DDP / NASA / Astrofoto

Die Erforschung des "Roten Planeten"

Als erdnächster Planet ist der Mars bevorzugtes Ziel für Forschungs­missionen - von denen bisher jede zweite gescheitert ist. Werden einst Astronauten den Planeten betreten? Alles über die Mars-Missionen finden Sie auf dieser Themenseite.

Space Race der Milliardäre: Wer ist als Erster auf Mond und Mars?
Gene Blevins/ ZUMA Press

Space Race der Milliardäre: Wer ist als Erster auf Mond und Mars?

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2018

Wer schießt als erster Menschen in den Weltraum - Jeff Bezos, Elon Musk oder Richard Branson? Egal wer gewinnt: Die Raketenbranche steht vor einer Revolution. Von Marco Evers mehr...

Fliegendes Gewächshaus: Warum ein Satellit Tomaten im All züchtet

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Der Forschungssatellit „Eu:CROPIS“ soll im All Tomaten ziehen. Der Clou an dem Gerät: Das Mini-Ökosystem kann die Schwerkraft von unterschiedlichen Himmelskörpern simulieren. mehr...

Nasa-Chef Jim Bridenstine: Der Weltraumdiplomat

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2018

Der Favorit von US-Präsident Trump fiel zunächst mit zweifelhaften Aussagen zum Klimawandel auf. Seit April führt Jim Bridenstine nun die US-Weltraumbehörde Nasa. Wie tickt der Mann? mehr...

Bayerisches Raumfahrtprogramm „Bavaria One“: „Söder will doch gar nicht zum Mond“

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Das bayerische Raumfahrtprogramm „Bavaria One“ erntet Häme - zu Unrecht, sagt Ulrich Walter, der das Konzept mitentwickelt hat. Hier erklärt der Professor für Raumfahrt, was Ministerpräsident Söder wirklich vorhat. mehr...

Airbus-Chef Enders über Wirtschaft im All: „Ich kann nicht erkennen, was daran unethisch sein soll“

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Rohstoffabbau auf Asteroiden? Siedlungen und Fabriken auf dem Mond? Airbus-Chef Tom Enders hat für sein Unternehmen ambitionierte Pläne im All - und wünscht sich dafür mehr Unterstützung durch die Politik. mehr...

Roter Planet: 20 Dollar das Kilo - Forscher verkaufen Marsboden

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Sie suchen ein Geschenk für jemanden, der schon alles hat? Forscher produzieren in großen Mengen Marsboden, der dem echten Material nachempfunden ist. Als Blumenerde taugt er allerdings nicht. mehr...

Österreich: Forscher präsentieren Anzug für den Mars

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Allein das Material kostet rund 20.000 Euro. Experten haben einen neuen Raumanzug für den Mars entwickelt. Zu dem Planeten fliegen wird mit ihm aber niemand. mehr...

Alexander Gerst: „Im Weltraum hat man plötzlich Lust auf Gemüse“

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

Was gibt's zu essen da oben? Kann man in der Schwerelosigkeit schwimmen? Rund 1000 Kinder durften Alexander Gerst Fragen stellen - per Liveschalte ins Weltall. mehr...

Russlands Raumfahrt: Schlamperei war schuld am Leck in der ISS

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Russlands Vizepremier Jurij Borissow hat die Raumfahrtbranche seines Landes kritisiert. Kurz zuvor hatte es ein Leck auf der ISS gegeben. Die Ursache war, wie sich nun herausstellt, Schlamperei in einer russischen Fabrik. mehr...

Mars-Staubsturm: (Fast) alles auf Rot

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2018

Der gigantische Staubsturm auf dem Mars hat inzwischen große Teile des Roten Planeten erfasst. Ein Nasa-Rover meldet sich schon länger nicht mehr - und ein anderer sieht, wie sich der Himmel verdunkelt. mehr...

„Opportunity“: Staubsturm legt Mars-Rover lahm

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Der Mars-Rover „Opportunity“ muss pausieren. Wegen eines heftigen Sturms auf dem Planeten droht Energiemangel. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Unwetter den Rover bedroht. mehr...