ThemaMai-KrawalleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mai-Demos: Berlin rüstet sich fürs Randale-Ritual

Mai-Demos: Berlin rüstet sich fürs Randale-Ritual

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2012

25 Jahre nach den ersten Mai-Krawallen rüstet sich Berlin für Protestaktionen rund um den Tag der Arbeit. Polizei und Behörden beschwören einen friedlichen Verlauf. Doch es gibt auch Unsicherheit: Erstmals zieht die gewaltanfällige "Revolutionäre 1. Mai-Demo" aus Kreuzberg ins Herz der Hauptstadt. Von Christina Hebel und Philipp Wittrock mehr...

Deutsches Krawallpotential: Berlin ist nicht London

Deutsches Krawallpotential: Berlin ist nicht London

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2011

In britischen Städten brennen ganze Straßenzüge, attackieren Krawallmacher Polizisten und plündern Geschäfte. Kann das auch bei uns passieren? Die deutsche Polizei warnt vor ähnlichen Unruhen. Doch ein Gewaltausbruch wie in England ist hierzulande kaum vorstellbar. Von Philipp Wittrock   mehr... Video | Forum ]

Fotostrecke: Berlins Polizei atmet auf
dapd

Fotostrecke: Berlins Polizei atmet auf

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2011

Glimpflicher Ausgang eines Großeinsatzes: Bei linken Demonstrationen am 1. Mai ist es in Berlin vereinzelt zu Krawallen gekommen, größere Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Beamten blieben aber aus. mehr...

Mai-Randale in Berlin: Gebremster Zorn

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2011

Ohne Krawall geht es einfach nicht. Bei der traditionellen Mai-Demo in Berlin werfen Linksradikale Steine und Flaschen auf Polizisten, zertrümmern die Scheiben von Banken und Geschäften. Aber: Es war schon schlimmer. Von Philipp Wittrock mehr... Video | Forum ]

Mai-Krawalle: Polizei sperrt linke Demonstranten aus

Mai-Krawalle: Polizei sperrt linke Demonstranten aus

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2011

Leere Straßen, leere Bars: In Hamburg hat die Polizei das Schanzenviertel abgeriegelt, um Krawalle zu verhindern. Nur Anwohner kamen durch - Demonstranten wichen in umliegende Viertel aus. Größere Randale blieben aus. mehr... Forum ]

Mai-Krawalle: Warm-up in der Walpurgisnacht

Mai-Krawalle: Warm-up in der Walpurgisnacht

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2011

Mit einem Großaufgebot riegelte die Polizei das Hamburger Schanzenviertel ab, tatsächlich blieben massive Mai-Krawalle in der Nacht zum Sonntag aus - sehr zur Enttäuschung einiger Krawalltouristen. Doch das könnte sich bald ändern. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Demonstration: Linke randalieren in Hamburg

Demonstration: Linke randalieren in Hamburg

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2011

Steine flogen gegen Polizisten, ein Fahrzeug der Bundeswehr brannte: Bei einer Demonstration der linken Szene ist es in Hamburg zu Auseinandersetzungen gekommen. Mehr als 2000 Polizisten waren im Einsatz, die Beamten setzten Wasserwerfer ein. mehr... Forum ]

Sitzblockade: Verfahren gegen Thierse wird eingestellt

Sitzblockade: Verfahren gegen Thierse wird eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2010

Die Sitzblockade von Wolfgang Thierse gegen Neonazis am 1. Mai bleibt ohne rechtliche Konsequenzen für den Bundestagsvizepräsidenten. Das Verfahren gegen den SPD-Politiker wird eingestellt. mehr... Video ]

Tritt gegen Demonstranten: Verdächtiger Polizist stellt sich

Tritt gegen Demonstranten: Verdächtiger Polizist stellt sich

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2010

Er trat einem am Boden liegenden Demonstranten bei den Krawallen am 1. Mai in Berlin gezielt gegen den Kopf - nun hat sich der verdächtige Beamte seinem Vorgesetzten offenbart. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt, das Opfer hat sich noch nicht gemeldet. mehr... Video | Forum ]

Anti-Neonazi-Protest: Deutsche Polizeigewerkschaft fordert Rücktritt Thierses

Anti-Neonazi-Protest: Deutsche Polizeigewerkschaft fordert Rücktritt Thierses

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2010

Zusammen mit anderen Politikern blockierte Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse am 1. Mai in Berlin eine Nazi-Demo - jetzt fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft den Rücktritt des SPD-Politikers. Thierse habe "öffentlich Rechtsbruch zelebriert". mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z