Thema Luftverschmutzung

Alle Artikel und Hintergründe

Quecksilber-Emissionen: Nervengift für Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2017

Quecksilber gelangt beim Verbrennen von Kohle in die Umwelt, so landet das gefährliche Nervengift schließlich in unserem Essen. Die deutsche Politik scheut entschlossene Gegenmaßnahmen, ganz im Gegensatz zu den USA. mehr...

Dieselgipfel im Kanzleramt: Kommunen fordern wegen Luftverschmutzung Hilfe vom Bund

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Wegen zu hoher Schadstoffwerte drohen in vielen deutschen Städten Diesel-Fahrverbote. Am Montag steht wieder ein Gipfel mit Kanzlerin Merkel an - die Kommunen fordern Geld vom Bund. mehr...

Rottach-Egern: Ehepaar stört sich an Bäckereigeruch und schaltet Anwalt ein

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2017

Viele lieben den Geruch von frischen Brötchen - ein Ehepaar in Bayern nicht. Es fürchtet gesundheitliche Probleme und hat einen Anwalt eingeschaltet. Dabei waren die beiden erst kürzlich in die Nähe der Bäckerei gezogen. mehr...

Dieselautos: Diesen Städten drohen Klagen wegen Luftverschmutzung

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) erhöht den Druck auf Behörden: Mehr als 40 Städte sollen nachweisen, dass sie Maßnahmen gegen zu hohe Stickoxid-Werte ergreifen - zum Beispiel Fahrverbote. Ist Ihr Wohnort auch dabei? mehr...

Initiative der Umwelthilfe: 45 Städten droht Klage wegen Diesel-verschmutzter Luft

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Düsseldorf, München, Stuttgart: Hier hat die Deutsche Umwelthilfe bereits Gerichtsentscheidungen erwirkt, die den Weg ebnen für Diesel-Fahrverbote. Jetzt hat die Organisation weitere Städte im Visier. mehr...

Luftqualität: Umwelthilfe hält Dieselgipfel für weitgehend wirkungslos

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Die Deutsche Umwelthilfe zieht nach dem Dieselgipfel eine ernüchternde Bilanz. Die vereinbarten Beschlüsse greifen nach Ansicht der Organisation zu kurz. Fahrverbote seien unumgänglich. mehr...

Fahrverbote für Diesel: Schadstoffbelastung in deutschen Städten bleibt hoch

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2017

Fahrverbote sind nach neuen Schadstoffmessungen in Städten nicht vom Tisch. Das berichtet der SPIEGEL. Die von Herstellern angebotene Umweltprämie hilft da nicht, sondern könnte der Umwelt sogar schaden. mehr...

Autogipfel in Berlin: Dieselfahrverbote noch nicht vom Tisch

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2017

Der Dieselgipfel ist beendet. Doch Umweltministerin Hendricks reichen die Ergebnisse nicht. Kritik kommt auch aus den Ländern und von Ökoverbänden. mehr...

Dieselgipfel: Fonds für sauberen Stadtverkehr soll kommen

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Beim kommenden Dieselgipfel geht es um die Nachrüstung von Millionen Selbstzündern in Deutschland. Aber nicht nur das. Städte mit hoher Luftverschmutzung können noch auf andere Hilfe hoffen. mehr...

Emnid-Umfrage zu Dieselfahrzeugen: Deutsche plädieren für Fahrverbote

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2017

Lange war der Diesel der Deutschen liebstes Kind. Das ändert sich gerade. Eine Emnid-Umfrage zeigt, dass die Mehrheit selbst radikale Schritte nicht scheut. mehr...