Thema Männer und Frauen

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Der kleine Unterschied

Was ist angeboren und was erlernt? In vielen Gesellschaftsbereichen schwinden die Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Geschlechts­spezifische Schwierigkeiten und Stärken gibt es trotzdem - und genau diese machen das Zusammenleben so spannend, aber auch kompliziert.

Sprechen über Vergewaltigungen: Es gibt nur Huren oder Heilige

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

Mithu Sanyal zeigt in ihrem Buch „Vergewaltigung“, warum wir zu jahrhundertalten Geschlechterstereotypen neigen, wenn wir über sexualisierte Gewalt sprechen - sie bringt Aufklärung in einen irrationalen Diskurs. mehr...

Psychologie: Wie tiefe Männerstimmen beeindrucken

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Männer mit einer tiefen Stimme schinden Eindruck bei beiden Geschlechtern: Auf Frauen wirken sie anziehend, auf Männer einschüchternd. Forscher schließen daraus auf die Polygamie des Menschen. mehr...

Männer beim Einkaufen: Vereint im Shopping-Leid

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Sie sitzen in Einkaufszentren, Boutiquen, Kaufhäusern: Missmutige Männer, zum Shopping mitgeschleppt. Ein Instagram-Account widmet sich dem Phänomen. Leidensgenossen gibt es überall, sagt der Macher. mehr...

Fußnote: 20 Prozent

DER SPIEGEL - 02.01.2016

Frauen benötigen mehr Zeit beim Zusammenbau eines IKEA Servierwagens als Männer; mehr Zeit als Männer brauchten Frauen, um ohne Anleitung einen Servierwagen von Ikea zusammenzubauen – so das Ergebnis eines Experiments, das Psychologen der… mehr...

Studie: Männerhirn? Frauenhirn? Menschenhirn!

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2015

Unterscheiden sich die Gehirne von Frauen und Männern klar voneinander? Ein Forscherteam hat 1400 Hirnscans ausgewertet - und kommt zu einem deutlichen Ergebnis. mehr...

Gender-Debatte: Die gekränkten Kritiker

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2015

Leugnet die Gender-Theorie die Biologie, ähnlich wie die Kreationisten die Evolution? Selbstverständlich nicht. Die wahren Ideologen sind ihre Kritiker. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Unsere deutschen Kreationisten

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2015

Viel ist von der menschlichen Hybris die Rede, die den Planeten zerstöre, wenn man ihr nicht Einhalt gebiete. Aber dass die Natur dem Menschen Grenzen setzen könnte, ist uns in Wahrheit sehr unangenehm. Ein gutes Beispiel dafür ist die Gender-Debatte. mehr...

Bildung: „Störer haben schlechte Karten“

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Warum Mädchen in der Schule besser sind; Stephan Sievert, 33, Mitarbeiter am Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung, über die Schulleistungen von Jungen und Mädchen SPIEGEL: Nach einer Erhebung sind Mädchen auf der Überholspur. Bei den… mehr...

Fußball: Bratwurst und echte Gefühle

DER SPIEGEL - 14.02.2015

Frauen gehen gern ins Stadion. Weil sie kickende Popstars sehen und sich bloß amüsieren wollen? Eine Studie liefert eine andere Antwort. mehr...

Hang zur Polygamie: Frauen sind auch nur Männer

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2015

Die Frau will ewige Treue, der Mann hält ständig Ausschau nach neuen Partnern - so weit das Klischee. Doch ganz so schlicht funktioniert die Liebe nicht, wie eine neue Studie zeigt. mehr...