ThemaMalala YousafzaiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Uno-Gewaltbericht: Angriffe auf Schulen in mehr als 70 Ländern

Uno-Gewaltbericht: Angriffe auf Schulen in mehr als 70 Ländern

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2015

Schulen sind kein sicherer Ort: Zu diesem ernüchternden Ergebnis kommt ein neuer Uno-Bericht. So seien es in den vergangenen Jahren in mehr als 70 Staaten Schulen angegriffen worden - Ziel der Anschläge waren vor allem Mädchen und engagierte Lehrer. mehr...

Boko-Haram-Geiseln: Malala Yousafzai kritisiert fehlende Befreiungs-Bemühungen

Boko-Haram-Geiseln: Malala Yousafzai kritisiert fehlende Befreiungs-Bemühungen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2015

Seit 300 Tagen befinden sich mehr als 200 Mädchen in der Gewalt der Terrorgruppe Boko Haram. Nun hat Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai die Politik aufgefordert, mehr für die Befreiung der Geiseln zu tun. mehr...

Malala Yousafzai: Jüngste Friedensnobelpreisträgerin in Oslo geehrt

Malala Yousafzai: Jüngste Friedensnobelpreisträgerin in Oslo geehrt

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Mit ihrem Einsatz für die Gleichberechtigung von Frauen und Mädchen wurde sie weltbekannt. Jetzt hat die 17-jährige Malala Yousafzai in Oslo den Friedensnobelpreiserhalten. Ein Zwischenfall überschattete die Zeremonie. mehr... Video | Forum ]

Nobelpreisträgerin: Malala Yousafzai will Premier in Pakistan werden

Nobelpreisträgerin: Malala Yousafzai will Premier in Pakistan werden

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Sie kämpft für die Gleichberechtigung von Frauen und Mädchen und erhält dafür den Friedensnobelpreis. Kurz vor der Preisverleihung hat die 17-jährige Malala Yousafzai über ihre Pläne gesprochen, Politikerin zu werden. mehr... Video | Forum ]

Protest gegen Frauenrechtlerin: Pakistans Privatschulen greifen Malala an

Protest gegen Frauenrechtlerin: Pakistans Privatschulen greifen Malala an

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai wird im eigenen Land scharf kritisiert. Zwei große pakistanische Privatschulverbände haben nun einen landesweiten Anti-Malala-Tag ausgerufen. Die 17-Jährige sei ein Geschöpf des Westens. mehr...

Terror in Pakistan: Extremisten bedrohen Nobelpreisträgerin Malala

Terror in Pakistan: Extremisten bedrohen Nobelpreisträgerin Malala

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2014

Friedensnobelpreisträgerin Malala will eigentlich zurück in ihre Heimat Pakistan - doch dort droht Gefahr. Eine Splittergruppe der Taliban verkündet via Twitter: "Wir haben scharfe und gewetzte Messer." mehr... Video | Forum ]

17-jährige Malala Yousafzai: Friedensnobelpreis in der Chemiestunde

17-jährige Malala Yousafzai: Friedensnobelpreis in der Chemiestunde

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Sie erfuhr von der Ehrung mitten im Unterricht: Die 17-jährige Malala Yousafzai hatte gerade Chemiestunde, als die Nachricht kam, dass sie den Friedensnobelpreis erhält. Sie reagierte recht untypisch für einen Teenager. mehr... Video | Forum ]

Friedensnobelpreis für Malala: Kleines Mädchen, riesengroß

Friedensnobelpreis für Malala: Kleines Mädchen, riesengroß

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Malala hat sich den Taliban gestellt - und ihren Mut fast mit dem Leben bezahlt: Für ihr Engagement für die Kinderrechte in Pakistan bekommt sie nun den Friedensnobelpreis. In ihrer Heimat wäre sie nicht sicher. Von Hasnain Kazim, Istanbul mehr... Video | Forum ]

Reaktionen auf Friedensnobelpreis: "Überwältigende Botschaft an die Welt"

Reaktionen auf Friedensnobelpreis: "Überwältigende Botschaft an die Welt"

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Die Auszeichnung der Kinderrechtler Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi mit dem Friedensnobelpreis hat ein positives Echo hervorgerufen. Die Unesco lobte ihre "Leidenschaft und Mut", Kanzlerin Merkel gratulierte. mehr... Video | Forum ]

Fotostrecke: Große Ehre für zwei Kinderrechtler
REUTERS

Fotostrecke: Große Ehre für zwei Kinderrechtler

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Nicht Helmut Kohl, nicht der Papst. Den diesjährigen Nobelpreis teilen sich zwei Kinderrechtler aus Pakistan und Indien. Es sind Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi. mehr...

Auszeichnung in Oslo: Friedensnobelpreis für Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi

Auszeichnung in Oslo: Friedensnobelpreis für Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Sie hat einen Mordanschlag der Taliban überlebt und wurde weltweit zu einem Symbol für die Gleichberechtigung von Frauen in islamischen Ländern: Die 17-jährige Malala Yousafzai teilt sich den Preis mit Kinderrechtler Kailash Satyarthi. mehr... Video | Forum ]

Kommentar zum Friedensnobelpreis 2014: Dieses Jahr hat keine Auszeichnung verdient 

Kommentar zum Friedensnobelpreis 2014: Dieses Jahr hat keine Auszeichnung verdient 

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Wird es Papst Franziskus? Oder doch Helmut Kohl? In Oslo wird heute der Friedensnobelpreisträger 2014 gekürt. Aber: In einem Jahr voller Kriege sollte man die Ehrung ausfallen lassen. Ein Kommentar von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Themen von A-Z