Thema Luftfahrt

Alle Artikel und Hintergründe

Air Berlin, Lufthansa und die Regierung: Deutschland first

Air Berlin, Lufthansa und die Regierung: Deutschland first

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2017

Die deutsche Politik spottet über den Protektionismus von Donald Trump. Dabei agiert die Bundesregierung bei der Zerschlagung von Air Berlin ebenfalls wenig marktwirtschaftlich - und schanzt der Lufthansa Vorteile zu. Ein Kommentar von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Interessent Lufthansa: Bundesregierung ringt um Haltung zur Air-Berlin-Übernahme

Interessent Lufthansa: Bundesregierung ringt um Haltung zur Air-Berlin-Übernahme

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2017

Mehrere Bundesminister sprachen sich bei der anstehenden Übernahme der insolventen Air Berlin für die Lufthansa aus. Die Wettbewerbshüter sind alarmiert. Nun heißt es aus dem Wirtschaftsministerium, bevorzugt werde niemand. mehr... Forum ]


Verkaufsverhandlungen: Nürnberger Unternehmer Wöhrl bietet für Air Berlin

Verkaufsverhandlungen: Nürnberger Unternehmer Wöhrl bietet für Air Berlin

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Lufthansa und Co. verhandeln über die Zerschlagung der insolventen Airline. Der Nürnberger Unternehmer Wöhrl will Air Berlin angeblich als Ganzes erhalten - und hat ein Angebot abgegeben. mehr... Forum ]

Insolvente Fluglinie: Air Berlin löst keine Gutscheine mehr ein

Insolvente Fluglinie: Air Berlin löst keine Gutscheine mehr ein

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Der Flugbetrieb läuft noch, doch für Kunden der insolventen Fluglinie Air Berlin gibt es bereits Einschränkungen: Tickets werden nicht mehr erstattet, Gutscheine nicht eingelöst. Das Meilenprogramm ist vorerst nicht verfügbar. mehr... Forum ]


Nach der Pleite: Was jetzt aus Air Berlin wird

Nach der Pleite: Was jetzt aus Air Berlin wird

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Die Pleite von Air Berlin wirft viele Fragen auf: Wie lange fliegen die Maschinen noch? Was wird aus den Mitarbeitern? Und wer übernimmt die Reste des Unternehmens? Die Antworten im Überblick. mehr... Forum ]

Übernahmepläne: Lufthansa will rund 70 Air-Berlin-Flugzeuge übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Die Lufthansa will nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin einen Großteil der Flugzeuge des Konkurrenten übernehmen. Nach SPIEGEL-Informationen geht es dabei um rund 70 Maschinen. mehr...

Air-Berlin-Insolvenz: Wettbewerbshüter sehen Übernahmepläne kritisch

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Air Berlin verhandelt mit drei Interessenten über eine Übernahme. Das Engagement der Lufthansa sehen Wettbewerbshüter skeptisch. Die Insolvenz könnte derweil mehrere Flughäfen treffen. mehr...

Lufthansa-Tochter: Schlichtung im Tarifkonflikt bei Eurowings gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat Verhandlungen mit der Lufthansa-Billigtochter Eurowings abgebrochen. Grund sei die Insolvenz des Konkurrenten Air Berlin. Jetzt drohen neue Arbeitskämpfe. mehr...

Umfrage: Fast 60 Prozent der Deutschen gegen Staatskredit für Air Berlin

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Air Berlin ist insolvent. Mit einem Kredit über 150 Millionen Euro will der Bund den Flugbetrieb nun für die nächsten drei Monate sichern. Die meisten Bürger sind laut einer Umfrage für SPIEGEL ONLINE aber dagegen. mehr...

Merkel zu Air-Berlin-Kredit: „Steuerzahler muss nicht bezahlen“

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Kanzlerin Merkel geht fest davon aus, dass der Millionenkredit der Regierung für Air Berlin zurückgezahlt wird. Man habe Zehntausende Reisende nicht im Stich lassen können. mehr...

25 Tage langer Streik: In Spanien droht Flughafenchaos

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Ab Mitte September müssen Flugpassagiere in Spanien mit erheblichen Behinderungen rechnen. Dann wollen Airport-Mitarbeiter landesweit in den Streik treten. mehr...

Air-Berlin-Insolvenz: „Dann ist Ryanair der große Verlierer“

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Wer profitiert von der Air-Berlin-Pleite? Lufthansa werde der große Gewinner sein, erklärt Luftfahrt-Experte Heinrich Großbongardt im Interview. Ryanair dagegen müsse um seine gute Position in Deutschland fürchten. mehr...

Kartellbeschwerde von Ryanair: Staatssekretär Machnig verteidigt Kredit für Air Berlin

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

„Eine abwegige These": Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig weist die Vorwürfe von Ryanair wegen des Millionenkredits für Air Berlin zurück. Der Konkurrent sieht den Wettbewerb gefährdet. mehr...

Air-Berlin-Insolvenz: Ryanair reicht Kartellbeschwerde ein

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Die Bundesregierung hilft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin mit einem Millionenkredit. Konkurrent Ryanair sieht darin einen Verstoß gegen Wettbewerbsregeln - und beschwert sich. mehr...

Angeschlagene Fluglinie: Air Berlin meldet Insolvenz an

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Das Finanzdesaster ist perfekt: Nach jahrelangen Verlusten ist die Fluggesellschaft Air Berlin insolvent. Mit einem Kredit über 150 Millionen Euro will der Bund den Flugbetrieb zumindest für die nächsten drei Monate sichern. mehr...