ThemaMartin SchulzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gezerre um EU-Spitzenposten: Schulz fordert Merkel heraus

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Martin Schulz will stellvertretender EU-Kommissionspräsident werden. Angela Merkel zögert. Wenn aber der Deutsche keine herausgehobene Position bekommt, wollen die sozialdemokratischen Regierungschefs einem Kommissionschef Juncker nicht zustimmen. mehr...

Debatte um Euro-Spardiktat: Vier gegen Merkel

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Weniger sparen in Europa - das fordert SPD-Chef Gabriel. Im Bund mit Parteifreund Schulz, Italiens Premier und Frankreichs Präsident formt er eine Allianz gegen die strenge Kanzlerin in Berlin. mehr...

Dirk Kurbjuweit Der Wutbürger: War halt nur so 'ne Idee

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Kolumne: Der Wutbürger. Was mich ärgert, ist das Gebaren von Martin Schulz, ist die Erwartung in der SPD, er brauche eine Belohnung für seine Verdienste im europäischen Wahlkampf. In Wahrheit hat er den Schlamassel, in dem Europa steckt, angerichte... mehr...

Europa: Zu viele eckige Kreise

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Die Berufung des nächsten EU-Kommissionschefs spaltet Europa und die Große Koalition. Kanzlerin Merkel kann es nicht CDU und SPD, den Wählern und den Briten zugleich recht machen. Wächst ihr zum ersten Mal eine Krise über den Kopf? Die Stimmung war... mehr...

Neue EU-Kommission: Schulz fordert Ende des Machtkampfs um Juncker

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Wie soll die neue EU-Kommission besetzt werden? Im Streit um die wichtigen Toppersonalien in der EU meldet sich SPD-Spitzenmann Martin Schulz zu Wort - er sieht viel Unterstützung für Jean-Claude Juncker und fordert dessen Gegner zum Einlenken auf. mehr...

Große Koalition: Das Martin-Schulz-Problem

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Wohin mit Martin Schulz? Während alle Welt über die Zukunft von Jean-Claude Juncker streitet, ist es um den SPD-Mann schlagartig still geworden. Dabei birgt dessen Zukunft erhebliches Konfliktpotential für die Große Koalition. mehr...

Europa: Lupenreine Demokraten

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Wer gewinnt, wird Chef der EU-Kommission. So hieß es vor der Wahl, aber hinterher zögert Angela Merkel und blockiert. Sie fürchtet Machtverlust und den Austritt der Briten. Lieber plant sie einen stillen Putsch gegen den Wählerwillen. Angela Merkel... mehr...

Juncker gegen Schulz: So sind die Machtverhältnisse im EU-Parlament

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Juncker oder doch Schulz - wer wird EU-Kommissionschef? Wie sind die Mehrheitsverhältnisse im EU-Parlament nach der Wahl, welche Bündnisse lassen sich schmieden? Der Überblick. mehr...

Scharfe Kritik an SPD-Kandidat: Martin Schulz sollte sich schämen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

In Brüssel läuft der Machtpoker um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten. SPD-Kandidat Schulz wird jetzt scharf attackiert: Der Grüne Daniel Cohn-Bendit wirft ihm vor, einen "nationalistischen Wahlkampf" geführt zu haben. mehr...

Kampf um Kommissionsspitze: Juncker will sich von Merkel zum EU-Chef krönen lassen

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Die Konservativen haben bei der Europawahl das beste Ergebnis. Aber wer wird der neue EU-Kommissionspräsident? Christdemokrat Jean-Claude Juncker reklamiert den Posten für sich, SPD-Mann Martin Schulz mag trotzdem nicht aufgeben. Entscheiden wird das Patt wohl Kanzlerin Angela Merkel. mehr...

Themen von A-Z