Thema Mario Draghi

Alle Artikel und Hintergründe

Schwacher Aufschwung: Es klemmt im Kapitalismus

Schwacher Aufschwung: Es klemmt im Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Die Spitze der internationalen Geldpolitik trifft sich in Jackson Hole. Ihre Aufgabe ist auch der Kampf gegen die Sinnkrise des Kapitalismus. Ohne Lösung droht die ungleiche Entwicklung die Gesellschaften zu zerreißen. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Ende der lockeren EZB-Geldpolitik: Die Inflation, die nie kam

Ende der lockeren EZB-Geldpolitik: Die Inflation, die nie kam

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Als die EZB den Zins auf null senkte und damit begann, massenhaft Geld in die Wirtschaft zu pumpen, bekamen viele Ökonomen Herzrasen: Inflation! Hyperinflation! Wie konnten sich die Auguren nur so irren? Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]


Europäische Zentralbank: Warum wir noch lange auf Zinsen warten müssen

Europäische Zentralbank: Warum wir noch lange auf Zinsen warten müssen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Freude an den Aktienmärkten, Enttäuschung bei deutschen Sparern: EZB-Präsident Mario Draghi verschiebt das Ende der Minizinsen weit in die Zukunft. Warum dauert das so lange? Die wichtigsten Antworten. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Ratssitzung: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Ratssitzung: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Europas Zentralbanker halten an der Politik des billigen Geldes fest, die Zinsen bleiben niedrig. Die Währungshüter lassen sich stattdessen weiter die Möglichkeit offen, noch mehr Anleihen zu kaufen. mehr...


Europäische Geldpolitik: Immer den Amis nach

Europäische Geldpolitik: Immer den Amis nach

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Am Donnerstag wird die EZB über ihren weiteren Kurs entscheiden. Nervosität macht sich breit: Kommt ein Ende der lockeren Geldpolitik in Sicht? Ein Blick in die USA könnte etwas Klarheit schaffen. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Video | Forum ]

Eurozone: Inflation fällt weit unter EZB-Zielmarke

Eurozone: Inflation fällt weit unter EZB-Zielmarke

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

Der Preisauftrieb im Euroraum hat sich im Juni weiter abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen nur noch 1,3 Prozent höher als vor einem Jahr. Der EZB bleibt so mehr Zeit, ihre ultralockere Geldpolitik zu ändern. mehr... Forum ]


Konjunktur: Europäische Zentralbank bleibt bei Nullzinspolitik

Konjunktur: Europäische Zentralbank bleibt bei Nullzinspolitik

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Die Europäische Zentralbank behält ihren Kurs bei. Sie belässt den Leitzins der Eurozone unverändert bei null Prozent. mehr... Forum ]

Jens Weidmann: Merkel und Schäuble wollen deutschen EZB-Chef

Jens Weidmann: Merkel und Schäuble wollen deutschen EZB-Chef

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Noch dient Jens Weidmann als Bundesbankpräsident. Doch geht es nach dem Willen von Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble, soll er im nächsten Jahr zum Chef der Europäischen Zentralbank gekürt werden. Von Christian Reiermann mehr...


Globalisierung versus Protektionismus: Trump, Le Pen und der Kampf um die offene Welt

Globalisierung versus Protektionismus: Trump, Le Pen und der Kampf um die offene Welt

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2017

Schadet die Globalisierung den Arbeitern? Ja, sagen Populisten. Die Gegner der offenen Gesellschaft haben das leichtere Spiel: einfache Argumente, klare Positionen. Wir sollten uns nicht davon beirren lassen. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Politik des billigen Geldes: Europas Qualen und Draghis Beitrag

Politik des billigen Geldes: Europas Qualen und Draghis Beitrag

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2017

Eigentlich müsste die Europäische Zentralbank ihre ultralockere Geldpolitik allmählich zurückfahren. Aber die Bedingungen in Europa sind alles andere als normal - weder politisch noch wirtschaftlich. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Kritik an Draghi: Wer zu spät kommt, kriegt länger Nullzins

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2017

Das Zetern deutscher Stabilitätsapostel gegen die Europäische Zentralbank wird immer grotesker. Hätten Deutschlands ewige Nöler nicht so lange verhindert, dass die Zinsen sinken, würden sie auch längst schon wieder steigen. mehr...

Draghi über Trumps Deregulierungsplan: „Das Letzte, was wir im Augenblick brauchen“

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Donald Trump will starke Korrekturen an den US-Bankenregeln vornehmen. EZB-Chef Mario Draghi warnt nun deutlich davor. mehr...

EZB-Anleihekaufprogramm: Draghis Multi-Milliardenspritze rettet Italien - vorerst

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Die Europäische Zentralbank flutet die Märkte. Das rettet vor allem italienische Banken. Doch wann steigt EZB-Chef Draghi aus der ultralockeren Geldpolitik aus? Die wichtigsten Antworten. mehr...

EZB und die Aktienmärkte: Tanzen, bis es kracht

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Brexit? Trump? Italien? Völlig egal. An den Aktienmärkten schauen alle nur auf Mario Draghi. Der EZB-Chef soll noch länger billiges Geld in die Märkte pumpen. Doch diese Haltung ist gefährlich - und könnte in einem Crash enden. mehr...

Vor der EZB-Ratssitzung: Populisten treiben Draghi in die Enge

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2016

In wenigen Tagen muss die EZB über ihren weiteren Kurs entscheiden. Ob sie die Märkte beeinflussen kann, ist fraglich: Der Aufstieg Trumps und anderer Populisten schwächt die Macht der Notenbanker. mehr...

Fünf Jahre EZB-Chef Draghi: „Doch bitte nicht dieser Italiener!“

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2016

Vor fünf Jahren übernahm Mario Draghi den Vorsitz der EZB. Für die einen ist er „Super-Mario“, für die anderen der Schreck aller Sparer. Draghis Amtszeit in Bildern. mehr...

Kritik an Niedrigzinspolitik: Draghi will Einladung des Bundestags annehmen

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2016

Für seine Niedrigzinspolitik wird Mario Draghi in Deutschland scharf kritisiert. Laut einem Medienbericht will er diese nun im Bundestag diskutieren. Sorgen bereitet dem EZB-Chef der mögliche Brexit. mehr...

S.P.O.N. - Die Rechnung, bitte! Spinnen die alle? Nur der Deutsche nicht?

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Billigschulden und Immobilienblasen: Das Poltern deutscher Politiker gegen EZB-Chef Mario Draghi nimmt immer heillosere Formen an. Dabei werden die Zinsen ohnehin erst wieder normal sein, wenn die Finanzkrise überwunden ist. mehr...

Billiges Geld: Merkel verteidigt Draghi

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Unionspolitiker, angeführt von Wolfgang Schäuble, attackieren EZB-Chef Draghi für seine lockere Geldpolitik. Kanzlerin Merkel hält die Kritik laut einem Bericht für überzogen. Auch Draghi wehrt sich. mehr...

Kritik an Draghi: CSU-Politiker fordern Deutschen als nächsten EZB-Chef

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Aus der Union kommen immer schärfere Attacken gegen EZB-Präsident Draghi. Es müsse einen deutschen Spezialisten an der Spitze geben, fordern CSU-Politiker. „Einen weiteren Draghi können wir uns nicht leisten.“ mehr...