ThemaMarie AntoinetteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Das Doppelspiel des Königs

SPIEGEL GESCHICHTE - 26.01.2010

Zwischen Herbst 1789 und Sommer 1792 schleiften Volk und Nationalversammlung die Grundfesten des Ancien Régime: Aristokratie und Kirche. Ludwig XVI. versuchte zu fliehen - und verschärfte damit die inneren Widersprüche bis zum Bürgerkrieg. mehr...

Im Bett mit dem Feind

SPIEGEL GESCHICHTE - 26.01.2010

Wohl niemand war im revolutionären Frankreich so verhasst wie Marie Antoinette: Weil die Königin aus dem ungeliebten Österreich kam und weil ihre Ehe mit Ludwig XVI. lange kinderlos blieb. mehr...

KUNST: Verfemte Königin

DER SPIEGEL - 10.03.2008

Königin Marie Antoinette wird im Pariser Grand Palais rehabilitiert; Marie Antoinette wurde verspottet, geschmäht und angefeindet wie kaum eine andere Königin in Frankreich. Ihre Frivolität und ihre Verschwendungssucht - zu deren Symbol die ihr zu… mehr...

LITERATUR: Sternstunde einer Hochstaplerin

DER SPIEGEL - 05.12.2005

Antal Szerb: „Das Halsband der Königin“; Die französische Königin Marie Antoinette, die vor 250 Jahren geboren wurde, scheint eine gutmütige, liebenswürdige Person gewesen zu sein. Recht kokett zwar - so sagt der ungarische Autor Antal… mehr...

LEGENDEN: Ruhestörung im Wald

DER SPIEGEL - 15.07.2002

Ein 200 Jahre altes Rätsel soll gelöst werden: Liegt in einem Waldgrab in Thüringen tatsächlich „Madame Royale“, die Tochter des Bourbonen-Königs Ludwig XVI.? mehr...

Vom Freiheitsrausch bis Waterloo

DER SPIEGEL - 30.01.1989

Die Französische Revolution (V): SPIEGEL-Redakteurin Ariane Barth über berühmte Frauen des Umbruchs mehr...

Über den Rubikon

DER SPIEGEL - 30.01.1989

Was geschah im Ehebett v. Ludwig XVI?; Was im Ehebett von Marie-Antoinette und Ludwig XVI. nicht geschah, hat schon damals einen internationalen Hofklatsch erregt und bis ins 20. Jahrhundert nicht aufgehört, die Geschichtsforschung zu beschäftigen.… mehr...

Vom Freiheitsrausch bis Waterloo

DER SPIEGEL - 09.01.1989

Rudolf Augstein über die Französische Revolution (II) mehr...

Vom Freiheitsrausch bis Waterloo

DER SPIEGEL - 02.01.1989

Rudolf Augstein über die Französische Revolution (I) mehr...

LETZTE WORTE: Am Jenseits

DER SPIEGEL - 09.01.1963

BÜCHER; Der französische Schriftsteller Anatole France und der russische Tänzer Waslaw Nijinski riefen sterbend nach „Maman“ und nach „Mamascha“; der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe (1749 bis 1832) und der… mehr...

Themen von A-Z