ThemaManuel VallsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kampf gegen Arbeitsmarktreform: Frankreich auf den Barrikaden

Kampf gegen Arbeitsmarktreform: Frankreich auf den Barrikaden

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Chaotische Zustände in Frankreich: Die Regierung will ihre Arbeitsmarktreform durchsetzen, die Gewerkschaften wehren sich: Strom wird abgeschaltet, Sprit wird knapp - zwei Wochen vor der EM. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010"

Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010"

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Fast 15 Jahre nach Gerhard Schröder zieht Frankreichs Präsident François Hollande eine große Arbeitsmarktreform durch. Aus Protest organisieren Gewerkschaften Streiks und blockieren Raffinerien. Langsam wird Benzin knapp. Von Stefan Simons, Paris mehr... Video | Forum ]

Misstrauensantrag gegen den Präsidenten: Hollande riskiert den völligen Machtverlust

Misstrauensantrag gegen den Präsidenten: Hollande riskiert den völligen Machtverlust

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Mit einem undemokratischen Manöver will Frankreichs Präsident Hollande die umstrittene Reform des Arbeitsrechts durchdrücken - am Parlament vorbei und gegen parteiinterne Kritiker. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Umstrittene Reform in Frankreich: Hollandes Kampf mit der Seeschlange

Umstrittene Reform in Frankreich: Hollandes Kampf mit der Seeschlange

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

Auf Frankreichs Straßen sorgt die geplante Reform des Arbeitsrechts für Krawalle - nun streitet das Parlament über den Plan von Präsident Hollande. Für ihn geht es um viel mehr als nur ein Prestigeprojekt. Von Stefan Simons, Paris mehr...

Zwei weitere Monate: Frankreich verlängert Ausnahmezustand wegen Fußball-EM

Zwei weitere Monate: Frankreich verlängert Ausnahmezustand wegen Fußball-EM

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Eigentlich wäre der Ausnahmezustand in Frankreich Ende Mai ausgelaufen, nun soll er um zwei Monate verlängert werden. Als Grund nannte Regierungschef Valls die Fußballeuropameisterschaft. mehr...

"Nuit debout"-Proteste in Frankreich: Der Zorn wächst

"Nuit debout"-Proteste in Frankreich: Der Zorn wächst

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Hunderte Menschen versammeln sich Nacht für Nacht in Paris, Marseille, Nizza und anderen französischen Städten zu Protestaktionen. Jetzt wird daraus eine landesweite Bewegung. Was steckt dahinter? Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Absage an Merkel: Frankreich will keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen

Absage an Merkel: Frankreich will keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2016

Kurz vor dem EU-Gipfel hat Frankreich den Plänen von Kanzlerin Merkel zur Flüchtlingskrise eine Absage erteilt. Ministerpräsident Valls schloss eine zusätzliche Aufnahme von Hilfesuchenden aus. mehr...

Analyse: Recht(s) einsam

DER SPIEGEL - 30.01.2016

Der Abgang seiner linken Justizministerin schwächt Präsident Hollande. mehr...

Frankreichs Premier Valls zur Flüchtlingskrise: „Wir müssen Deutschland helfen“

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2016

Frankreichs Regierungschef Manuel Valls kritisiert die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel - und fordert von den EU-Partnern mehr Unterstützung für Deutschland. mehr...

Flüchtlinge: Frankreichs Forderung nach Aufnahmestopp womöglich Übersetzungsfehler

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2015

Es klang nach einer harten Forderung in der Flüchtlingspolitik: Europa solle keine Nahost-Flüchtlinge mehr aufnehmen - so hat es Frankreichs Premier Valls angeblich gesagt. Doch laut Medienberichten wurde das Zitat falsch übersetzt. mehr...

Sorge vor Terror in der EU: Frankreich fordert Aufnahmestopp für Flüchtlinge aus Nahost

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2015

Frankreichs Premier Valls hat die EU dazu aufgefordert, sofort ihre Grenzen für Flüchtlinge aus dem Nahen Osten zu schließen. Laut einem Medienbericht warnt er: Auch in Deutschland könne die Terrormiliz IS zuschlagen. mehr...

Französischer Premier: „Es kann auch das Risiko chemischer Waffen geben“

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2015

Nach den Anschlägen von Paris verschärft Frankreich die Sicherheitsgesetze. Premierminister Valls thematisiert in der Debatte die Gefahr durch Anschläge mit chemischen Waffen - sagt aber nicht, wie groß sie ist. mehr...

Euro-Gruppe und Griechenland: Französischer Premier bringt Schuldenschnitt ins Gespräch

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Ein Schuldenerlass für Griechenland? Aus deutscher Sicht ein Tabu. Frankreichs Premier Manuel Valls dagegen will das Thema nicht länger totschweigen. mehr...

Dienstreise zum Champions-League-Finale: Frankreichs Premier zahlt Flugkosten für seine Kinder zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

„Ich würde es nicht wieder tun": Frankreichs Premier Valls ist mit seinen Kindern zum Champions-League-Finale gereist - auf Staatskosten. Die Kritik war heftig, jetzt leistet er Abbitte. mehr...

Frankreich: 100 Millionen gegen Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

In Frankreich gibt es mehr antisemitische Übergriffe, als in jedem anderen Land der Welt. Deswegen will die Regierung nun mit einem Aktionsplan gegen Fremdenfeindlichkeit angehen. mehr...

Präsidentenwahl in Frankreich: Premier Valls warnt vor Sieg der Rechtspopulisten

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2015

Der rechtspopulistische Front National ist in Frankreich auf Erfolgskurs. Nun hat Premierminister Manuel Valls davor gewarnt, die Partei von Marine Le Pen könnte bei der Präsidentschaftswahl stärkste Kraft werden. mehr...

Frankreich: Premier Valls attestiert seinem Land Apartheid

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Kurz nach den islamistischen Anschlägen von Paris verurteilt Frankreichs Premier Valls die Gettoisierung der Vorstädte. Der Regierungschef spricht von „territorialer, sozialer und ethnischer“ Apartheid. mehr...

Themen von A-Z