ThemaMargaret Atwood

Alle Artikel und Hintergründe

Atwood-Roman „Die Geschichte von Zeb“: Oh, Fuck

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Kanadas berühmteste Autorin Margaret Atwood beendet mit „Die Geschichte von Zeb“ eine dystopische Trilogie. Eigentlich müsste der Roman schaurig sein - aber er ist mindestens ebenso heiter. mehr...

Margaret Atwood

DER SPIEGEL - 31.08.2009

Der Umwelt zuliebe fährt Margaret Atwood zur Buchpräsentation mit dem Schiff nach Großbritannien; Margaret Atwood , 69, international vielfach prämierte kanadische Schriftstellerin, ist zur Lesereise für ihr neues Buch „The Year of the… mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Die Ich-Ich-Ich-Ära ist vorbei“

DER SPIEGEL - 24.11.2008

Die kanadische Bestsellerautorin Margaret Atwood über das Faszinierende an Schulden, die finanzielle Bedeutung des Vaterunsers, moralische Verbindlichkeiten und ihr neues Buch „Payback“ mehr...

MYTHEN: Kindheit der Welt

DER SPIEGEL - 21.11.2005

Mehr als 30 Verlage starten eine internationale Reihe: Schriftsteller verschiedenster Nationen erzählen die uralten Sagen der Menschheit noch einmal - die ersten drei Bücher sind jetzt da. mehr...

Literaturnobelpreis: Eine Frau, eine Frau!

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2004

Am Donnerstag wird der Literaturnobelpreis vergeben. Die Auguren in Stockholm sind sich sicher: Diesmal wird es eine Frau. Beste Chancen haben die Kanadierin Margaret Atwood und die Amerikanerin Joyce Carol Oates. mehr...

LITERATUR: Der letzte Mensch

DER SPIEGEL - 30.06.2003

Margaret Atwood: „Oryx und Crake“; Früher hat Jimmy Wörter gesammelt, sich an der Wohlgestalt und Ausdruckskraft von veralteten Begriffen berauscht, die kaum noch jemand verwendete: Trübsal, Anmut, Entsagung, Hadern. Früher, das war vor… mehr...

Auszeichnung: Booker-Preis für Margaret Atwood

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2000

Die wichtigste britische Literaturauszeichnung geht in diesem Jahr an die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood. mehr...

„Kröten im Garten der Dichtung“

DER SPIEGEL - 30.10.2000

Die kanadische Bestseller-Autorin Margaret Atwood über Schwestern, moralische Verantwortung in der Literatur, ihre Heimat und ihren neuen Roman „Der blinde Mörder“ mehr...

Kultur: Margaret Atwood

DER SPIEGEL - 30.10.2000

Vita Margaret Atwood; wird in Deutschland vor allem als Verfasserin ebenso erfolgreicher wie anspruchsvoller Frauenromane ("Die essbare Frau“, „Katzenauge“, „Der Report der Magd") geschätzt. In ihrer Heimat Kanada dagegen… mehr...

Neue Bücher

KulturSPIEGEL - 30.09.1996

BELLETRISTIK FLICKENWERK: Mit diesem Roman nach historischer Vorlage betritt Margaret Atwood neues Terrain. Es geht um die 16jährige Dienstbotin Grace, die wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. An die Tat erinnert sie sich nicht, und… mehr...