ThemaMarkenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Polizei nimmt Bande hoch: Fälscher wollten Prosecco in Moët-Flaschen verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Billiger Perlwein in teuren Champagnerflaschen: Mit gefälschten Etiketten wollte eine Bande in Italien abkassieren. Nun griffen die Fahnder zu. mehr...

Deutungshoheit: „Tote Hosen“ sichern sich Rechte am Unwort „Gutmensch“

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Eigentlich war es ein „interner Gag": Die „Toten Hosen“ haben sich als Inhaber der Marke „Gutmensch“ eintragen lassen. Mit der Aktion wollen die Punker die Deutungshoheit über das Wort wiedergewinnen. mehr...

Nahostkonflikt: Berlin gegen Boykottaufrufe

DER SPIEGEL - 13.11.2015

Unbehagen der Bundesregierung bei Kennzeichnung von Produkte aus israelischen Siedlungen; Die Bundesregierung zögert, Importeure und Handelsketten dazu zu zwingen, Produkte aus israelischen Siedlungen eindeutig zu kennzeichnen. Bislang werden… mehr...

Neue EU-Vorschrift: Keine Änderungen in Deutschland für Waren aus israelischen Siedlungen

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Deutschland erfüllt die Rechtsnorm bereits: Daher bringt die neue EU-Kennzeichnungspflicht für Waren aus israelischen Siedlungen hierzulande keine Änderungen mit sich. mehr...

Institutionen: Die Siegel-Verkäufer

DER SPIEGEL - 24.10.2015

Korrekt, unbestechlich, seriös – die Marke TÜV gilt als Inbegriff deutscher Zuverlässigkeit. Doch die Prüfkonzerne gefährden ihren Ruf mit fragwürdigen Zertifikaten, laxen Kontrollen und Geschäftemacherei. mehr...

Markenrecht: Lacoste siegt im Streit ums Krokodil

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Die Modefirma Lacoste hat den Markenstreit um ihr weltbekanntes Krokodillogo gewonnen. Das EU-Gericht verbot einer polnischen Firma, das ähnliche Bild eines Kaimans als Marke eintragen zu lassen. mehr...

Horrorszenarien im VW-Skandal: Einmal rechts ranfahren, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Glaubt man den öffentlichen Reaktionen, ist der VW-Skandal der Anfang des Untergangs der deutschen Wirtschaft. Auch wenn die Lage für das Unternehmen ernst ist: Ganz so hoch sollte man den Fall nicht hängen. mehr...

Bärenstreit vor Bundesgerichtshof: Lindt gewinnt gegen Haribo

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2015

Der süßeste Rechtsstreit seit Jahren ist entschieden: Der Goldbären-Produzent Haribo verklagte den Schokohersteller Lindt, weil dieser goldfarbene Bären verkaufte. Nun hat der Bundesgerichtshof die Klage abgewiesen. mehr...

AfD: Ärger wegen Erasmus-Studenten

DER SPIEGEL - 14.08.2015

AfD verstößt womöglich gegen Markenrechte; Die Alternative für Deutschland verstößt womöglich gegen Markenrechte. Im März hatte die Partei eine Stiftung gegründet und sie nach Erasmus von Rotterdam benannt. Sollte sie – wie von der AfD… mehr...

Basketballstar gegen Sportartikelfirma: Michael Jordan verliert Markenstreit in China

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Basketballstar Michael Jordan ist in China als Qiaodan bekannt. Unter dem Namen firmiert dort auch ein Sportartikelhersteller - und darf dies wohl auch weiter tun. Der US-Sportler hat laut Medienberichten einen Markenstreit gegen die Firma verloren. mehr...

Themen von A-Z