ThemaMarcello LippiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bayern im Finale der Club-WM: Schaum vor dem Tor

Bayern im Finale der Club-WM: Schaum vor dem Tor

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2013

Ein Sieg - und schon im Finale: Mit Guangzhou Evergrande aus China hatte der FC Bayern bei der Club-WM wenig Mühe. Insgesamt ist der sportliche Wert des Turniers fragwürdig, die Fifa nutzt es zum Erproben von technischem Schnickschnack. Aus Agadir berichtet Rafael Buschmann mehr... Video | Forum ]

Club-WM: FC Bayern zieht locker ins Finale ein

Club-WM: FC Bayern zieht locker ins Finale ein

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2013

Champions-League-Sieger FC Bayern ist seiner Favoritenrolle zum Start der Club-WM gerecht geworden. Gegen den asiatischen Champion Guangzhou Evergrande gewannen die Münchner deutlich, trafen aber auch fünfmal Pfosten oder Latte. Von Timo Prüfig mehr... Video | Forum ]

Bayern-Gegner Guangzhou: Der Beste sitzt auf der Bank

Bayern-Gegner Guangzhou: Der Beste sitzt auf der Bank

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2013

Im Halbfinale der Club-WM trifft Bayern München auf Guangzhou Evergrande - das ehrgeizigste Projekt im chinesischen Fußball. Mit den Millionen eines Geschäftsmannes soll der Champions-League-Sieger Asiens auf Weltniveau gehievt werden. Das gelang bislang nur beim Trainer. mehr... Video ]

Champions League Asien: Marcello Lippi triumphiert mit Guangzhou

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2013

Der italienische Trainer Marcello Lippi hat seinen nächsten Titel gewonnen. Mit dem chinesischen Spitzenclub Guangzhou Evergrande feierte der Italiener den Triumph in der asiatischen Champions League. Damit könnte es bald zu einem Duell mit dem FC Bayern kommen. mehr...

Nach Remis gegen Neuseeland: Lippis Lippenbekenntnisse

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2010

Zweites Spiel, zweites Remis: Titelverteidiger Italien droht bei der WM schon nach der Vorrunde das Aus. Trainer Marcello Lippi demonstriert derweil Zweckoptimismus und sagt: "Von Panik kann überhaupt keine Rede sein." Aber am Ende könnte sogar das Los über das Schicksal seines Teams entscheiden. mehr...

EM-Enttäuschung Italien: Lippi wird Nachfolger von Donadoni

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2008

Das Viertelfinale war nicht genug: Roberto Donadoni ist nach übereinstimmenden Medienberichten künftig nicht mehr Trainer der italienischen Nationalmannschaft. Am Mittwoch will der Verband demnach Donadonis Vorgänger Marcello Lippi auch als dessen Nachfolger benennen. mehr...

Trainer-Karussell: Van Gaal geht, Lippi vor Comeback beim Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2008

Neuer Kandidat für die Nachfolge von Huub Stevens beim Hamburger SV: Louis van Gaal verlässt den AZ Alkmaar zum Saisonende und stünde somit als neuer Coach bereit. Erfolgstrainer Marcello Lippi soll erneut Trainer der "Squadra Azzurra" werden. mehr...

Trauer in Italien: Nationaltrainer Lippi tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2006

Es hatte sich in den vergangenen Tagen bereits angedeutet, nun ist es sicher: Marcello Lippi ist nicht länger Trainer der italienischen Nationalmannschaft. mehr...

Kurzpässe: Lippi vor dem Rückzug, Domenech bleibt

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2006

Nach italienischen Medienberichten hört Marcello Lippi als Trainer der italienischen Nationalmannschaft auf. Frankreichs Verband hingegen verlängert den Vertrag mit Raymond Domenech, während ein Rekord-Nationalspieler seine Karriere beendet. mehr...

Vertragsverlängerung: Weltmeister-Coach Lippi will Bedenkzeit

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2006

Marcello Lippi behielt auch in der Stunde des Triumphs kühlen Kopf. Der italienische Nationaltrainer verfiel nicht der Euphorie um den WM-Sieg und ließ offen, ob er die Squadra Azzurra auch weiterhin trainieren wird. mehr...

Die besten WM-Sprüche: Systemabsturz

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2006

AFFÄREN: Der Fluch der alten Dame

DER SPIEGEL - 22.05.2006

Der Skandal um den Juventus-Manager Luciano Moggi hat das italienische Nationalteam und Trainer Marcello Lippi erreicht. Wieder einmal ist ein Titel in weite Ferne gerückt. Marcello Lippi sitzt vor den Kameras im Prunksaal des römischen Grandhotels... mehr...

CHAMPIONS LEAGUE: Komposition von Menschen

DER SPIEGEL - 19.05.1997

Juventus Turin, Gegner von Borussia Dortmund im Europacup-Finale der Landesmeister, gilt als momentan beste Vereinself der Welt. In Zeiten, in denen die Stars immer mächtiger werden, setzt der Klub der Agnelli-Familie seine Akteure wie seelenlose Wer... mehr...

Themen von A-Z