenstädte lehnt Alexander Dobrindt strikt ab. Stattdessen will er im großen Stil umrüsten. mehr...

Überlegungen in deutschen Städten: Kommt ein Fahrverbot für Dieselautos?

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

In vielen Städten Deutschlands ist die Luft zu schmutzig. Manche erwägen nun, besonders dreckige Dieselfahrzeuge auszusperren. Wie realistisch ist das? Was müssen Autofahrer wissen? Die Fakten. mehr...