Nachfolge von EZB-Chef Draghi: Vorsicht vor dem Zinsgaukler

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Die Deutschen tun gerne so, als bekämen Sparer tolle Zinsen, wenn nur kein Italiener Chef der Europäischen Zentralbank wäre - sondern lieber der Herr Weidmann von der Bundesbank. Was für eine gefährliche Illusion. mehr...

Nach Kritik an Mitgliedschaft: Mario Draghi bleibt in Finanzgruppe G30

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Bereits mehrfach geriet EZB-Chef Mario Draghi für seine Mitgliedschaft in der umstrittenen G30-Finanzgruppe in Kritik. Nun stellt die Zentralbank klar: Austreten muss er deshalb nicht. mehr...

Banken-Rettung: Draghi fordert Zentralisierung von Notkrediten

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Sie retteten Griechenland - nun will Mario Draghi die ELA-Notkredite reformieren. Zugleich kündigt er die Weiterführung der lockeren Geldpolitik an. mehr...

EZB-Zinsentscheid: Euro steigt während Draghi-Rede auf Dreijahreshoch

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Sparer können nicht so bald auf steigende Zinsen hoffen: EZB-Präsident Mario Draghi sieht wenig Chancen auf eine Erhöhung in diesem Jahr. Während seiner Rede stieg der Euro auf über 1,25 Dollar. mehr...

Finanzindustrie: EU-Bürgerbeauftragte fordert Draghis Austritt aus Lobby-Forum

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Zwischen Finanzindustrie und Notenbank soll eine klare Trennung her. Eine Bürgerbeauftragte will deshalb, dass EZB-Präsident Draghi die umstrittene Finanzgruppe G30 verlässt. mehr...

EZB bremst bei der Zinswende: Draghi gegen die deutsche Angst

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Er wird doch wohl nicht... doch, er wird: EZB-Chef Mario Draghi verschiebt die Zinswende ein weiteres Mal - und bringt viele Deutsche damit noch mehr gegen sich auf. Welche Argumente hat der Notenbanker? mehr...

Kritik an Draghi: Wer zu spät kommt, kriegt länger Nullzins

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2017

Das Zetern deutscher Stabilitätsapostel gegen die Europäische Zentralbank wird immer grotesker. Hätten Deutschlands ewige Nöler nicht so lange verhindert, dass die Zinsen sinken, würden sie auch längst schon wieder steigen. mehr...

Draghi über Trumps Deregulierungsplan: „Das Letzte, was wir im Augenblick brauchen“

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Donald Trump will starke Korrekturen an den US-Bankenregeln vornehmen. EZB-Chef Mario Draghi warnt nun deutlich davor. mehr...

EZB-Anleihekaufprogramm: Draghis Multi-Milliardenspritze rettet Italien - vorerst

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Die Europäische Zentralbank flutet die Märkte. Das rettet vor allem italienische Banken. Doch wann steigt EZB-Chef Draghi aus der ultralockeren Geldpolitik aus? Die wichtigsten Antworten. mehr...

EZB und die Aktienmärkte: Tanzen, bis es kracht

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Brexit? Trump? Italien? Völlig egal. An den Aktienmärkten schauen alle nur auf Mario Draghi. Der EZB-Chef soll noch länger billiges Geld in die Märkte pumpen. Doch diese Haltung ist gefährlich - und könnte in einem Crash enden. mehr...