ThemaMai-KrawalleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Proteste in Ferguson: "Bürger sind keine Gegner"

Proteste in Ferguson: "Bürger sind keine Gegner"

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2014

Panzerwagen, Sturmgewehre, Kampfmesser: Schwer bewaffnet traten Polizisten in der US-Stadt Ferguson auf. Sind sie schuld an der Eskalation? Im Interview erklärt der Einsatzlehre-Experte Marcel Kuhlmey, warum so ein Fall in Deutschland nicht denkbar wäre. mehr... Video ]

Offenbar grundloser Pfefferspray-Einsatz: Ermittlungen gegen Berliner Polizisten

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Ein Polizist zückt eine Pfefferspray-Dose und sprüht auf offenbar friedliche Demonstranten. Diese Szene zeigt ein Video, das am 1. Mai in Berlin aufgenommen worden sein soll. Gegen einen Polizisten wurde jetzt einen Strafverfahren eingeleitet. mehr...

1. Mai: Polizei löst linke Demo in Hamburg auf

1. Mai: Polizei löst linke Demo in Hamburg auf

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2014

Es gab Randale in Hamburg und Berlin. Aber nicht so viel wie bei "Revolutionären Mai-Demos" früherer Jahre. In der Hansestadt setzte die Polizei Wasserwerfer ein und löste den Protestzug auf. In Berlin erreichten die Demonstranten ihr Ziel. Von Vera Kämper und Oliver Trenkamp mehr... Forum ]

Demonstrationen zum 1. Mai: Bürger feiern, Gewerkschafter mahnen, Demonstranten stören die NPD

Demonstrationen zum 1. Mai: Bürger feiern, Gewerkschafter mahnen, Demonstranten stören die NPD

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2014

Tausende haben am 1. Mai gegen NPD-Aufmärsche demonstriert, weitgehend friedlich. Jetzt hoffen die Sicherheitskräfte, dass es bei den traditionellen Demos in Hamburg und Berlin so ruhig bleibt wie bei den Kundgebungen der Gewerkschaften. mehr... Forum ]

Mai-Demos: BKA warnt vor linksextremen Krawallmachern

Mai-Demos: BKA warnt vor linksextremen Krawallmachern

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Brennende Autos in St. Pauli, zerschlagene Fenster in Kreuzberg? Das BKA warnt vor extrem gewaltbereiten Randalierern - auch bei den 1.-Mai-Demonstrationen. Die Polizei in Berlin und Hamburg sieht die Lage dagegen gelassen. Von Alexander Demling und Jörg Diehl mehr...

Frankfurt am Main: Bürger verhindern NPD-Kundgebung

Frankfurt am Main: Bürger verhindern NPD-Kundgebung

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2013

Hunderte Demonstranten haben in Frankfurt einen Aufmarsch der NPD verhindert. Sie blockierten Gleise und versperrten den Rechtsextremen den Weg. Bei einer Kundgebung in Berlin brachte die Polizei einen Wasserwerfer und Pfefferspray zum Einsatz, um Linke und Rechte voneinander zu trennen. mehr...

Nacht auf den 1. Mai: Ruhiger Start in den Feiertag

Nacht auf den 1. Mai: Ruhiger Start in den Feiertag

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2013

Ein paar Böller und zertrümmerte Flaschen - sonst blieb es in der Nacht auf den ersten Mai ruhig in den deutschen Großstädten. Demonstrationen in Berlin und in Hamburg verliefen weitgehend friedlich. Die Polizei bereitet sich dennoch auf einen Großeinsatz am Feiertag vor. mehr...

1. Mai in Berlin und Hamburg: Ritual-Randale in XXS

1. Mai in Berlin und Hamburg: Ritual-Randale in XXS

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2012

Es flogen Steine, Flaschen, Böller: Bei traditionellen Mai-Protestzügen haben sich Krawallmacher Scharmützel mit der Polizei geliefert. Die "Revolutionäre 1. Mai-Demo" in Berlin wurde frühzeitig aufgelöst, in Hamburg setzte die Polizei Wasserwerfer ein. Insgesamt blieb es jedoch friedlicher als in den Vorjahren.   mehr... Video | Forum ]

Krawalle in Hamburg und Berlin: Mai-Demonstranten greifen Polizisten an

Krawalle in Hamburg und Berlin: Mai-Demonstranten greifen Polizisten an

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2012

Ausschreitungen in Hamburg und Berlin: Krawallmacher haben am 1. Mai Polizisten angegriffen, Steine geworfen und Mülleimer angezündet. Die Einsatzkräfte gingen rigoros gegen die Demonstranten vor - mit Tränengas, Pfefferspray und Wasserwerfern. mehr... Forum ]

1. Mai: Heiße Hexenfeuer, kaum Krawalle

1. Mai: Heiße Hexenfeuer, kaum Krawalle

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2012

Vielleicht lag's am schönen Wetter: In Berlin und anderen Städten gab es in der Nacht zum 1. Mai kaum Krawalle. In Hamburg löschten Randalierer ein selbstgelegtes Feuer sogar wieder. Kräftig gefeiert und gezündelt wurde dagegen im Harz. mehr... Video ]

Berlin: Tausende demonstrieren friedlich zur Walpurgisnacht

Berlin: Tausende demonstrieren friedlich zur Walpurgisnacht

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2012

Ein paar Steinwürfe, vereinzelte Feuerwerkskörper: Die sogenannte antikapitalistische Walpurgisnacht in Berlin ist mit wenigen Ausnahmen friedlich verlaufen. Mehrere tausend Menschen demonstrierten gegen steigende Mieten und soziale Ausgrenzung. Die Polizei zog ein positives Fazit. mehr... Forum ]

Themen von A-Z