ThemaManuela SchwesigRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Unterstützung für Eltern: CSU gegen Schwesigs Familiengeld-Vorschlag

Unterstützung für Eltern: CSU gegen Schwesigs Familiengeld-Vorschlag

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2016

Familienministerin Schwesig will Familien finanziell unterstützen, in denen beide Eltern ihre Arbeitszeit auf 28 bis 36 Stunden reduziert haben. An ihren Plänen gibt es Kritik von Union und Grünen. mehr... Forum ]

Schwesig-Pläne: Familiengeld soll Mütter entlasten - notfalls erst 2017

Schwesig-Pläne: Familiengeld soll Mütter entlasten - notfalls erst 2017

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2016

Vor allem für Mütter soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtert werden: Ministerin Schwesig hat ihr Konzept für das Familiengeld vorgelegt. Aus der Union kommt Kritik. mehr... Forum ]

Frauenquote: Schwesig lobt Mini-Fortschritt

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Um knapp vier Prozent ist der Frauenanteil in Aufsichtsräten gestiegen. Familienministerin Manuela Schwesig spricht von einem Erfolg, Justizminister Heiko Maas gibt sich zurückhaltender. mehr...

Verschärfung des Sexualstrafrechts: Maas und Oppermann erhöhen Druck auf Union

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Die Reform des Sexualstrafrechts kommt seit Monaten nicht voran. Nach dem Fall Gina-Lisa Lohfink fordern SPD-Minister eine Verankerung des Grundsatzes „Nein heißt Nein“. mehr...

Reform des Sexualstrafrechts: Schwesig schaltet sich in Fall Gina-Lisa Lohfink ein

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2016

Die mögliche Vergewaltigung von Gina-Lisa Lohfink befeuert die Debatte über das Sexualstrafrecht. SPD-Ministerin Schwesig und die Grünen fordern schärfere Gesetze - seit Monaten kommt die Reform nicht voran. mehr...

Lohngleichheit: „Wir sind dazu verpflichtet, diese Unterschiede abzubauen“

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Manuela Schwesigs Gesetzesentwurf zur Lohngerechtigkeit wird von der Koalition stiefmütterlich behandelt. Die Familienministerin ist davon nicht überrascht. mehr...

Gehälter von Frauen: Einigungsdruck der Koalition gefährdet Schwesigs Pläne

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Familienministerin Schwesig hat vor dem Koalitionsgipfel für ihr Gesetz zur Lohngleichheit geworben. Sie forderte konkrete Taten für die Gleichberechtigung - die könnten jedoch einem Deal geopfert werden. mehr...

Bundesfamilienministerin: Schwesig bringt Tochter zur Welt

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Julia ist ihr zweites Kind: Familienministerin Manuela Schwesig hat in Schwerin ein Mädchen zur Welt gebracht. Anfang Mai will die SPD-Politikerin ihre Arbeit wieder aufnehmen. mehr...

Vereinbarkeit: Nicht erreichbar

DER SPIEGEL - 06.02.2016

Familienministerin Schwesig will beweisen, dass es geht: Spitzenamt und Mutterschaft. Doch in ihrer Behörde wächst der Ärger. mehr...

Personalien: Ministerin in Hektik

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Bundesfamilienministerin Schwesig will vor ihrem Mutterschutz gleich drei Gesetzentwürfe präsentieren; Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig,41, ist schwanger; am 24. Januar beginnt für sie der Mutterschutz. Wohl auch deshalb hat die… mehr...

Löhne: Nachteil Frau

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Ministerin Schwesig will, dass Frauen künftig so viel wie Männer verdienen. Doch mit Paragrafen allein lässt sich die Gerechtigkeitslücke nicht schließen. mehr...

Ministerin Schwesig: Mutterschutz soll künftig auch für Schülerinnen gelten

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2015

„Veraltet“, findet Familienministerin Schwesig das Mutterschutzgesetz von 1952. Sie will die Regelungen der Realität anpassen. Nach SPIEGEL-Informationen soll es auf Schülerinnen, Studentinnen und Praktikantinnen ausgeweitet werden. mehr...

Themen von A-Z