ThemaMarokkoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vereitelter Anschlag: Thalys-Angreifer sah sich vor Tat Dschihadisten-Video an

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Die französischen Ermittler gehen davon aus, dass Ayoub K. einen Anschlag auf den Thalys-Zug verüben wollte. Jetzt werden neue Details bekannt: Der Marokkaner hat vorher auf seinem Handy ein Dschihadisten-Video angesehen. mehr...

Vereitelter Anschlag im Thalys: Wer ist der Schnellzug-Attentäter?

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Er soll Kontakt zum "Islamischen Staat" haben, lebte wohl kurz in Berlin: Ayoub K. ist der Mann, der im Schnellzug nach Paris ein Blutbad anrichten wollte. Ermittler und Terrorexperten rekonstruieren sein bisheriges Leben. mehr...

Zug-Passagiere verhindern Anschlag: Eine heldenhafte Tat

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2015

Passagiere haben einen Bewaffneten im Thalys-Schnellzug überwältigt, nun schildern sie Details des Vorfalls. Offenbar verhinderte auch Glück Schlimmeres: Die Kalaschnikow des Täters klemmte, in der Pistole fehlte das Magazin. mehr...

Homosexualität in Marokko: Zwei Männer nach Kuss in der Öffentlichkeit festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

In Marokko sind zwei Männer wegen "unzüchtiger Zurschaustellung" festgenommen worden - sie hatten mit einem Kuss öffentlich gegen die Diskriminierung Homosexueller protestiert. Jetzt drohen ihnen bis zu drei Jahre Haft. mehr...

Zensur: Film über Prostitution darf in Marokko nicht gezeigt werden

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2015

Nach Ridley Scotts "Exodus" verbietet Marokko nun die Aufführung eines zweiten Films binnen kurzer Zeit. "Much Loved", ein Werk über Prostitution in Marrakesch, kommt auf den Index. mehr...

Atlas-Gebirge: Höhlenforscher stirbt bei Sturz von Klippe

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2015

Zwei Personen konnten gerettet werden, für eine dritte kam jede Hilfe zu spät: Im marokkanischen Atlasgebirge ist ein spanischer Höhlenforscher ums Leben gekommen. mehr...

Rettungsaktion in Marokko: Vermisste Höhlenforscher gefunden

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2015

Seit Tagen fehlte von ihnen jede Spur, jetzt wurden drei vermisste Höhlenforscher aus Spanien in Marokko entdeckt. Doch ihre Rettung dürfte kompliziert werden. mehr...

Turkish Airlines: Passagiermaschine nach Bombendrohung umgeleitet

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Ein türkisches Passagierflugzeug ist auf dem Weg von Istanbul nach São Paulo wegen einer Bombendrohung außerplanmäßig in Marokko zwischengelandet. An Bord waren 256 Menschen. mehr...

Terrorismus: Marokko hebt IS-Zelle aus

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Spezialeinheiten haben in Marokko Anschläge der Terrormiliz IS vereitelt. Die Gruppe soll Entführungen geplant haben. mehr...

Spanien: Neue beste Freunde

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Spanien und Marokko haben ihre Beziehungen verbessert. In den vergangenen Monaten haben Spanien und Marokko ihre traditionell kühlen Beziehungen verbessert. Die neue beste Freundschaft geht sogar so weit, dass Agenten des marokkanischen Inlandsgehe... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich Marokko

Offizieller Eigenname: Al-Mamlaka al-Maghribiya

Staatsoberhaupt: König Mohammed VI.
(seit Juli 1999)

Regierungschef: Abdelilah Benkirane (seit November 2011)

Außenminister: Salaheddine Mezouar (seit Oktober 2013)

Staatsform: Konstitutionelle Monarchie

Mitgliedschaften: Uno

Hauptstadt: Rabat

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime

Fläche: 458.730 km²

Bevölkerung: 33,493 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 73 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,2%

Fruchtbarkeitsrate: 2,3 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 30. Juli

Zeitzone: MEZ -1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: MA

Telefonvorwahl: +212

Internet-TLD: .ma

Mehr Informationen bei Wikipedia | Marokko-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Dirham (DH) = 100 Centimes zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 101,815 US$

Wachstumsrate des BIP: 4,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 16%, Industrie 29%, Dienstleistungen 55%

Inflationsrate: 2,6% (2015)

Arbeitslosenquote: 9,0% (2012)

Staatseinnahmen: 23,148 Mrd. US$ (Vorhersagen 2009)

Steueraufkommen (am BIP): 23,8%

Staatsausgaben: 26,052 Mrd. US$ (Vorhersagen 2009)

Handelsbilanzsaldo: -10,926 Mrd. US$

Export: 26,381 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Fertigwaren (29,2%), industrielle Vorprodukte (27,0%), Nahrungsmittel und Tabak (21,4%) (2009)

Hauptausfuhrländer: Frankreich (24,5%), Spanien (21,2%) (2009)

Import: 37,307 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Produktionsmittel (25,2%), Brennstoffe und Schmiermittel (20,4%), industrielle Vorprodukte (20,2%), Fertigwaren (19,9%) (2009)

Hauptlieferländer: Frankreich (15,7%), Spanien (12,1%), Volksrepublik China (7,8%), USA (7,1%), Italien (6,5%), Deutschland (5,4%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Gerste, Kartoffeln, Zuckerrüben, Zuckerrohr, Tomaten, Melonen, Zitrusfrüchte, Meeresfrüchte, Vieh

Rohstoffe: Phosphat, Phosphorsäure, Erdöl, Erdgas, Kohle, Salz, Eisenerz, Baryt, Blei, Kupfer, Zink, Silber, Gold, Mangan, Nickel, Kobalt, Bauxit
Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,6%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 1,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 33/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 110/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 69 Jahre, Frauen 74 Jahre

Schulpflicht: 7-13 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 0,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 15,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 1,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 46,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 474 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 87%, Industrie 3%, Haushalte 10%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 60% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,341 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 7,978 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 18 Monate

Streitkräfte: 195.800 Mann (Heer 175.000, Marine 7800, Luftwaffe 13.000)

Militärausgaben (am BIP): 3,3%
Nützliche Adressen und Links
Marokkanische Botschaft in Deutschland
Niederwallstraße 39, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2061240 Fax: +49-30-20612420
E-Mail: kontakt@botschaft-marokko.de

Deutsche Botschaft in Marokko
7, Zankat Madnine, B.P. 235, 10000 Rabat
Telefon: +212-537-218600 Fax: +212-537-706851
E-Mail: info@rabat.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Marokko-Reiseseite







Themen von A-Z