Sachsen: Ärger in der AfD wegen Schulterschluss mit Pegida

Sachsen: Ärger in der AfD wegen Schulterschluss mit Pegida

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2018

Für den "Schweigemarsch" dreier AfD-Landesverbände in Chemnitz mobilisierte auch Pegida, obwohl die Partei sich per Beschluss von der Gruppe abgegrenzt hat. Wie nah sind sich beide wirklich? Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

AfD: Pegida ja, Bachmann nein

AfD: Pegida ja, Bachmann nein

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2018

Erst kürzlich hat sich die AfD entschieden, ihr langjähriges Kooperationsverbot mit Pegida zu lockern. Mit dem Chef der Bewegung will man trotzdem nichts zu tun haben. Von Melanie Amann mehr...


Pegida-Gründer: Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung gegen Lutz Bachmann

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Lutz Bachmann droht wegen eines Tweets Ärger. Im Fall der getöteten 14-Jährigen in Berlin verlinkte er ein Facebook-Profil, das nicht zum Verdächtigen gehörte. Jetzt laufen Ermittlungen gegen den Pegida-Gründer. mehr...

Interne Kritik an Annäherung: AfD streitet weiter über Pegida

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Die AfD-Führung denkt darüber nach, einen Abgrenzungsbeschluss zur Pegida-Bewegung fallen zu lassen. Die parteiinterne Alternative Mitte lehnt eine Änderung ab - vor allem wegen einer Personalie. mehr...

Anschlag in Berlin: Pegida-Mitbegründer will doch keine Insider-Infos gehabt haben

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann prahlte damit, angebliche Insider-Infos vom Anschlag in Berlin gehabt zu haben. Nun soll doch alles anders sein. mehr...

Anschlag in Berlin: Lutz Bachmann brüstet sich mit Insider-Infos

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Gibt es ein Leck bei der Berliner Polizei? Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann will schon kurz nach dem Anschlag die Nationalität des mutmaßlichen Täters gekannt haben - aus Polizeikreisen. mehr...

Volksverhetzung: Pegida-Gründer Bachmann muss 9600 Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Pegida-Gründer Lutz Bachmann beleidigte auf Facebook Flüchtlinge. Das war Volksverhetzung, hat ein Gericht in zweiter Instanz entschieden. Der Angeklagte blieb dem Prozess fern. mehr...

Pegida-Gründer: Bachmann räumt Vorwurf der Volksverhetzung ein

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann wird nicht komplett neu aufgerollt. Das Gericht in Dresden soll lediglich über das Strafmaß neu entscheiden. mehr...

Pegida-Gründer: Lutz Bachmann auf Teneriffa zur „unerwünschten Person“ erklärt

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2016

Pegida-Gründer Lutz Bachmann ist vor zwei Monaten nach Teneriffa gezogen - doch da will man ihn nicht. Das Parlament erklärte ihn zur „unerwünschten Person“. mehr...

Hetzkommentare: Prozess gegen Pegida-Chef Bachmann wird neu verhandelt

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Wegen Hetze gegen Flüchtlinge verurteilte ein Gericht Lutz Bachmann im Mai zu einer Geldstrafe. Staatsanwaltschaft und Verteidigung wehrten sich dagegen. Jetzt wird der Fall neu aufgerollt. mehr...

Interner Machtkampf: Pegida demonstriert gegen Pegida

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Tatjana Festerling gegen Lutz Bachmann: In Dresden ist der Streit zwischen der ehemaligen Pegida-Frontfrau und dem aktuellen Chef eskaliert. Der stellte die Vertrauensfrage. mehr...

Pegida-Gründer wandert aus: Goodbye Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2016

Lutz Bachmann wollte Deutschland vor negativen Einflüssen bewahren. Jetzt geht er mit gutem Beispiel voran. Den Pegida-Mitbegründer zieht es offenbar nach Teneriffa. Öffentlich gemacht hat das eine Ex-Mitstreiterin. mehr...