ThemaMario MontiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wahlversprechen: Italien will staatliche Parteienfinanzierung abschaffen

Wahlversprechen: Italien will staatliche Parteienfinanzierung abschaffen

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Die Reform könnte massive Auswirkungen auf die Politik Italiens haben: Die staatliche Parteienfinanzierung soll stark zurückgefahren und ab 2017 abgeschafft werden. Künftig sollen Wahlkämpfe aus Spenden von Firmen und Bürgern finanziert werden. mehr...

Italiens neue Regierung: Gruppenbild mit vielen Damen

Italiens neue Regierung: Gruppenbild mit vielen Damen

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2013

Weiblich, bunter, jünger: Das neue Kabinett um Enrico Letta kommt mit wenigen der italienischen Parteigranden aus. Dass frischer Wind in die Politik kommt, ist trotzdem nicht garantiert - Regierungschef und sein Vize Angelino Alfano stammen aus dem alten System. Von Hans-Jürgen Schlamp mehr... Video | Forum ]

Neue Regierung in Italien: Der schwere Weg des Enrico Letta

Neue Regierung in Italien: Der schwere Weg des Enrico Letta

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2013

Giorgio Napolitano hat sich durchgesetzt. Der 87-jährige Präsident Italiens konnte die Sozialdemokraten und die Partei Berlusconis dazu bringen, sich auf eine Koalition zu einigen. Die Kombination birgt viel Konfliktpotential - es kündigt sich Ärger von links und rechts an. mehr... Forum ]

Regierungsbildung in Italien: Letztes Aufgebot der alten Garde

Regierungsbildung in Italien: Letztes Aufgebot der alten Garde

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Enrico Letta soll Italien führen. Staatspräsident Napolitano hat ihn mit der Regierungsbildung beauftragt. Große Impulse sind von ihm kaum zu erwarten: Letta ist zwar erst 46 Jahre alt, doch er gilt als Vertreter der alten Polit-Kaste - und muss auch noch mit Silvio Berlusconi kooperieren. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Video | Forum ]

Stillstand in Italien: "Möge Gott uns retten"

Stillstand in Italien: "Möge Gott uns retten"

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2013

Nichts geht mehr in Italien, auch der von Staatschef Napolitano eingesetzte "Rat der Weisen" steht vor dem Scheitern. Neuwahlen werden immer wahrscheinlicher. Viele Wähler hoffen auf Matteo Renzi aus dem Mitte-links-Block - wenn er denn antreten darf. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Video | Forum ]

Regierungskrise in Rom: Zehn Weise sollen Italiens Blockade lösen

Regierungskrise in Rom: Zehn Weise sollen Italiens Blockade lösen

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2013

Italien kämpft mit der Euro-Krise, doch eine stabile Regierung ist nicht in Sicht. Selbst Staatspräsident Napolitano vertraut den Parteioberen nicht mehr und beauftragt eine Expertengruppe alter Männer, um einen Ausweg aus dem Patt zu finden. Ein Armutszeugnis für die politische Klasse in Rom. Von Fabian Reinbold mehr... Video | Forum ]

Regierungskrise in Italien: Napolitano weist Spekulationen über Rücktritt zurück

Regierungskrise in Italien: Napolitano weist Spekulationen über Rücktritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2013

Italiens Präsident Napolitano will nicht zurücktreten. Am Samstag hatten italienische Medien spekuliert, er könne das Handtuch werfen, um den Weg für Neuwahlen zu ebnen. Nun sagte Napolitano, er werde seine Verantwortung bis zum letzten Tag seines Mandats wahrnehmen. mehr... Video | Forum ]

Regierungskrise: Italiens Medien spekulieren über Rücktritt Napolitanos

Regierungskrise: Italiens Medien spekulieren über Rücktritt Napolitanos

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2013

Italiens Präsident Napolitano will offenbar das Handtuch werfen. Nachdem er sich am Karfreitag mit den wichtigen Parteien zu Gesprächen getroffen hatte, gibt es noch immer keine Einigung. Sein Rücktritt wird immer wahrscheinlicher - er würde den Weg zu schnellen Neuwahlen freimachen. mehr... Video | Forum ]

Präsident Napolitano unter Druck: Regierungskrise in Italien dauert an

Präsident Napolitano unter Druck: Regierungskrise in Italien dauert an

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2013

Ein Ausweg ist nicht in Sicht: Auch unter dem Druck von Italiens Präsident Napolitano dauert die politische Hängepartie an. Damit geht die fieberhafte Suche nach einer Lösung der Regierungskrise in die nächste Runde. mehr... Forum ]

