ThemaManfred GentzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hohe Vergütungen: Top-Manager rät Kollegen zu weniger Gehalt

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2012

Die Rekordgehälter für Konzernbosse schrecken selbst Manager auf. In einem Brief an seine Dax-Kollegen rät Commerzbank-Aufsichtsratschef Müller laut "Handelsblatt" zu Obergrenzen für Vorstandsbezüge. Nicht aus Bescheidenheit, sondern aus Angst vor staatlichem Zwang. mehr...

DAIMLER-CHRYSLER: Peinliche Befragung

DER SPIEGEL - 11.09.2006

Finanzäfferen bei DaimlerChrysler - Manfred Gentz im Fadenkreuz der Ermittler. Bei den Ermittlungen der US-Börsenaufsicht SEC und des US-Justizministeriums gegen DaimlerChrysler prüfen die beauftragten Anwälte nun auch, ob der langjährige Personal-... mehr...

MANAGER: Chaostage im Bullshit Castle

DER SPIEGEL - 03.05.2004

Der Machtkampf bei DaimlerChrysler ist beendet. Zurück bleiben: ein angeschlagener Konzernchef und ein Klima des Misstrauens. Mehrheitlich hatte sich der Vorstand im Fall Mitsubishi gegen Jürgen Schrempp gewandt, jetzt sollen sie wieder zusammenarbei... mehr...

KONZERNE: Die amputierte Welt AG

DER SPIEGEL - 26.04.2004

Mit dem Ausstieg bei Mitsubishi muss DaimlerChrysler-Chef Jürgen Schrempp seinen Traum vom weltumspannenden Autokonzern begraben. Der nächste Schritt wäre nur konsequent: der Abschied von Chrysler - und von Schrempp. Nein, Jürgen Schrempp ist nic... mehr...

KONZERNE: Schrempp baut Vorstand um

DER SPIEGEL - 27.01.2003

DaimlerChrysler: Schrempp baut den Vorstand um. Jürgen Schrempp, Vorstandschef von DaimlerChrysler, baut das Führungsgremium des Konzerns grundlegend um. Die Beschlüsse dazu sollen auf der nächsten Aufsichtsratssitzung fallen, die auf den 31. ... mehr...

ZWANGSARBEITER: Zahlen auf Raten

DER SPIEGEL - 19.02.2001

Manfred Gentz, Mitgründer der Stiftungsinitiative der deutschen Wirtschaft, über die Zögerlichkeit bei den Entschädigungen. SPIEGEL: Herr Gentz, Sie haben bisher immer gesagt: "Sicher ist, wenn das Geld an die Opfer ausgezahlt werden soll, wird ... mehr...

Interview mit Manfred Gentz: Zahlen auf Raten

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2001

"Wann wir das fehlende Geld zusammenbekommen, ist eine Frage der Zeit", sagt Manfred Gentz. Im SPIEGEL-Interview äußert sich der Mitgründer der Stiftungsinitiative der deutschen Wirtschaft zur Zögerlichkeit bei den Entschädigungen für ehemalige Zwangsarbeiter. mehr...

AUTOINDUSTRIE: Suche nach Mehrwert

DER SPIEGEL - 16.10.2000

DaimlerChrysler-Chef Jürgen Schrempp will dem schwachen Aktienkurs seines Konzerns auf die Sprünge helfen: Gleiche Teile für Mercedes und Chrysler sollen Kosten sparen. Mitunter versuchte er es mit Ironie. "Mit einem Punkt bin ich genauso unzuf... mehr...

MANAGER: Zoff bei DaimlerChrysler

DER SPIEGEL - 31.07.2000

DaimlerChrysler-Vorstand Gentz in der Kritik. Erneut gerät der DaimlerChrysler-Finanzchef Manfred Gentz unter Druck. Anlass ist der Abgang von Thomas Capo, der als Bereichsvorstand weltweit für die Beschaffung und Anlage von Kapital zuständig ... mehr...

ZWANGSARBEITER: In Gottes Hand

DER SPIEGEL - 22.11.1999

Langsam nähert sich das unwürdige Pokerspiel um die Entschädigungen von Arbeitssklaven der Industrie in der Nazi-Zeit seinem Ende. Doch die Forderung der Unternehmen nach Rechtssicherheit bleibt unerfüllbar. Stattdessen gibt es womöglich neue Ansprüc... mehr...

Themen von A-Z