REUTERS

Mr. Connect

Mit 19 brach Mark Zuckerberg sein Studium an der Elite-Universität Harvard ab, um eine kleine, uniinterne Plattform zu gründen, über die sich Kommilitonen im Web austauschen und Kontakt knüpfen konnten: Facebook. Das soziale Netzwerk ist heute das größte der Welt und machte Zuckerberg zum damals jüngsten Selfmade-Milliardär.

Für neue Funktionen: Facebook interessierte sich offenbar für Kundendaten von Banken

Für neue Funktionen: Facebook interessierte sich offenbar für Kundendaten von Banken

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2018

Einem Medienbericht zufolge wollte Facebook mit mehreren großen Banken enger zusammenarbeiten. In Gesprächen dazu lotete der Konzern angeblich aus, wie viel er über die Kunden der Banken erfahren könnte. mehr...

Von Facebook gelöscht: Wie spirituelle Botschaften die US-Gesellschaft spalten sollten

Von Facebook gelöscht: Wie spirituelle Botschaften die US-Gesellschaft spalten sollten

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2018

32 Seiten und Konten hat Facebook gerade gelöscht, weil sie offenbar die politische Stimmung in den USA manipulieren sollten. Beispiele zeigen, wie solche Versuche funktionieren. Von Patrick Beuth mehr... Video | Forum ]


Facebooks Börsencrash: Doch verwundbar

Facebooks Börsencrash: Doch verwundbar

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Riesige Zuwächse bei Umsätzen und Gewinnen - trotzdem hat Facebook in den USA den größten Aktiencrash der Geschichte erlitten. Grund: Die Rendite könnte bald "nur" noch bei 30 Prozent liegen. Investoren finden das zu mickrig. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Quartalsbericht: Facebook enttäuscht Investoren mit Nutzerzahlen - Aktie stürzt ab

Quartalsbericht: Facebook enttäuscht Investoren mit Nutzerzahlen - Aktie stürzt ab

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Facebook gewinnt weniger neue Mitglieder hinzu als erwartet. Analysten hatten damit nicht gerechnet - der Börsenwert des Unternehmens sank zeitweise um 128 Milliarden Euro. mehr... Forum ]


Rubens-Gemälde: So protestieren belgische Museen gegen Facebooks Nacktheits-Bann

Rubens-Gemälde: So protestieren belgische Museen gegen Facebooks Nacktheits-Bann

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

Der belgische Maler Rubens ist berühmt für seine Akte. Damit auf Facebook werben dürfen belgische Museen aber nicht. Ein skurriles Video macht nun mobil gegen die Anti-Nacktheits-Regeln der Plattform. mehr... Forum ]

Holocaust-Leugnung auf Facebook: „Weiß dieser Mann wirklich nicht, was in der Welt vor sich geht?“

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2018

Mark Zuckerberg ist gegen ein prinzipielles Sperren von Facebook-Beiträgen, in denen der Holocaust geleugnet wird. Viele empört das - auch und gerade in Deutschland, wo Facebook solche Postings blockiert. mehr...

Facebook-Richtlinien: Zuckerberg will Beiträge von Holocaust-Leugnern nicht entfernen lassen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2018

„Ich glaube nicht, dass sie absichtlich falsch liegen": Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Umgang des Netzwerks mit Holocaust-Leugnern verteidigt - ihre Beiträge müssten nicht zwangsläufig gelöscht werden. mehr...

Facebook-Anhörung: Bitte mehr davon!

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2018

Die Befragung von Facebook-Chef Mark Zuckerberg war keine Glanzleistung der EU-Abgeordneten. Das hätten sie besser machen können. Vor allem aber sollten solche Termine viel häufiger stattfinden. mehr...

Facebook-Chef in Paris: Der Macron-Zuckerberg-Effekt

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Sollen sie ihn in Brüssel ruhig prügeln - im Élysée-Palast bereitete Emmanuel Macron seinem Gast Mark Zuckerberg einen extrem freundlichen Empfang. Für den Facebook-Chef kam das gerade recht. mehr...

Zuckerberg vor dem EU-Parlament: Ein Desaster vor allem für Facebook

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Vor dem EU-Parlament hat Mark Zuckerberg den PR-Kampf wohl gewonnen. Inhaltlich sieht es allerdings anders aus: Der Facebook-Chef hat die Macht der EU unterschätzt. Das kann teuer werden. mehr...

Zuckerberg-Anhörung in Brüssel: Die Blamage des EU-Parlaments

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2018

Die Anhörung von Facebook-Chef Zuckerberg sollte eine Sternstunde des EU-Parlaments werden - und geriet zum Desaster: Die Abgeordneten nutzten die meiste Zeit zur Selbstdarstellung. mehr...

EU-Parlament: Befragung von Zuckerberg wird doch live übertragen

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2018

Ursprünglich sollte Facebook-Chef Mark Zuckerberg in Brüssel hinter verschlossenen Türen auftreten. Nach heftigem Protest einigen sich EU-Parlamentspräsident und Facebook-Chef nun darauf: Auch die EU-Bürger sollen zuschauen können. mehr...

Facebook-Konferenz F8: Beste Laune auf der Baustelle

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Facebook erklärt sich zur Dating-Plattform, die Unterschiede zwischen Messenger, Instagram und WhatsApp verschwinden: Was Mark Zuckerbergs Ankündigungen auf der F8-Entwicklerkonferenz bedeuten. mehr...

Facebook-Chef über Hassbotschaften: „Einfacher, ein System zu entwickeln, das eine Brustwarze erkennt“

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

Nach guten Geschäftszahlen geht Mark Zuckerberg rhetorisch in die Offensive. Der zuletzt so demütig auftretende Facebook-Chef macht im Gespräch mit Analysten ein provokantes Statement. mehr...

Mark Zuckerberg im US-Kongress: Wer Facebook regulieren will, muss es erst verstehen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Facebook als erste vernetzte Gefühlsmaschine der Welt braucht eine neuartige Regulierung, schrieb Sascha Lobo zur Anhörung von Mark Zuckerberg. Im Podcast diskutiert er Leserreaktionen auf seine Kolumne. mehr...