ThemaMariano RajoyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spanien: Ministerpräsident scheitert mit Regierungsbildung

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2016

Als Wahlsieger stand ihm das Recht zu, in Spanien eine neue Regierung zu bilden - doch im Parlament fand sich keine Mehrheit. Jetzt hat Ministerpräsident Mariano Rajoy laut dem Königshaus den Auftrag zur Regierungsbildung abgegeben. mehr...

Kommentar: Zwang zur Frische

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Nur ein Verzicht von Mariano Rajoy könnte eine stabile Koalition ermöglichen. Die Politiker in Spanien werden sich in den kommenden Wochen in einer ihnen unbekannten Kunst üben müssen: dem Schmieden von Koalitionen. Die Wähler haben es ihnen am ver... mehr...

Spanien-Wahl: Rajoy erhebt Anspruch auf Regierungsbildung

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Die absolute Mehrheit haben seine Konservativen verloren, dennoch will Spaniens Ministerpräsident Rajoy die neue Regierung anführen. Die Suche nach einem Koalitionspartner wird schwierig. mehr...

Spaniens Ministerpräsident: Jugendlicher schlägt Rajoy mit Faust ins Gesicht

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Ein 17-Jähriger posiert erst mit dem spanischen Premier für ein Selfie - und schlägt dann hart mit der linken Faust zu. Mariano Rajoy taumelt, setzt seine Wahlkampfveranstaltung aber fort. mehr...

Parlamentsabstimmung: Katalonien beschließt Fahrplan zur Unabhängigkeit

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2015

Katalonien will spätestens 2017 ein unabhängiger Staat sein. Eine entsprechende Resolution hat das Regionalparlament in Barcelona verabschiedet. Spaniens Ministerpräsident kündigt erbitterten Widerstand an. mehr...

Spanischer Regierungschef: Rajoy entschuldigt sich für Korruption in seiner Partei

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Spanien hat mal wieder einen Korruptionsskandal - und einen Ministerpräsidenten, der dazu steht: Mariano Rajoy hat sich dafür entschuldigt, dass sich Funktionäre seiner Partei offenbar bestechen ließen. Sie seien ihrer Ämter "nicht würdig". mehr...

Spanien: Angst vorm Wähler

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Spanien: Ministerpräsident Mariano Rajoy will Wahlrechtsreform erzwingen. Um einen drohenden Machtverlust in den Kommunen abzuwenden, will der konservative Ministerpräsident Mariano Rajoy eine Wahlrechtsreform erzwingen. Denn schon bei den Kommunal... mehr...

Spanien: Rolle nach rechts

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Mit einer Reihe autoritärer Gesetzesreformen versucht die konservative Regierung, von der Krise abzulenken. Berlin ab 2180 Euro, London ab 2614?Euro, Paris ab 1942 Euro, steht auf den Schildern im Schaufenster der Agentur "Abortiontravel" in Madrid... mehr...

Korruptionsaffäre in Spanien: Rajoy geht mit Kampfrede in Offensive

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2013

Spaniens Regierung braucht den Befreiungsschlag. Eine Korruptionsaffäre hat Premier Rajoy schwer geschadet, jetzt ging er im Parlament zum Gegenangriff über - mit einer kämpferischen Rede, die hitzige Reaktionen auslöste. mehr...

SERIE (TEIL V): Projekt Bulle

DER SPIEGEL - 29.07.2013

Eine Korruptionsaffäre erinnert die Spanier daran, wer ihnen die Krise eingebrockt hat. Die Zweifel wachsen, dass die alte Elite den Finanzsektor aufräumen und das Land reformieren kann. Belén Romana muss von ihrem Büro nur hinaus auf die Straße ge... mehr...

Themen von A-Z