Napolitanos Krisengespräche: Berlusconi drängt auf Koalition mit Bersani

Napolitanos Krisengespräche: Berlusconi drängt auf Koalition mit Bersani

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2013

Pier Luigi Bersani ist gescheitert, nun nimmt Italiens Präsident Napolitano die Regierungsbildung selbst in die Hand: Sein erster Gesprächspartner ist Silvio Berlusconi, der ein neues Technokraten-Kabinett unbedingt verhindern will - der Ex-Premier trommelt für eine Koalition mit Mitte-links. mehr... Forum ]

Italiens Regierungschef: Mario Monti sehnt Ende seiner Amtszeit herbei

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2013

Das Polit-Chaos beherrscht Italien, die Börsen sind nervös - und Ministerpräsident Mario Monti reicht es jetzt. Er freut sich nach eigenen Worten auf das Ende seiner Amtszeit: "Ich kann es kaum erwarten, vom Regieren erlöst zu werden." mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Schicksalswahl für den Euro

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2013

Ein Clown, ein Milliardär, ein Apparatschik und ein Professor, der von Politik nichts versteht. Einer dieser Männer wird Italiens neuer Premier - und muss über die Zukunft der europäischen Währungsunion entscheiden. Eine solche Wahl hat es seit Jahrzehnten nicht gegeben. mehr...

ITALIEN: Kopf oder Bauch?

DER SPIEGEL - 09.02.2013

In zwei Wochen wählen 50 Millionen Italiener ein neues Parlament. Auf dem Spiel stehen Mario Montis Reformkurs und eine Rückkehr von Silvio Berlusconi. Es ist eine Entscheidung zwischen Gefühl und Vernunft. Gerüchte kursierten seit Tagen, und es ga... mehr...

Besuch bei Merkel: Monti beschwert sich über Italiens EU-Beiträge

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2013

Ein Wahlkämpfer zu Gast bei Angela Merkel: Italiens Regierungschef Monti hat in Berlin die hohen Beitragszahlungen seines Landes an die EU kritisiert. Die Kanzlerin nährte die Hoffnung, dass beim Finanzgipfel kommende Woche ein Kompromiss gefunden wird. mehr...

Wirtschaftsforum in Davos: Lagarde bescheinigt Sorgenkindern Fortschritte

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2013

Viel Lob bekamen die kriselnden Euro-Staaten von der IWF-Chefin, einen Seitenhieb auf Cameron und seine EU-Rede konnte sie sich jedoch auch nicht verkneifen. Dem schloss sich Italiens Ministerpräsident an - wenn auch mit härteren Worten. mehr...

Wahlkampfmanöver in Italien: Monti in der Klemme

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2013

In fünf Wochen wird in Italien gewählt, und es sieht mies aus für Mario Monti. Er muss rechts Stimmen holen, um später mit der Linken zu regieren. Ein Dilemma, das ihm in den Umfragen prompt Verluste beschert. Ausgerechnet Erzfeind Berlusconi profitiert. mehr...

Wahlkampf in Italien: Monti will nur als Chef in die Regierung einziehen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2013

Chef oder gar nichts: Mit diesem Motto geht Italiens Regierungschef Mario Monti in den Wahlkampf. Er wolle erneut Ministerpräsident werden, kündigte er an. An einen Posten als Minister denke er nicht. mehr...

Duell in Italien: Berlusconi und Monti streiten über Moral

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2013

Wer hat die größere Glaubwürdigkeit in Fragen der Moral? Berlusconi sagt: "Ich". Sein Rivale Monti hält dagegen. Es erübrige sich jeglicher Kommentar, wenn ausgerechnet der in Finanz- und Sexskandale verwickelte Ex-Regierungschef ihm vorwerfe, ethische Werte außer Acht zu lassen. mehr...

Italien: Monti zieht mit neuem Bündnis in den Wahlkampf

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2012

Jetzt also doch: Der vor wenigen Tagen zurückgetretene italienische Regierungschef Monti will an der Spitze einer Koalition der Mitte wieder Premier werden. Dies kündigte er am Freitagabend an. Um ein Abgeordnetenmandat kann sich der Senator auf Lebenszeit nicht bewerben. mehr...

Horrende Schulden: Monti präsentiert Masterplan gegen Italiens Krise

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2012

Er ziert sich vor dem Wahlkampf, dennoch hat Mario Monti einen ziemlich detaillierten Plan für sein Land. In einem 25-seitigen Papier präsentiert der Reformer seine Strategie gegen Italiens Schuldenkrise - und erhält dafür die Unterstützung des Vatikans. mehr...

Themen von A-Z