ThemaLungenkrebsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rauchen in Südkorea: Krankenversicherung fordert Schadensersatz von Tabakkonzern

Rauchen in Südkorea: Krankenversicherung fordert Schadensersatz von Tabakkonzern

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Rauchen sei die Ursache einiger Krankheiten, behauptet die staatliche Krankenversicherung in Südkorea - und verklagt deshalb Tabakkonzerne wie Philip Morris und BAT auf Schadensersatz. Die Erfolgsaussichten sind allerdings schlecht. mehr... Forum ]

Steigende Krankheitszahlen: Fünf Maßnahmen gegen Krebs

Steigende Krankheitszahlen: Fünf Maßnahmen gegen Krebs

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Weltweit erkranken immer mehr Menschen an Krebs. Das zeigt ein Bericht der Weltgesundheitsorganisation. Viele der Fälle wären vermeidbar. Die fünf wichtigsten Maßnahmen. mehr... Forum ]

Weltweite Prognose für 2030: Zahl der Krebskranken steigt rasant

Weltweite Prognose für 2030: Zahl der Krebskranken steigt rasant

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Weltweit erkranken 14 Millionen Menschen pro Jahr neu an Krebs. Diese Zahl wird sich laut WHO bis 2030 fast verdoppeln. Derzeit sterben die meisten Patienten an Lungenkrebs. mehr... Forum ]

USA: Rückgang von Lungenkrebs durch Rauchstopp-Programme

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Die Zahl der Lungenkrebs-Diagnosen nimmt in den USA von Jahr zu Jahr ab. Gesundheitsexperten sehen darin einen deutlichen Erfolg der Rauchstopp-Programme. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Winchester unterm Christbaum

DER SPIEGEL - 18.03.2013

Der Berliner Psychologe Gerd Gigerenzer beklagt den statistischen Analphabetismus unter Ärzten, warnt vor den Tücken der "Truthahn-Illusion" und empfiehlt, sich bei Finanzgeschäften und der Partnerwahl auf das Bauchgefühl zu verlassen. Gigerenzer, ... mehr...

Blasenkrebs: Kettenraucher entwickeln aggressivere Tumore

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2013

Rauchen verursacht nicht nur Blasenkrebs, die Krankheit entwickelt sich durch die Zigaretten auch aggressiver. Forscher haben bei Krebspatienten jetzt mehrere Biomarker identifiziert, die den Verlauf der Erkrankung möglicherweise voraussagen könnten. mehr...

Lungenkrebs: Britin erhält Spenderorgan von Raucher und stirbt

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2012

Eine 27-Jährige ist 16 Monate nach ihrer Lungentransplantation an Krebs gestorben - der Britin war das Organ eines Rauchers eingesetzt worden. Nun geht ihr Vater an die Öffentlichkeit und warnt: "Sie starb einen Tod, der für jemand anderen gedacht war." mehr...

Nobelpreisträger zu Krebsgefahr: Ich meide rohes Rindfleisch

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2012

Harald zur Hausen erhielt den Nobelpreis, weil er entdeckte, dass Viren Gebärmutterhalskrebs auslösen. Jetzt hat der Mediziner eine neue Gefahr ausgemacht: rohes Fleisch. Im Interview spricht er über Erreger im Carpaccio und seinen Feldzug für umfassendes Impfen. mehr...

Lungenkrebs: Typische Mutationen im Tumor-Erbgut entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2012

Das Erbgut von Tumoren unterscheidet sich klar von dem gesunder Zellen. Forscher kartieren diese Differenzen, um daraus maßgeschneiderte Krebstherapien zu entwickeln. Nun haben sie die Mutationen bei einer der häufigsten Lungenkrebs-Formen untersucht - mit überraschenden Ergebnissen. mehr...

Krankenhausreport 2012: Prostatakrebs-Kranke sind nach OP häufig impotent

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2012

OP mit schweren Nebenwirkungen: Viele Patienten mit Prostatakrebs sind nach dem Eingriff impotent oder inkontinent. Das zeigt der neue Barmer GEK Krankenhausreport. Dabei sind solche Operationen oft überflüssig. mehr...

EU-Statistik: Deutschland hat höchste Brustkrebs-Todesrate

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2012

In Deutschland werden in diesem Jahr mehr Frauen an Brustkrebs sterben als in anderen europäischen Ländern - auch pro hundert Einwohner gerechnet liegt die Bundesrepublik vorn. Der Trend ist aber positiv: Es fallen der Krankheit weniger Menschen zum Opfer als früher. mehr...

Tumorforschung: Lungenkrebs unterscheidet sich bei Rauchern und Nichtrauchern

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2010

Offensichtlich gibt es eine spezielle Lungenkrebs-Form, an der nur Raucher erkranken. Sie unterscheidet sich sehr von der selteneren Tumorvariante, die auch bei Nichtrauchern auftritt. Forscher wollen dies nutzen, um die Krebstherapie zu verbessern. mehr...

NIGER: Der gelbe Fluch

DER SPIEGEL - 29.03.2010

Seit 40 Jahren schürft Frankreichs Staatskonzern Areva in einem der ärmsten Länder der Erde Uran für Europas Atomstrom - die schmutzigste Seite der Kernkraft. Arbeiter sterben, Wasser und Staub sind verseucht. Der Kampf um den Brennstoff schürt zudem... mehr...

Themen von A-Z