ThemaMark RutteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen"

Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen"

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

David Cameron platzt vor Wut: Die Forderung aus Brüssel, mehr als zwei Milliarden Euro an die EU nachzuzahlen, wird er im eigenen Land niemals durchsetzen können. Seinem Ärger machte er jetzt vor Journalisten Luft. mehr... Video | Forum ]

Cameron empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back

Cameron empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

No, no, no: Die EU fordert 2,1 Milliarden Euro von Großbritannien, doch David Cameron will nicht bezahlen - zumal Deutschland und Frankreich Geld zurückbekommen. Ein Einknicken kann er sich politisch nicht leisten. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

Nachzahlung an EU: Briten empört über Milliardenrechnung aus Brüssel

Nachzahlung an EU: Briten empört über Milliardenrechnung aus Brüssel

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Die britische Regierung will sich gegen Milliarden-Forderungen aus Brüssel wehren. London soll wegen guten Wachstums nachzahlen. Premier Cameron traf sich umgehend mit seinem niederländischen Kollegen Rutte, der auch zahlen soll. mehr... Forum ]

Hinterbliebene von MH17-Opfern: "Herr Putin, schicken Sie meine Kinder zurück"

Hinterbliebene von MH17-Opfern: "Herr Putin, schicken Sie meine Kinder zurück"

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Beim Absturz der Boeing 777 über der Ostukraine sind 193 Niederländer umgekommen, nun bricht die Wut aus manchen Hinterbliebenen heraus. Ihre Äußerungen lassen erahnen, wie groß die Verzweiflung ist. Von Benjamin Dürr mehr... Forum ]

Mini-Gipfel in Schweden: Merkel kann Juncker-Gegner nicht erweichen

Mini-Gipfel in Schweden: Merkel kann Juncker-Gegner nicht erweichen

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2014

Kanzlerin Merkel plädiert für Juncker als neuen EU-Kommissionspräsidenten, doch ihr Einsatz beim Mini-Gipfel in Schweden scheint nicht zu fruchten: Der britische Premier Cameron mauert. mehr... Video | Forum ]

Atomgipfel in Den Haag: Gastgeber Rutte warnt vor schmutziger Bombe

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

2000 Tonnen waffenfähiges radioaktives Material sind im Umlauf - die Sorge, dass Terroristen davon etwas in die Hände fällt, ist groß. Maßnahmen gegen diese Gefahr erörtern Staats- und Regierungschefs aus mehr als 50 Ländern in Den Haag auf einem Atomgipfel. mehr...

Niederlande: Premier Rutte verlangt Recht auf EU-Austritt

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2013

Die niederländische Regierung will die EU reformieren: Wenn es nach dem Willen von Premier Mark Rutte geht, sollen Mitgliedstaaten aus einzelnen Institutionen der Union ausscheiden können. Das schreibt er laut Nachrichtenagentur AP in einem Brief an die Parlamentarier seines Landes. mehr...

Niederlande: Premier bringt Sparhaushalt durchs Parlament

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2012

Die geschäftsführende niederländische Minderheitsregierung von Ministerpräsident Rutte hat es geschafft: Der umstrittene Sparhaushalt ist dank der Unterstützung dreier kleinerer Oppositionsparteien im Parlament abgesegnet worden. mehr...

Regierungskrise in den Niederlanden: Premier Rutte tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2012

Die Regierung der Niederlande ist am Ende, weil die Haushaltsverhandlungen geplatzt sind. Premierminister Mark Rutte hat bei Königin Beatrix seinen Rücktritt eingereicht. Deutschland verliert damit einen wichtigen Verbündeten in der Euro-Krise. mehr...

Duldung durch Wilders: Neue niederländische Regierung vereidigt

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2010

Die Niederlande haben einen neuen Premier: Mark Rutte und sein Kabinett sind vereidigt worden. Seine Minderheitsregierung hat einen harten Sparkurs angekündigt - und ist dabei auf die Unterstützung des Rechtspopulisten Geert Wilders angewiesen. mehr...

Geduldet von Wilders: Neue niederländische Regierung formiert sich

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2010

Der Machtwechsel in den Niederlanden steht unmittelbar bevor: Königin Beatrix hat dem rechtsliberalen Mark Rutte formell den Auftrag zur Regierungsbildung erteilt. Seine Minderheitsregierung wird künftig von dem Islamgegner Geert Wilders geduldet. mehr...

Niederlande: Liberaler Rutte erwägt Bündnis mit Rechtspopulist Wilders

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2010

Der Wahlsieger der niederländischen Parlamentswahlen prüft eine Koalition mit dem rechtspopulistischen Islamgegner Geert Wilders. Der Liberale Mark Rutte zieht ein solches Bündnis "sehr ernsthaft" in Betracht. Seine Einschätzung der Mission: "schwierig, aber nicht unmöglich". mehr...

Themen von A-Z