ThemaMadridRSS

Alle Artikel und Hintergründe

17 Millionen Euro pro Jahr: Cristiano Ronaldo verlängert bei Real

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2013

Real Madrid macht Cristiano Ronaldo zum bestbezahlten Spieler im Weltfußball. Dem Portugiesen wird seine vorzeitige Vertragsverlängerung mit jeweils 17 Millionen Euro in den kommenden fünf Jahren gedankt. mehr...

Nach dritter Pleite: Madrid verzichtet auf weitere Olympia-Bewerbung

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2013

Dreimal angetreten, dreimal gescheitert: Madrid hat jetzt von Olympia-Bewerbungen die Nase voll. Die Bürgermeisterin der spanischen Hauptstadt teilte mit, dass man sich nicht mehr an einer Kandidatur beteiligen werde. mehr...

Olympische Sommerspiele 2020: Madrid trägt Trauer

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2013

Alles war für die große Olympia-Party in Madrid bereit: Feuerwerk, Straßenmusik , Großleinwände. Doch dann unterlag die Metropole bei der IOC-Wahl. Nun ist das ganze Land ratlos und schockiert - nach der dritten gescheiterten Olympia-Bewerbung. mehr...

Olympische Sommerspiele 2020: Madrid scheidet im ersten Wahlgang aus

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2013

Es ist eine bittere Enttäuschung für Madrid: Die spanische Hauptstadt wird nicht Ausrichter der Olympischen Sommerspiele 2020. Bei der IOC-Wahl scheiterte die Stadt im ersten Wahlgang. Die Entscheidung fällt zwischen Tokio und Istanbul. mehr...

Sommerspiele: Madrid hat die besten Chancen auf Olympia 2020

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2013

Die IOC-Vollversammlung entscheidet über den Austragungsort der Sommerspiele 2020. Es könnte die knappste Entscheidung seit Jahren werden. Istanbul und Madrid stehen hoch im Kurs. Doch bei der spanischen Präsentation gab es Probleme: einen Stromausfall. mehr...

Spanischer Fußball: Real Madrid verkündet Rekord-Einnahmen

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2013

Mehr Einnahmen, weniger Schulden: Real Madrid hat aus Sicht des Clubs erfreuliche Zahlen präsentieren können. Der spanische Club knackte erneut die Grenze von einer halben Milliarde Euro. Die jüngsten Mega-Transfers tauchen in der Bilanz aber nicht auf - und die Verschuldung ist weiterhin hoch. mehr...

Transfer zu Arsenal: Ronaldo wütend über Özil-Verkauf

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2013

Cristiano Ronaldo kann nicht verstehen, dass Real Madrid seinen Mannschaftskollegen Mesut Özil abgegeben hat. Der 24-Jährige war in den vergangenen Jahren Ronaldos bester Vorlagengeber. "Ich bin wütend", sagte der Portugiese. mehr...

Özil über Abschied von Real: Habe gemerkt, dass das Vertrauen vom Trainer fehlt

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2013

Mesut Özil wollte mit Madrid noch viele Titel gewinnen, jetzt wurde er für 50 Millionen Euro an den FC Arsenal verkauft. Erstmals spricht der DFB-Kicker nun über die Gründe für den Wechsel. Klar wird: Özil ging, weil man ihn bei Real nicht mehr wollte. mehr...

Özil-Wechsel nach London: Flucht aus dem Paradies

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2013

Er war Stammspieler bei Real Madrid, der beste Tor-Vorbereiter - doch plötzlich verlässt Mesut Özil die "Königlichen" und wechselt zum FC Arsenal. Was wie ein Karriere-Rückschritt aussieht, ist mit Blick auf die WM eine schlaue Entscheidung. mehr...

Transfer-Wirbel: Özil angeblich vor Wechsel zu Arsenal

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

Mesut Özil soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von Real Madrid zum FC Arsenal stehen. Angeblich sind die Londoner bereit, rund 50 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler zu bezahlen. Eine Bestätigung für oder gegen den Transfer fehlt allerdings bislang. mehr...

Themen von A-Z