Enkel des einstigen DDR-Staatschefs verrät: Honeckers Urne steht bei „gutem Bekannten“

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Erich Honecker starb 1994 im chilenischen Exil. Bisher nahm man an, dass der frühere DDR-Staatschef dort schon lange begraben sei. Nun lüftet ein Honecker-Enkel das bisher gut gehütete Familiengeheimnis. mehr...

Paradise Papers: Nelson Mandela soll Geld an Margot Honecker überwiesen haben

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Nelson Mandela und Margot Honecker - was sollen diese beiden gemeinsam haben? Einem Bericht zufolge ließ der südafrikanische Präsident Geld auf das Konto der Witwe von Erich Honecker überweisen. Warum? mehr...

GESTORBEN: MARGOT HONECKER, 89

DER SPIEGEL - 14.05.2016

Gestorben: MARGOT HONECKER; Ihre Härte war gefürchtet: Über 25 Jahre lang kämpfte die Ehefrau des DDR-Staats- und Parteichefs als Ministerin für Volksbildung unerbittlich für ein sozialistisches Bildungssystem. Deren Auftrag war es,… mehr...

Beerdigung von Margot Honecker: „Meine Oma war eine starke Frau“

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2016

Margot Honecker starb im Alter von 89 Jahren in Santiago de Chile. Die Beerdigung fand nun im engsten Familienkreis auf dem Friedhof „Parque del Recuerdo“ statt. Sie endete mit vertrauten Tönen. mehr...

Margot Honecker: Der Tod der starrsinnigen Witwe

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Als Bildungsministerin wollte Margot Honecker einst die DDR-Jugend für die kommunistische Zukunft stählen. Was sie am meisten hasste: Gorbatschows Perestroika und seine Frau Raissa. Im Mai 2016 starb sie in Chile. mehr...

Chile: Margot Honecker ist tot

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Die Frau des langjährigen DDR-Staatschefs Erich Honecker ist gestorben: Margot Honecker erlag mit 89 Jahren einem Krebsleiden. mehr...

ARD-Doku über Margot Honecker: Die furchtbare Frau

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2012

Reuelos in Ruinen: In der ARD-Doku „Der Sturz“ spricht Margot Honecker erstmals darüber, wie sie und ihr Mann Erich den Untergang der DDR erlebt haben. Die Verstocktheit der Hardlinerin ist schwer zu ertragen - dennoch ist jede der 90 Minuten des Films absolut sehenswert. mehr...

TV-Dokumentation: Margot Honecker gibt Maueropfern Mitschuld

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2012

Erstes Fernsehinterview seit 20 Jahren: In einer Dokumentation spricht Margot Honecker über das Ende der DDR. Zweifel am System sind der Witwe des damaligen Ost-Berliner Staatschefs bis heute fremd. Sie teilt gegen Flüchtlinge und Dissidenten aus. mehr...

MEMOIREN: „Honecker läuft immer“

DER SPIEGEL - 12.03.2012

Frank Schumann, 60, Verleger, über einen zuverlässigen Bestsellerautor  mehr...

Exil in Chile: Margot Honecker hat offenbar Heimweh

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2012

Tough, sportiv, intellektuell voll wach: So beschreibt ein Autor die Witwe von Erich Honecker. Er besuchte die 84-jährige Margot in ihrer zweiten Heimat Chile und verriet dem „Berliner Kurier“ anschließend, was sie an ihrer ersten ganz besonders vermisst. mehr...