ThemaMartin SchulzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Griechenland-Talk bei Maybrit Illner: Lafontaines sozialistische Schallplatten

Griechenland-Talk bei Maybrit Illner: Lafontaines sozialistische Schallplatten

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2015

Beim dauerbrennenden Großthema Griechenland ist jede denkbare Meinung längst vorgetragen, angefochten und bekräftigt worden. Trotzdem lagen bei Maybrit Illner die Standpunkte diesmal nah beieinander. Und das, obwohl Oskar Lafontaine dabei war. Von Arno Frank mehr... Forum ]

Reformpapier: Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten

Reformpapier: Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Die Eurozone muss sich enger zusammenschließen, die Mitgliedstaaten müssen Macht abgeben - das schlägt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammen mit den Chefs der wichtigsten EU-Institutionen vor. Wenige Stunden vor dem entscheidenden Griechenland-Gipfel. Von Christoph Schult, Brüssel mehr... Forum ]

Reformpapier: Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Die Eurozone muss sich enger zusammenschließen, die Mitgliedstaaten müssen Macht abgeben - das schlägt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammen mit den Chefs der wichtigsten EU-Institutionen vor. Wenige Stunden vor dem entscheidenden Griechenland-Gipfel. mehr...

Grexit-Rhetorik: Schulz warnt vor Eskalation in Griechenland-Krise

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Immer mehr Politiker fordern den Austritt Griechenlands aus der Eurozone - Europaparlamentschef Schulz hält dagegen: "Es gibt nicht die schnellen und einfachen Lösungen." Gleichzeitig erhöht er den Druck auf Athen. mehr...

Griechenland-Talk bei Jauch: Der Martin, der Wolfgang und die Konsequenz

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Pro und kontra Grexit: In Günther Jauchs Talkshow zum Hellas-Drama ging es diesmal sehr lebhaft und meinungsstark zu. Besonders Wolfgang Bosbach und Martin Schulz lieferten sich einen sehenswerten Disput. mehr...

Korruptionsaffäre: EU-Parlamentspräsident fordert Offenlegung der Fifa-Gehälter

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Wie viel verdienen eigentlich Joseph Blatter und Co? Bislang halten die Fifa-Funktionäre ihre Gehälter geheim. Der SPD-Politiker Martin Schulz will, dass sich das ändert. Auch die umstrittene Machtverteilung soll der Verband überarbeiten. mehr...

EU-Parlament: Martin Schulz sagt TTIP-Abstimmung ab

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, hat die für Mittwoch vorgesehene Abstimmung über eine TTIP-Resolution gestoppt. Gegner werfen ihm "politische Manipulation" vor und ein Einknicken vor Wirtschaftslobbyisten. mehr...

EU-Parlament: Schulz verhängt Hausverbot für russische Diplomaten

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Das EU-Parlament hat auf die schwarze Liste Russlands reagiert: Präsident Martin Schulz erlässt ein Hausverbot für russische Diplomaten. mehr...

Karlspreis Aachen: Schulz wirft EU-Regierungen Egoismus vor

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2015

In Aachen hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz den renommierten Karlspreis erhalten. In seiner Rede holte der SPD-Politiker gegen die Regierungen Europas aus. mehr...

SPD: Getretener Quark

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Spekulationen über die SPD-Kanzlerschaft von Sigmar Gabriel. Am Dienstag berichtete die "Bild"-Zeitung, dass SPD-Chef Sigmar Gabriel sich entschlossen habe, 2017 als Kanzlerkandidat anzutreten. Am selben Tag verschickte seine Sprecherin im Willy-Br... mehr...

SPD: Schulz bereit für Bundestagswahl

DER SPIEGEL - 25.04.2015

EU-Parlamentschef Schulz drängt in die Bundespolitik. Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, will spätestens 2017 in die Bundespolitik wechseln. Intern erklärte der Sozialdemokrat, dass er bereit sei, in den Bundestagswahlkampf z... mehr...

Umstrittenes Treffen mit Putin: EU-Parlamentspräsident Schulz nimmt Tsipras in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

In Moskau haben Wladimir Putin und Alexis Tsipras die griechisch-russische Freundschaft beschworen, dafür gibt es scharfe Kritik aus Brüssel. Doch der Präsident des EU-Parlaments bleibt gelassen. mehr...

Themen von A-Z