ThemaMarkenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

iSwatch vs. iWatch: Swatch geht weltweit gegen Apple vor

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2014

Noch hat Apple seine "intelligente" Armbanduhr nicht auf den Markt gebracht. Doch hinter den Kulissen läuft schon der Kampf um die Marke iWatch. Die Schweizer Uhrenfirma Swatch versucht, den US-Konzern in die Schranken zu weisen. mehr...

KOMMENTAR: Made in Uusikaupunki

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Dietmar Hawranek über "made in Germany" in einer globalisierten Welt. Von Dietmar HawranekEs gab eine Zeit, in der "made in Germany" ein Schimpfwort war. Als die Bezeichnung vor über 125 Jahren eingeführt wurde, sollte sie dem Schutz britischer P... mehr...

Gesetzentwurf: EU will Made in...-Markenzeichen zur Pflicht machen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Gegen das Gesetzesvorhaben regt sich großer Widerstand: Nach dem Willen des EU-Parlaments soll das bislang freiwillige "Made in..."-Markenzeichen zur Vorschrift werden. Doch Experten glauben nicht daran, dass sich der Entwurf durchsetzt. mehr...

Sittenverstoß: Patentgericht verweigert Fucking hell Markenschutz

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Zu vulgär fürs Patentamt: Ein Kläger, der "Fucking hell" als Markennamen eintragen lassen wollte, scheiterte vor dem Bundespatentgericht. Ein anderes Unternehmen darf die Marke dagegen nutzen - für Babyschnuller. mehr...

Gefälschte Luxusuhren: John Mayer und das Rolex-Desaster

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Bei einem Bekannten erstand US-Musiker John Mayer für etwa fünf Millionen Dollar kostbare Uhren. Doch mindestens sieben von ihnen sollen schnöde Fälschungen sein. Jetzt hat der enttäuschte Rolex-Fan seinen Uhrenhändler verklagt. Der gibt sich kampflustig. mehr...

Markenstreit von Haribo und Lindt: Der Fall des Bären

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Ist ein Süßwarenregal zu klein für zwei goldene Bären? Haribo will der Schokoladenfirma Lindt verbieten, ihre Bären in goldfarbenem Aluminium zu verpacken. Haribo unterlag in zweiter Instanz, der Fall hat auch für andere Markenhersteller Folgen. mehr...

GLOBALISIERUNG: Deutsche Woks für Chinas Köche

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Die Bundesrepublik exportiert nicht nur Autos und Maschinen nach Fernost. Gefragt sind Alltagsgegenstände - wie Hemden, Hosen und Töpfe. Markus Kepka hat das Unmögliche möglich gemacht. Der Manager beliefert Asiaten mit jenem Kochgeschirr, das die ... mehr...

KRIMINALITÄT: Blauer Balsam

DER SPIEGEL - 17.02.2014

Von Nivea bis zu Moët Hennessy: Viele Produkte werden gefälscht, mitten in Europa. Nun will Europol diese Verbrechen verstärkt bekämpfen. Die 90 Polizisten fahndeten im Rahmen der Operation "Blue Balsam" nach ungewöhnlichen Stoffen: Hautcreme und H... mehr...

Schmähpreis Plagiarius: Das sind die dreistesten Fälschungen des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Wischmopps, Medizingeräte, Spielzeugbagger: Kaum ein Produkt ist vor Piraterie sicher, Plagiate sind ein Milliardengeschäft. Die dreistesten Fälschungen erhalten nun den Schmähpreis Plagiarius. In den Top 3 landet auch eine deutsche Firma. mehr...

Studie: Marktforscher befürchten Produktpiraterie mit 3-D-Druckern

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

3-D-Drucker finden allmählich ihren Weg in den Alltag. Die Technologie macht es so einfach wie nie, Gegenstände zu kopieren. Marktforscher warnen davor, dass man sich damit auf eine neue Welle von Raubkopien einstellen muss, durch die Rechteinhabern Milliarden an Einnahmen entgehen. mehr...

Themen von A-Z