ThemaMarlon BrandoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Filmreife Kino-Desaster: Oh, Mist - 20 Millionen Dollar versenkt

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2013

Wenn ein Superstar Nacktszenen ausschließt, Mega-Egos aufeinander krachen oder der Geldgeber kalte Füße kriegt, hilft oft auch kein Oscar-Ruhm mehr. Selbst vielfache Preisträger mussten schon Filme beerdigen: Marlon Brando, Roman Polanski, Peter Jackson. Eine Galerie des Scheiterns. mehr...

Brando-Kollektion von Triumph: Die Jacke zur Haltung

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2009

Porsche kokettiert mit James Dean, der Ford Mustang ist auf ewig mit Steve McQueen verbandelt und das Motorrad Triumph Thunderbird wurde nie wieder so cool bewegt wie von Marlon Brando im Film "The Wild One". Jetzt gibt es für Fans die nötige Originalausstattung. mehr...

STARS: Der Pirat von Tetiaroa

DER SPIEGEL - 05.03.2007

Drei Jahre nach Marlon Brandos Tod erscheint jetzt ein exotisch-exzentrischer Seeräuberroman auf Deutsch, den der Schauspieler angeblich geschrieben hat: "Madame Lai". Was? Marlon Brando hat einen Roman geschrieben? Hat er denn nicht, wie so manche... mehr...

Versteigerung: Was vom Paten übrig blieb

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2005

Wie sah es bei Hollywoods Mafia-Patriarchen zu Hause aus? Wem schrieb der "Mann mit der Faust im Nacken" Briefe? Wenn am kommenden Donnerstag im New Yorker Auktionshaus Christie's der Nachlass von Marlon Brando unter den Hammer kommt, sind Neugier und Medieninteresse garantiert - und ein lukratives Geschäft. mehr...

Marlon Brando

DER SPIEGEL - 16.08.2004

Südsee-Inselgruppe: Marlon Brando weckt nach seinem Tod die Gier von Investoren. Marlon Brando , im Juli im Alter von 80 Jahren verstorbener Hollywood-Star ("Der Pate"), weckt nach seinem Tod die Gier von Investoren und so genannten Developern.... mehr...

Nachruf: Marlon Brando

DER SPIEGEL - 05.07.2004

1924 - 2004. Nachruf Marlon Brando. Noch im Augenblick seines größten Triumphs gab er sich Mühe, Hollywood vor den Kopf zu stoßen. Als er 1973 den Oscar für den "Paten" in Empfang nehmen sollte, ließ er eine junge Frau auf die Bühne stolzieren... mehr...

Zum Tod von Marlon Brando: Der Don tritt ab

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2004

Er war "Der Wilde", der Mann mit der "Faust im Nacken", der Mafia-Patriarch: Marlon Brando prägte das amerikanische und europäische Kino wie kein anderer Darsteller seiner Generation. Und wie kaum ein anderer Star genoss und hasste er seinen Ruhm gleichermaßen. Ein Blick zurück auf eine Legende wider Willen. mehr...

Personalien: Ursula Andress,

DER SPIEGEL - 15.09.1997

Ursula Andress: Anruf von Marlon Brando. 61, Schweizer Schauspielerin ( "What's New, Pussycat?"), half einem offenbar vergeßlich gewordenen Schauspieler-Kollegen beim Abfassen seiner Autobiographie. Mitten in der Nacht rief ihr alter Freund Ma... mehr...

Idole: Verehrt in alle Ewigkeit

DER SPIEGEL - 11.09.1995

SPIEGEL-Redakteur Hellmuth Karasek über eine neue Biographie des Fünfziger-Jahre-Rebellen James Dean. James-Dean-Biographie 'James Dean'. Zwei Wochen, genauer: 13 Tage bevor er in den Tod raste, machte James Dean einen TV-Werbespot zum Thema Ver... mehr...

DIE VERGEUDETE KRAFT

SPIEGEL SPECIAL - 01.12.1994

Hellmuth Karasek über zwei Biographien des Hollywood-Stars Marlon Brando. Zur ersten Begegnung mit Hollywood kam es in New York. Talentsucher hatten den 22jährigen Marlon Brando am Broadway gesehen, wo er zwei Jahre zuvor, 1944, als Nels in Joh... mehr...

Themen von A-Z