ThemaMartine AubryRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Präsidentschaftsbewerber Hollande: Polit-Profi von nebenan

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2011

Er hat die Vorwahl gewonnen, sogar deutlich: François Hollande schlug seine parteiinterne Gegnerin Aubry und wird Präsidentschaftskandidat der französischen Sozialisten - 2012 darf er gegen Amtsinhaber Sarkozy antreten. Wer ist der Mann? mehr...

Kandidatenkür der Sozialisten: Hollande darf gegen Sarkozy antreten

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2011

Nicolas Sarkozys Herausforderer bei der Präsidentschaftswahl 2012 heißt François Hollande. Bei der Vorwahl der französischen Sozialisten liegt der 57-Jährige nach einer ersten Auszählung vorne - Konkurrentin Martine Aubry räumt ihre Niederlage ein. mehr...

Kür des Sarkozy-Gegners: Frankreichs Linke vertraut auf Veteranen

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2011

Da waren's nur noch zwei: Frankreichs Sozialisten haben die erste Runde ihrer Vorwahlen beendet, gewonnen haben die Partei-Promis Hollande und Aubry. Beim Finale am kommenden Wochenende wird bestimmt, welcher der beiden gegen Nicolas Sarkozy antreten darf. mehr...

Vorwahlen in Frankreich: Die Sozialisten-Show

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2011

Präsident Nicolas Sarkozy ist angezählt. Die Chancen, ihn abzulösen, stehen gut wie nie. Doch wer soll Sarkozy herausfordern? Die Sozialistische Partei lässt nun das Volk ihren Kandidaten küren - eine beispiellose Mammutaufgabe. mehr...

FRANKREICH: Ein ganz normaler Präsident

DER SPIEGEL - 01.10.2011

Er ist humorvoll, aber wenig charismatisch, trickreich, aber schwer zu fassen - zur Verblüffung der Franzosen hat Ex-Sozialistenchef François Hollande die besten Aussichten, den ungeliebten Nicolas Sarkozy zu beerben. Ende der Woche will er sich zum Herausforderer küren lassen. mehr...

FRANKREICH: Der gefallene Sohn

DER SPIEGEL - 05.09.2011

Die Heimkehr von Dominique Strauss-Kahn belastet den Präsidentschaftswahlkampf. Die Sozialisten üben sich in vorsichtigen Absetzbewegungen. mehr...

Frankreichs Sozialisten: Heikle Suche nach dem Anti-Sarkozy

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2011

Für Frankreichs Sozialisten wird es ernst: Die Partei beginnt mit ihrer Kandidatenkür für die Präsidentschaftswahl. Ex-Favorit Strauss-Kahn ist aus dem Rennen, wer darf nun gegen Nicolas Sarkozy antreten? Ein interner Konkurrenzkampf könnte die seit Jahren erfolglose Partei endgültig schwächen. mehr...

Wahlkampfauftakt in Frankreich: Einmal Imagepolitur plus Seelenmassage, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2011

Prolog im Rennen um die französische Präsidentschaft: Amtsinhaber Nicolas Sarkozy verabreicht seinen Anhängern im Fernsehen die dringend notwendige Seelenmassage - und die Sozialisten organisieren einen Vorwahlkampf nach amerikanischem Vorbild, um ihre Basis aus der Depression zu reißen. mehr...

Frankreichs Sozialisten: Schmuseabend der Erzfeindinnen

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2009

Ihre Feindschaft bremst Frankreichs Sozialisten seit Monaten und ließ die Partei in Umfragen abstürzen - jetzt haben sich Ex-Präsidentschaftskandidatin Ségolène Royal und Parteichefin Martine Aubry zusammengerauft. Zumindest für einen Abend. Der Showdown droht schon nach der Europawahl. mehr...

Frankreichs Sozialisten: Traditionspartei kämpft bei Europawahl ums Überleben

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2009

Die Strategen um Hoffnungsträgerin Martine Aubry verkaufen die Europawahl als Abrechnung mit Frankreichs Staatspräsident Sarkozy, doch der Plan übertüncht nur die wahren Probleme: Es geht ums Überleben der französischen Sozialisten. mehr...

Themen von A-Z