Thema Manager

Alle Artikel und Hintergründe

Büroschmuck in Chefetagen: Skulptur, Gemälde - oder doch lieber ein Schuh?

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Top-Manager haben sehr unterschiedliche Vorstellungen davon, was ein Büro verschönert. Hier öffnen sieben CEOs ihre Türen. mehr...

Berater-Exodus: So hat Trump die US-Wirtschaftselite gespalten

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Viele US-Konzernchefs distanzieren sich öffentlich von Donald Trump, andere bleiben auffallend still. Ein Überblick über Abtrünnige, Mitläufer - und Trump-Fans in der Wirtschaftselite. mehr...

Frauen in Führungsjobs: Aufsichtsräte top, Vorstände Flop

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

In Aufsichtsräten sieht es mit der Gleichberechtigung von Frauen deutlich besser aus als in Vorständen. Das liegt an der gesetzlichen Quote, sagt die Regierung - und kündigt an, nach der Wahl nachlegen zu wollen. mehr...

Altkanzler Schröder und Rosneft: Russland zum Vorteil

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Rosneft ist der größte Erdölproduzent der Welt, sein Chef Igor Setschin gilt als einer der mächtigsten Männer in der Moskauer Politik. Ausgerechnet bei diesem Konzern soll Ex-Kanzler Gerhard Schröder Aufsichtsrat werden. mehr...

Nach rechtsextremer Gewalt: US-Bosse verlassen Trumps Industrierat

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Merck, Intel, Under Armour: Nach Donald Trumps zögerlicher Distanzierung von Rechtsextremisten verlassen mehrere Unternehmenschefs seinen Industrierat. Es ist nicht die erste Rücktrittswelle in dem Gremium. mehr...

Chodorkowski über Putin und US-Sanktionen: „Im Kreml sitzen fantastische Idioten“

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2017

Die USA verfolgten mit Sanktionen Geschäftsinteressen, und Putin habe dafür einen Vorwand geliefert: Michail Chodorkowski geht hart mit dem Kreml ins Gericht - und warnt Deutschland vor Attacken auf die Bundestagswahl. mehr...

Sexistisches Schreiben eines Google-Mitarbeiters: Natürlich besser

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Frauen sind aus biologischen Gründen schlechter für die Tech-Branche geeignet als Männer, schreibt ein Google-Mitarbeiter. Sein Pamphlet wäre besser im Google-Intranet versandet. mehr...

Politiker und Autoindustrie: Endlich Abstand halten!

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Erstjob Politiker, Zweitjob Autolobbyist: Diese Doppelrolle von Niedersachsens Ministerpräsident Weil ist problematisch, aber kein Einzelfall. Die deutsche Politik muss mehr Distanz zur mächtigen Branche wahren. mehr...

Autoskandal: Ex-Staatsminister beeinflusste Kanzleramt im Auftrag von Daimler

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2017

Der Daimler-Cheflobbyist Eckart von Klaeden hat erfolgreich bei Regeln für Abgastests im Kanzleramt interveniert - dafür nutzte der Ex-Staatsminister seine alten Kontakte. Das zeigen vertrauliche Dokumente, die dem SPIEGEL vorliegen. mehr...

Studie: Investoren geben selten Geld für Start-ups von Frauen

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Junge Unternehmen brauchen vor allem eines: Geld. Da sie oft keine Kredite bekommen, sind sie auf Risikokapital angewiesen. Doch das gibt es fast ausschließlich für Männer, wie eine Studie zeigt. mehr...