ThemaMartin WinterkornRSS

Alle Artikel und Hintergründe

CES Shanghai: Gentlemen, start your Betriebssystem

CES Shanghai: Gentlemen, start your Betriebssystem

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Bei der Suche nach dem Auto der Zukunft schaut die Branche hoffnungsvoll ins Silicon Valley. Das könnte ein Fehler sein: Denn auch in China programmieren IT-Konzerne an der digitalen Auto-Revolution - und bekommen reichlich Starthilfe. Von Tom Grünweg mehr... Video | Forum ]

Konflikt mit Winterkorn: Piëch sagt Teilnahme an Porsche-Treffen ab

Konflikt mit Winterkorn: Piëch sagt Teilnahme an Porsche-Treffen ab

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2015

Es hätte das erste Aufeinandertreffen der Kontrahenten werden können - doch im letzten Moment zog Ferdinand Piëch zurück. Der VW-Patriarch sagte seine Teilnahme an der Hauptversammlung der Porsche-Holding ab. Konzernchef Winterkorn nahm es gelassen. mehr... Video | Forum ]

Winterkorn bei VW-Hauptversammlung: Der Leitgolf

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Nach dem erbitterten Machtkampf und dem Rücktritt von Konzernpatriarch Piëch will Volkswagen in den Alltag zurück. Auf der Hauptversammlung verknüpft VW-Chef Winterkorn die Zukunft von Europas größtem Autokonzern mit sich selbst. mehr...

VW nach Ferdinand Piëch: Der König ist tot - wer braucht einen König?

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Die heute tagende erste VW-Hauptversammlung nach dem Abgang Ferdinand Piëchs sollte die Weichen stellen für einen echten Generationswechsel an der Spitze des Konzerns. Der ist nur möglich, wenn auch Martin Winterkorn geht. mehr...

Chefposten im Aufsichtsrat: Alle Zeichen stehen auf Winterkorn

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2015

Mit dem Rücktritt von Aufsichtsratschef Piëch steht VW vor einem Problem: Wer füllt die Lücke, die der "Alte" hinterlässt? Allzu viele Möglichkeiten haben die Wolfsburger nicht. mehr...

Machtkampf bei VW: Aufsichtsräte attackieren Piëch

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Ferdinand Piëch sei als Aufsichtsratschef des VW-Konzerns nicht mehr tragbar, sagen Mitglieder des Kontrollgremiums SPIEGEL ONLINE. Er betreibe - entgegen seinem eigenen Beteuern - weiter die Ablösung des Vorstandsvorsitzenden Winterkorn. mehr...

VW-Aufsichtsratschef Piëch über Winterkorn: Ich betreibe seine Ablösung nicht

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

VW-Aufsichtsratschef Piëch dementiert Berichte, nach denen er Vorstandschef Winterkorn ablösen wolle. "Ich betreibe seine Ablösung nicht", sagte er dem SPIEGEL. mehr...

Machtkampf bei VW: Piëch versucht laut Medienberichten Winterkorn abzusetzen

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Der Machtkampf bei VW wird immer dramatischer: Ferdinand Piëch will offenbar eine Absprache des Aufsichtsrats unterwandern. Vorstandschef Winterkorn soll noch vor der Hauptversammlung am 5. Mai abgesetzt werden. mehr...

Ferdinand Piëch gegen Martin Winterkorn: Bilanz eines Machtkampfs

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2015

Der Führungsstreit bei VW geht in die zweite Woche, gewonnen hat weder Vorstandschef Martin Winterkorn noch Übervater Ferdinand Piëch. Beide Protagonisten sind angeschlagen - ebenso wie das Unternehmen. mehr...

Autoindustrie: Ein Satz und seine Folgen

DER SPIEGEL - 18.04.2015

Trotz aller Treueschwüre - nach der Attacke von Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch sind die Tage von Martin Winterkorn an der Spitze des VW-Konzerns wohl gezählt. Die komplette Führungsstruktur soll umgebaut werden. Es sollte nach Routine aussehen. ... mehr...

Machtkampf bei VW: Herzschwäche des Konzerns

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Beim Machtkampf im VW-Konzern geht es nur vordergründig um Vorstandschef Martin Winterkorn. Tatsächlich sorgt sich Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch um die Zukunft der Marke Volkswagen - das Herz des Autokonzerns ist in Gefahr. mehr...

Machtkampf im Aufsichtsrat: Winterkorn bleibt als VW-Vorstandschef im Amt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Nach der Kritik von Aufsichtsratsboss Ferdinand Piëch galt er als angezählt. Doch VW-Chef Martin Winterkorn bleibt im Amt. Der Vertrag des 67-Jährigen könnte sogar über 2016 hinaus verlängert werden. mehr...

Themen von A-Z