ThemaMarktforschungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Apothekenrechnenzentren: Handel mit Rezeptdaten soll einheitlich geregelt werden

Apothekenrechnenzentren: Handel mit Rezeptdaten soll einheitlich geregelt werden

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Süddeutsche Apothekenrechenzentren verkaufen detaillierte Rezeptdaten an Marktforschungsunternehmen. Bleibt beim Handel mit Rezeptdaten der Datenschutz der Patienten gewahrt? Darüber ist ein Streit entbrannt. Aber die Regierung sagt: Wir sind nicht weisungsbefugt. Von Hilmar Schmundt mehr... Forum ]

Skandal um Rezepthandel: Opposition mahnt strengeren Schutz von Patientendaten an

Skandal um Rezepthandel: Opposition mahnt strengeren Schutz von Patientendaten an

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2013

In Deutschland werden nach SPIEGEL-Informationen Daten von Millionen Ärzten und Patienten möglicherweise unzulässig ausgewertet. Ein Apothekenrechenzentrum soll Daten an ein Marktforschungsunternehmen verkauft haben. Die Opposition fordert die Regierung jetzt auf, die Regeln für den Rezepthandel zu überprüfen. Von Nicola Kuhrt und Hilmar Schmundt mehr... Forum ]

Management: Die Daten der Anderen

Management: Die Daten der Anderen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2012

Amazon war nur der Anfang. Immer mehr Unternehmen sammeln Kundendaten, um sich mit maßgeschneiderten Angeboten von der Konkurrenz abzusetzen. Doch wer wirklich erfolgreich sein will, muss lernen: Kundendaten gehören zunächst einmal den Kunden. mehr... Forum ]

Geldanlage: Wie Trendscouts beim Fondsmanagement helfen

Geldanlage: Wie Trendscouts beim Fondsmanagement helfen

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2011

Marktforschung und Geldanlage - das passt offenbar gut zusammen: Fondsmanager lassen zunehmend kundige Trendscouts für sich arbeiten. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Von Andreas Scholz mehr... Forum ]

Cybercrime-Umfrage: Online-Abzocke trifft Millionen deutscher Nutzer

Cybercrime-Umfrage: Online-Abzocke trifft Millionen deutscher Nutzer

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2011

Wie viele Onliner werden mit falschen Angeboten abgezockt? Die bisher umfangreichste Umfrage zum Thema liefert viele, teils überraschende Erkenntnisse. Allein mit Abo-Fallen sollen nach der Erhebung des Infas-Instituts binnen zwei Jahren 5,4 Millionen Deutsche hereingelegt worden sein. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

Neue Generationenkluft: Kids nutzen Smartphones, Senioren Nokia

Neue Generationenkluft: Kids nutzen Smartphones, Senioren Nokia

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2010

Für Jüngere sind Handys eine universelle Kommunikations-Schnittstelle, für Ältere nicht viel mehr als ein kabelloses Telefon. Das hat nicht nur für die Nutzer Nachteile, konstatiert das Sozialforschungsinstitut Infas: Als alt empfundenen Marken droht ein unerwünschter Imagewandel. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

Technik und Medien: Den letzten Schrei hören viele Deutsche spät

Technik und Medien: Den letzten Schrei hören viele Deutsche spät

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2010

Technik steht vielerorts ganz oben auf den weihnachtlichen Wunschzetteln. Das ist auch bei den angeblich so konservativen deutschen Verbrauchern nicht anders, weiß das Sozialforschungsinstitut Infas - nur fallen hierzulande die Wünsche ziemlich pragmatisch aus. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

Wo der Papst irrt: Offliner sind einsamer

Wo der Papst irrt: Offliner sind einsamer

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2010

Papst Benedikt XVI. bekräftigt gängige Vorurteile über Internet und Digitaltechnik: Sie "betäuben" angeblich die Menschen, machen sie einsam und desorientiert. Die neueste Studie des ifo-Instituts zeigt das genaue Gegenteil. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

Handy-Studie: Neid treibt den Kaufentscheid

Handy-Studie: Neid treibt den Kaufentscheid

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2010

Neidisch kann man so oder so sein: Man kann Freunde wohlwollend beneiden - oder dem Glück von Unsympathen mit Missgunst begegnen. Genau davon, auf welche Art man neidet, hänge es ab, für was für ein Handy man sich entscheide, behaupten niederländische Forscher: Für das iPhone oder ein Blackberry. mehr...

Silver Surfer: Ganz oder gar nicht

Silver Surfer: Ganz oder gar nicht

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2010

Senioren gelten als Internet-Nachzügler, mitunter gar als skeptische Technik-Verweigerer. Der wahre Grund dafür, zeigen nun Daten des Sozialforschungsinstituts Infas, ist bei vielen ein Informations-Defizit: Wenn Nutzen und Kosten klar sind, werden aus skeptischen Senioren begeisterte Surfer. mehr... Forum ]

Themen von A-Z