ThemaLuigi NonoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Musik: Konzerte - Oper - Tanz

KulturSPIEGEL - 27.08.2001

AMSTERDAM ALEXANDER KNAIFEL: Der 1943 in Usbekistan geborene Komponist hat eine Vorliebe für skurrilen Humor. Jetzt hat er sich mit "Alice in Wonderland" von Lewis Carroll einen der berühmtesten Nonsens-Texte der Weltliteratur vorgenommen und d... mehr...

GESTORBEN: Luigi Nono

DER SPIEGEL - 14.05.1990

Gestorben: Luigi Nono. 66. Er war, politisch wie ästhetisch, ein flammender Bekenner und schrieb doch am kühnsten im Grenzbereich des Leisen und Stillen, in den zahllosen Facetten seines Pianissimos. Wenn er Hölderlin vertonte oder GarcIa Lorc... mehr...

KOMPONISTEN: Extreme Lagen

DER SPIEGEL - 19.05.1975

Luigi Nono, Komponist und Kommunist, sieht sich vom westlichen Kulturbetrieb geschnitten, in Moskau "umstritten". Die neue Revolutions-Oper des Italieners wurde jetzt vom WDR konzertant einstudiert. Mailänder Arbeitern kam jüngst Ungewohntes zu Ohr... mehr...

BERUFLICHES: Luigi Nono

DER SPIEGEL - 07.04.1975

Luigi Nono, 51, italienischer Komponist ("Intolleranza"), wurde in das 177köpfige Zentralkomitee der KPI gewählt. Der gebürtige Venezianer, Schüler von Malipiero, Maderna, Scherchen und Schwiegersohn von Arnold Schönberg. hat in seinem Opus stets pol... mehr...

NONO-PREMIERE: Mutter war ein Mann

DER SPIEGEL - 11.04.1962

OPER. Eintritt verboten", näselte eine weibliche Lautsprecherstimme auf die Premierengäste im Kölner Opernhaus herab, "Dokumente sind die Seele des Staates, der Amtsdiener ist heilig, stören Sie nicht den Schlaf des Aufsehers!"Die Bühne war noch... mehr...

Themen von A-Z