ThemaLuftverschmutzungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Grenzwerte zu hoch: Deutsche Kohlemeiler stoßen tonnenweise Quecksilber aus

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2016

Deutschlands Kohlekraftwerke belasten nicht nur das Klima, sie stoßen auch gesundheitsschädliche Gifte aus. Laut einem Gutachten blasen sie pro Jahr rund sieben Tonnen Quecksilber in die Luft - eine Gefahr für Schwangere und Säuglinge. mehr...

Smog in Italien: Autofahren verboten, Pizzabacken auch

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2015

Italiens Umweltminister lädt zur Krisensitzung: Wegen des Smogs schränken die Großstädte den Autoverkehr ein. Nahe Neapel untersagt ein Bürgermeister den Betrieb von Holzöfen zum Pizzabacken. mehr...

Feinstaub in China und Indien: „Wir husten alle“

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2015

China meldet in zehn Städten die höchste Smog-Alarmstufe. Auch Indien kämpft mit extremer Luftverschmutzung - hier will selbst der Regierungschef sein Auto stehen lassen. mehr...

Fußnote: 62

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Rom hält Rekord unter italienischen Metropolen bei Pkw-Anzahl; Autos auf 100 Einwohner zählt die Stadt Rom, sie hält den Rekord unter den italienischen Metropolen. In Berlin sind nur etwas mehr als halb so viele Pkw gemeldet. Um die akute… mehr...

Luftverschmutzung in Iran: Teheran schließt Schulen wegen Smog

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2015

Peking leidet seit Tagen unter schmutziger Luft, nun meldet auch das Tausende Kilometer entfernte Teheran Smog-Alarm: Die Behörden in der iranischen Hauptstadt ließen aus Sicherheitsgründen Schulen und Kindergärten schließen. mehr...

Luftverschmutzung: Peking ruft erneut Alarmstufe Rot aus

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

Schulen und Kindergärten bleiben geschlossen, der Verkehr eingeschränkt: Wegen massiver Luftverschmutzung hat Peking die höchste Smog-Alarmstufe ausgerufen. Es ist schon das zweite Mal in diesem Monat. mehr...

Restaurant in China erhebt Filtergebühr: Ein Yuan für saubere Luft

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Ein Restaurant in Ostchina erhebt eine Luftreinigungsgebühr von seinen Gästen. Den Behörden gefällt das nicht. Dabei wäre ein Yuan wohl gut angelegtes Geld - angesichts von angeblich mehr als 4000 Smog-Toten pro Tag. mehr...

Smog in Peking: Alarmstufe Rot aufgehoben

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2015

In dieser Woche hat Peking erstmals Smog-Alarm der höchsten Stufe ausgerufen. Die Folge: Die Hälfte der Autos wurde von den Straßen verbannt, Schulen geschlossen, Fabriken zur Zwangspause verdonnert. Nun wurde die Warnstufe aufgehoben. mehr...

China: „Ich mache sauber“

DER SPIEGEL - 05.12.2015

Künstler Jianguo Xiongdi über seine Aktion in Peking; Der Aktionskünstler Jianguo Xiongdi ("Bruder Nuss") zog 100 Tage lang mit einem Staubsauger durch Peking und sammelte Staub aus der Luft. Nun lässt er daraus einen Ziegelstein brennen.… mehr...

Infografik der Woche: So oft versinkt Peking im Smog

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Peking ist diese Woche in dichtem Smog verschwunden - nicht zum ersten Mal. Diese Grafiken zeigen, wie sich die Feinstaubbelastung in der chinesischen Hauptstadt in den vergangenen Jahren entwickelt hat. mehr...

Themen von A-Z